Destiny of Anime
Huhu Lete!
http://destinyofanime.forumieren.com/t289-umzug-los-gehts
schaut dort bitte rein x3
DoA zieht um!
unser neues Forum findet ihr unter http://nanyanen.na.ohost.de/wbblite/
lg die Admins


Ein Fantasy RPG Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

SerendairOverwardManassTyrianneGwynweildNavarre
-1°C - +2 °C-1°C - +4°C+2°C - -6°C+3°C-1°C+20°C - +22°C
leicht bewölktsonnigklar, teilw. Nebelneblignebligruhig

 


Austausch | 
 

 Serendair Thread 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 02, 2010 12:02 am

Als serenity gerade den löffel im mund hatte mit dem curry drehte sie ihren kopf zu ashido und nahm dabei dann den löffel langsam aus dem mund.
"Ihr vertraut mir soweit, dass ihr mich hier schlafen lassen würdet?" fragte sie doch recht erstaunt, auch wenn sie sich geschmeichelt fühlte. Sie war eigentlich niemand dem man vertrauen sollte, denn sie war nicht wie man vielleicht meinen könnte unschuldig nur weil sie noch nicht alles begriff. Nein auch wenn ihr äußeres was wie eine porzelanpuppe wirkte unscheinbar und harmlos aussah so war sie es bei weitem nicht.
"Es ist zwar sehr nett gemeint, aber ich glaube es wäre besser wenn ihr jemandem wie mir keine unterkunft bietet...die Gefahr, dass hier mehrere ungebetene Gäste auftauchen ist sehr hoch, wenn ich hier bleiben sollte" erklärte sie und schob einfach um sich slebst auch den mund zu verbieten den nächsten löffel voll mit curry in den Mund...manchmal wusste sie selbst nicht, was sie machen sollte...an sich war es egal was sie tat sie würde nie ein so friedliches leben wie er führen können...kontakt zu anderen haben ohne direkt vom schlimmsten ausgehen zu müssen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 02, 2010 12:13 am

Eigendlich war es auch gar keine Fage ob sie wollte, sondern eher eine sache die ich beschlossen hatte und aus der sie jetzt auch nicht mehr heraus kam. Nachdem sie sich den löffel nun wieder aus dem mund gezogen hatte, beugte ich mich zu ihr, kam ihrem gesicvht mit meinem recht nahe und legte ihr einen finger auf ihre wirklich zarten lippen. "pst!" machte ich dabei, sah ihr in die Augen. "Das war ne beschlossene sahe! Denk nicht immer so negativ! Du bist nicht die einzge die gesucht wird und ich wurde bisher nicht gefunden. Wenn ich den Mann noch ein wenig verstärke , brauchst du nicht mal deine aura zügeln und keiner weiß das du hier drin bist. Und wenn dioch, ich scheine wie ein stein zu schlafen aber ein ojr ist immer wach und ich bemerke wesen die ggf hier hinein kommen könnten wenn sie noch hundert meilen weit entfernt sind" das erklärte ich ihr nun, wich solange auch kein stück von der pelle. Auch nachdem ich dasbeendet hatte sah ich ihr noch eindringlich in die augen ehe ich mich wieder richtig hinsetzte. "versrtanden?" fragte ich und lächelte nun auch wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 02, 2010 12:24 am

Überrumplet von der Nähe von Ashido ließ sie vor schreck den löffel fallen und starrte ihn etwas ungläubig an, während sie stumm da saß und es einfach über sich ergehen ließ. Sie merkte, dass diese Situation für sie mehr als unangenehm war...nicht weil er sie ermahnte, sondern weil er ihr so nahe war. Sie wusste genau, dass körperliche Nähe die sinne vernebeln konnte zumindest auf die ein oder andere weise.
"Nagut..." murmelte sie dennoch nicht ganz zufrieden und griff nach dem löffel den sie hatte fallen lassen und säuberte diesen kurz mit einem taschentuch, was sie sich aus dem 'ausschnitt' zog. für einige erschien es vielleicht seltsam, dass sie dort ein taschentuch hatte für sie allerdings war das völlig normal, weshalb sie auch nachdem sie den löffel gereinigt hatte das taschentuch auf ihren schoß legte, damit sie weiter essen konnte.
"Eines muss man euch lassen...ihr seid ziemlich hartnäckig" murmelte sie und blickte noch einmal seitlich zu ihm, ehe sie dann begann das zubereitete essen vollständig zu verspeisen...er konnte gut kochen...ja das empfand sie zumindest so...sie hatte nie vorher was gegessen aber anderfalls würde sie es sicherlich nicht essen, wenn es nicht schmeckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 02, 2010 12:31 am

Ich war zufrieden denn sie wiedersprach nun wirkich nicht mehr. So wartetze ich das sdie weiter aß was sie auch tat aber davor ein taschentuch aus ihrem ausschnitt zog und damit den löffel säuberte. Ich hätte ihr auch kurz einen neuen holen können aber naja. "ja, das bin ich. aber ich kann es auch nicht sehen wenn eine Frau draußen um dieser uhrzeit alleine m wald herum läuft, und wenn sie dann auch noch feinde hat.. sei froh das ich dich überhaupt wieder gehen lasse" ich lachte wieder kurz, nahm nun die schüssel und nahm mir ein stück apfel heraus, biss davon ab. Lecker! er war wirklich sehr saftig. "Wieso sind eigendlich wesen hinter dir hwer?" fragte ich nun nach denn ch wollte schon gerne wissen wen ich gerade dazu verdonnert hatte hier zu übernachten. Allgemein wollte ich mehr über sie erfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 02, 2010 12:50 am

Als der Teller vollständig geleert war legte die junge Frau den löffel auf den teller und seufzte einmal leise auf, ehe dann ihr blick zu dem so neugierig vampir glitt. Er hatte anscheinend wirklich interesse daran mehr über sie zu erfahren, wo sie doch eigentlich vermied, dass man sie besser kennenlernte, aber dafür, dass er ihr unterkunft gefährte würde sie ihm nun dennoch erzählen, wieso sie von den Boten gottes gejagt wurde.
"naja...an sich wurde ich aus einem ganz speziellen grund entwickelt und geschaffen...ich sollte Luzifer dem Herrn der Unterwelt und seiner Armee gegenübertreten...dazu wurden DNA fragmente der mächstigsten engel in mir eingepflanzt...aber da ich mich gegen diese aufgabe und somit gegen gottes willen aufgelehnt habe suchen sie mich und wollen mich vernichten, damit ich mich nicht gegen sie stelle" erklärte Serenity doch recht kurz, denn eine lange und breite erklärung weshlab und weswegen wäre sicherlich zu langweilig und auch zu zeitaufwenig...das wollte sie Ashido nun doch nicht antun.
"Tja...das ist der Grund wieso sie mich suchen...an sich bin ich ja auch kein eigenständiges wesen...ich besitze keine eigene DNA sondern bestehe aus anderen engeln wenn man es so sagen will...es ist seltsam zu wissen, dass man niemals sagen kann das man etwas von sich aus tut...denn die DNA verleitet leute dazu etwas zu tun...somit gibt es für mich niemals ein eigenes ich" musste sie leicht schmunzelnd zugeben, denn es war lächerlich, aber dennoch frustrierend, dass sie selbst nie eine eigene Person war oder sein wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yomi
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 8:19 pm

"Autsch!" fluchte die junge Frau, als sie mit ihrer Zehenspitze gegen einen Stein stieß. Yomi Isayama war wieder auf den Weg nach Hause. Die harte Arbeit hatte ihre Spuren an ihr gelassen. An Armen und Beinen hatte sie ein paar blaue Flecken und auch ihre Haare standen ihr zu Berge. Nachdem sich Yomi von dem stechenden Schmerz wieder erholt hatte, musste sie leicht kichern. Mit Kagura wäre alles so viel leichter gewesen...jedoch plagte diese schon seid einigen Tagen die Müdigkeit, sodass sie in der Schule dauernd einschlief. Dies hatte ihr eine Klassenkameradin höchst besorgt mitgeteilt. Und so schlich sich die junge Frau immer wieder heimlich aus ihrer beider Wohnung und erledigte das Geister jagen und in ihre Welt zurückschicken alleine. Wahrscheinlich würde sie gleich eine völlig besorgte, aber ebenso schmollende kleine Kagura zuhause vorfinden. Wenn diese sie denn wieder beim herausschleichen ertappt hatte. Und egal wieviel Yomi immer wieder Ärger bekam, für sie war es nur wichtig, das es ihrer kleinen Schwester gut ging...dann konnte ihr alles egal sein...auch, das momentan ziemlich knatsch in ihrer Familie herrschte. Ein Familienoberhaupt musste her, und eigentlich hatte jemand ganz anderes den Platz verdient...nicht sie, die nur in die Isayama Familie hineinadoptiert wurde...Yomi schüttelte den Kopf. Kagura hatte sie versprochen, sich darüber erst einmal keine Gedanken zu machen. Es machte sie nur kaputt und so schnell würde ihr Großvater auch nicht sterben...da sollte sie schon bald großes Unrecht behalten...Schließlich kam die geschundene junge Frau wieder Zuhause an. Vorsichtig und leise schlich sie sich in die Eingangshalle. Leise zog sie ihre Schuhe aus und verschwand dann auch schon auf Zehenspitzen in die Küche. Sie hatte noch ein wenig Hunger und wollte sich den Magen füllen, ehe sie übermüdet in ihr weiches Bett fallen und in vier Stunden wieder aufstehen würde, um zur Schule zu gehen. Yomi schaltete leise den Lichtschalter an...und fand dann eine vollkommen erboste kleine Schwester in der Küche wieder. "Waaah!" schrie sie erschrocken auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 8:25 pm

Takeru hatte sich also aus Gwynweild verabschiedet und sich von diesem seltsamen Mädchen getrennt, welche er sie eigentlich nur mit pussy angeredet hatte. So genau wusste er nicht mehr wie sie hierß...irgendwas mit A glaubte er sich zumindest noch zu erinnern. Doch momentan war ihm das ziemlich egal denn er hatte nun besseres zu tun. Hier in Serendair sollte er den nächsten Auftrag von ihm und seinen bruder abholen, denn die beiden hatten immer irgendwas zu tun.
"Nahhhh sowas von langweilig der ganze scheiß" murrte er vor sich hin und hatte die hände locker in die hosentasche gesteckt. Er wusste nicht genau wieso immer alle auf ihm herum hackten, aber anscheinend taten das die leute gern genau wie sein bruder. Gut er war nicht so kontrolliert und wie Hiroshi es war, aber dennoch musste man ihn nicht so behandeln, als wäre er weltfremd.
Als er gerade durch die Gassen eines kleineren dorfes wanderte sah er an einer straßenecke eine vase in der eine blume stand...skeptisch sah er darauf hinab, denn er verstand nicht, wieso man etwas hier abstellte...er kannte es nicht, dass die menschen an einem solchen ort etwas nur ablegten, wenn dort jemand verstorben war....aber es interessierte ihn auch nicht, was mit den menschen war...das einzige was für ihn interessant war...war die tatsache, wenn er sie töten musste...aber das wars auch meisten schon mit seinem gemilderten interesse.
So ging er desinteressiert weiter, während ihn manche menschen skeptisch ansahen, wegen seiner haarfarbe und seine überhaupt nicht dazu passende hautfarbe...er war generell seltsam, aber sie konnten froh sein, dass sie takeru nicht enger kannten...das wäre nämlich ihr todesurteil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 8:44 pm

Natürlich war es der braunhaarigen nicht entgangen das sich ihre >Schwester< wieder davon geschlichen hatte. Doch wie immer war es zu spät gewesen um ihr zu folgen. Denn kagura wusste nie... wo genau sich yomi denn nun befand. Am ende konnte sie sich nur wieder darüber beschweren und am nächsten tag wieder leer da stehen. Das mädchens seufze und lief schonmal in die küche, denn dort hatte sie der schwarzhaarigen schon oft aufgelauert und sie ertappt. Tja heute war die kleinere von beiden wirklich sauer. Erst gestern hatte sie yomi noch darum gebeten beim nächsten auftrag aufjedenfall dabei sein zu wollen! Aber naaain!! Der körper der braunhaarigen kam mit einem lockeren schwung auf dem stuhl auf so das, dass holz sich nach hinten bewegte und die person fast hinüber fiel. "Wuuaah!" so wütend war kagura also schon! Es dauerte eine weile... in dieser zeit hatte sich die beschwörerin den lieblings joghurt von yomi geschnappt, diesen gegessen und den leeren becher auf den tisch gestellt. Haha! Rache! So und nun... bräuchte sie erstmal verbandszeug und pflaster. Bestimmt war ihre schwester wieder verletzt worden, das wurde sie immer. Das würde alles nicht so laufen wenn kagura nicht so oft einschlafen würde. Warum musste sie auch immer so müde sein? Nun zog yomi alleine davon... die kleinere hatte ein schlechtes gewissen, denn yomi tat dies nur aus sorge. Dabei war kagura langsam oder sicher doch alt genug damit sie richtig mit mischen konnte.
Geräusche waren im flur zu hören. Kagura horchte auf und hob etwas den kopf. Gleich wäre es wieder soweit! Als das licht den ganzen raum erhellt, sprang die braunhaarige auf. Sie zeigte auf die ertappte und sprach auch sofort los. "Hah! Ertappt! Du bist schon wieder alleine los gezogen! Das ist unfair... ich hab doch gesagt das ich das packe!! Awww du bist so fies yomi-onee-chaan!" sie blies ihre wangen auf und verschränkte die arme. Das gesicht wandte sie beleidgt nach links. Ihre blauen augen jedoch musterten den rießigen blauen fleck auf dem oberschenkels der schwertkämpferin. "..." lange konnte sie eh nie sauer sein. Ein seufzen überkam ihre lippen und sie lies kurz den kopf hängen. "Aber erstmal müssen wir dich verartzen!" sagte die kleinere bestimmt und lief auf yomi zu. "Zum glück bist du lebend zurück gekehrt..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 8:54 pm

Mit einem trägen blick sah sich der geist der durch die straßen irrte um. Zur zeit war das mädchen in ihrer gestalt als geist unterwegs, da sie ihre armkette verloren hatte. Diese kette war ihr aber unheimlich wichtig... denn durch dieses schmuckstück konnte sie für eine bestimmte zeit zum menschen werden. Allerdings hatte tantan vergessen wo sie dieses objekt zuletz gesehen hatte. "Hmmm...." sie sah nach rechts. "Hmm...." wieder nach links. Seltsam... Langsam schwebte sie über den boden. Die menschen um sie herum nahmen sie garnicht war. Das war aber auch kein wunder... viele wesen konnten sie nicht sehen. Es gab aber auch so einige wesen die waren in der lage tantan zu erkennen. Erst letzens hatte die blauhaarige jemanden getroffen der sie sehen konnte. Warum? Wusste sie selber nicht... Okay alleine kam sie wohl nicht weiter... vielleicht sollte das geistermädchen ja jemanden um hilfe fragen? Mit dieser idee schwebte sie auf die nächts beste person zu. "Hallo?" fragte sie mit einer metten stimme. Keine antwort. Also konnte diese frau sie nicht sehen.... Und ab zum nächsten wesen. "Guten... tag?" fragte sie träge. Doch... keine antwort. "Hmmm..." ihr weg führte sie weiter. Doch plötzlich verweilte sie in ihrer position. Ihr war wohl kürzlich jemand verstorben.. sie konnte einen geisterkameraden um eine vase herum schwirren sehen. Ein junges mädchen. Tantan flog zu dieser und erkundigte sich, ob das erst kürlich verstorbene mädchen eine seltene armkette gesehen hatte. Doch, schon wieder eine absage. Also schwebte sie weiter. Dabei war ihr das kettchen wichtig... tantan wollte schon aufgeben doch sie hatte ja eh nichts besseres zu tun. Was auch? Als sie also weitere wesen versuchte anzusprechen und nur absagen bekommen hatte führte sich ihr weg zu einem weißhaarigen dämon. Die blauhaarige schwebte direkt vor diese person und schaute ihm träge ins gesicht. "Hallooou...?" fragte sie etwas desinteressiert und blinzelte. Vioelleicht konnte dieser sie ja verstehen.. oder noch besser... sehen!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 9:09 pm

"mH?" fragte takeru skeptisch und richtete seinen Blick auf, ehe er das Mädchen wahrnahm, welches nicht mehr unter den Lebenden weilte. Sie wirkte ziemlich verwirrt oder eher...als würde sie irgendwen oder irgendetwas suchen, denn ihr blick verweilte nicht wirklich auf ihm sondern wirkte eher abwesen.
"Was gibt es?" fragte er dann schleißlich, wobei die leute ihn skeptisch ansahen, die das Geistermädchen nicht sehen konnten. Er war ein dämon und das ermöglichte ihm, dass er auch wesen wie sie sehen konnte. Er wusste nicht einmal wieso er mit dem Mädchen redete, aber er vermutete einfach mal, dass wenn er sie ignoriert hätte sie sonst noch andere leute irgendwie ansprach...und eine sache die er nicht ab haben konnte waren nunmal mädchen die weinten oder traurig waren...
So blieb er an dem fleck stehen wo er sie angesprochen hatte und hörte sein schwert vor sich hin murmeln, weshalb er den griff des schwertes fester packte, damit dieses elende schwert endlich die klappe hielt.
Normalerweise interessierten ihn die anderen nicht zumindest alle außer seinem bruder interessierten ihn nicht, doch irgendwie hatte er mal ausnahmsweise eine freundliche phase und fragte dieses Mädchen mit dem blauen haar was sie denn hatte und was los war...er war gespannt, was mit diesem mädchen los war und vorallem wieso sie so viele leute ansprach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yomi
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 9:15 pm

Yomi blinzelte ein paar mal erschrocken auf. Jedoch auch, weil ihre Augen sich erst einmal an das grelle und viel zu schnell aufblitzende Licht gewöhnen musste. Wieder ertappt! Yomi würde es wohl nie lernen...nein, in Wirklichkeit hatte sich die junge Frau irgendwie schon gedacht, das es wieder auf solch ein Treffen hinauslaufen würde. Selbstbewusst stützte Yomi ihre Hände in ihre schmalen Hüften und sie rümpfte ihre Nase in die Höhe. "Ich habe es auch diesesmal auch ohne dich geschafft!" sagte sie mit einem lauten und überheblichen Tonfall, wusste jedoch das Kagura ihr das nicht so ganz abkaufen würde und sie sich gleich wieder beruhigen und sie verarzten würde. Das alleine war der großen Schwester doch schon Hilfe genug...wenn sie vollkommen geschafft und verletzt von der gefährlichen Jagd nach Hause kam, das dort jemand auf sie wartete und sie wieder auffing...sodass Yomi niemals vergessen würde, was eine reale Welt und was eine Welt der Toten darstellte. Dies konnte einem Geisterjäger nämlich schon einmal passieren...das man in dieser Arbeit schließlich durchdrehen und die Guten angreifen konnte. Und das wollte Yomi nun wirklich nicht riskieren. Schließlich wollte sie wirklich den Platz ihres Großvaters einnehmen und diese große Familie einmal anführen. Seufzend brachte Yomi ein Lächeln auf ihre Lippen, die ein wenig angeschlagen waren, von einem Stuz auf den Asphalt. Mit einer Hand wuschelte sie ihrer kleinen Schwester durch ihre kurzen, braunen Haare, ehe sie noch einmal seufzte und sich dann zum Essenstisch schleppte. Vollkommen erschöpft ließ sie sich dann endlich auf einen Stuhl nieder. "Na gut, na gut..nächstes mal nehme ich dich wirklich mit...tut mir ja Leid, aber ich möchte doch nicht, das du die Schule nicht schaffst...schließlich hast du auch ein normales Leben, neben unserer Arbeit...wenigstens eine von uns soll nicht dumm bleiben!" scherzte die junge Frau einmal, ehe ihr Blick auf den Tisch und somit auf ihren leeren Joghurtbecher fiel...es dauerte keine Sekunde und schon fuhren ihre langen schwarzen Haare mit ihrem Gesicht zu ihrer kleineren Schwester herum. "Haaast du etwa MEINEN Joghurt gegessen?! Kaaaguraaaaaaaaaaaaaa?!" uuuh Kagura sollte es bereuen...und zwar morgen Mittag mit ihrem verhasstesten Essen!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 9:44 pm

"Natürlich hast du es auch ohne mich geschafft... aber mit mir hättest du es vielleicht leichter geschafft!" entgegnete die kleinere empört und vernegte etwas die augen. Es war doch klar das yomio es locker schaffen konnte, nur.. wollte kagura ihrer schwester doch auch eine hilfe sein. Und dies konnte sie woghl schlecht wenn sie zuhause war oder? "Ich schaffe das schon! Keine bange! Ich habs mir ja auch vorgenommen!" mit einem nicken woltle sie ihre entschlossenheit zeigen. "Naja... selbst wenn ich lerne schaffe ich es nie an deine noten ran... wie kannst du soetwas dann nur sagen?" fragte die braunhaairge und fühlte sich gleich noch dümmer. "Warte es ab! Demnächst werde ich eine 1 mitbringen und dann bekomme ich mein lieblingsessen!" sie grinste und griff schonmal nach dem desinfektionsmittel. "Lass mal deine wu-" da wurde sie auch schon unterbrochen. Etwas erschrodcken wich die beschwörerin ei9nen schritt zurück und blinzeltze. "Ja habe ich! Aber nur weil ich einsam und alleine zurpck gelassen wure!" hah was für eine super gute ausrede! Da konnte ihre schwester doch ganrichts gegen sagen. Kagura sprühte förmlich vor selbst sicherheit und ihre augen funkelte provozierend auf. Mit ihrer hand fasste sie fester das fläschen und drückte den verband etwas ein. Allerdings... war yomi manchmal mehr als angsteinflößend. Das durfte kagrua schon öfters miterleben wenn nori-chan in der nähe war. Vielleicht... war es doch keine gute idee! Hiiiek! Okay aber von außen musste sie cool bleiben! Sonst würde ihr ganzer kleiner racheplan ins wasser fallen und das wäre zu schade!? Also blieb das mädchen stehen und starrte in die augen der größeren. Ihre lippe war aufgeplatzt und blutete etwas... es war wirklich zu schade das so eine schönheit um das überleben der menscheit kämpfen musste. Dann diese verletzungen misshandelten ihre körper... Kagura seufze innerlich. Yomi war wirklich hübsch und selbst mit einigen blessuren war sie es noch. Sie war wirklich stolz auf ihre schwester. "Wollen wir nicht langsam mal mit verbinden anfangen?" lenkte sie ab und zog die mundiwnkel hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 9:52 pm

Etwas überrascht fing das geistermädchen an zu blinzeln. Ihr müder blick traf auf das gesicht ihres gegenübers. "Oh... du... kannst mich also sehen oder hören?" der körper sank etwas. Nun schienen ihre zehenspitzen den boden zu berühren was sie aber nicht taten. Selbst so musste das mädchen aber etwas nach oeben schauen da diese männliche person größer als sie war. "Sag mal... hast du vielleicht eine seltene armkette gesehen?" ihr blasser arm hob sioe empor und sie zeigte mit ihrem dünnen zeifinger auf diesen. "Hab... sie verloren...." sprach sie mit einem gelangweilten ton weiter. Vielleicht wäre dieser mann ja ihr hoffnungschimmer? Naja seit tagen war dieser der einzige mit dem sie sprechen konnte. Zumindest unter den lebenden. So eine ansprechperson war hiflreich.. vielleicht sollte sie sich ja an ihn heften? Dann würde sie bestimmt ihr schmuckstück finden! Wieder blinzelte sie als sie auf antwort waretet. Auffällig begannen ihre schwarzroten augen den weißhaairgen zu mustern an. Sie funkelten rot auf, doch ihr blick blieb matt. Ob diese person wohl nett war? Naja passieren konnte ihr wohlkaum etwas... außer wenn das wesen wusste wie man irh etwas anhaben konnte. Doch das bezweifelte tantan... obwohl sie war sehr oft unvorsichtig und achtete die auf gefahren. Als geist musste man eben nicht auf solche gefahren achten... und dann vergaß man soetwas wohl auch manchmal. Naja tantan vergaß vieles. Dem blauhaairgen geist fiel garnicht auf das ihre frage wohl recht sinnlos war, da sie keine beschreibung gegeben hatte, noch das ein mann nach kettchen ausschau hielt. "Kannst du mir vielleicht helfen...?" sie legte den kopf schief. Ihre stimme hallte etwas, seltsam im windzug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 10:02 pm

Der junge Mann hielt inne und überlegte einen Moment lang ob er irgendwie ein armband gefunden oder gesehen hatte, doch durch die nciht so wirklich präzise beschreibung konnte er sich an nichts dergleichen erinnern.
"Kommt drauf an...wie sieht dieses armband aus? und wo hast du es das letzte mal gesehen?" fragte er dann einfach mal gerade heraus. Er wusste nicht recht was er von den ausdruckslosen augen des mädchens halten sollte, aber naja darum machte er sich nun weniger gedanken, denn immerhin könnte ihm diese suche ein wenig die zeit vertreiben, bis endlich sein auftraggeber ihn anrief und genauere informationen zum treffpunkt gab, damit er endlich wusste wen er als nächstes zu töten hatte.
Für ihn war es auch eine ungewöhnliche sache mit einem geist zu reden, denn an sich redete er mit diesen wesen nicht sehr häufig, was wohl auch daran lag, dass die meisten geister einen nicht ansprachen, sondern einfach vor sich hin träumten...
Geister wussten meist nciht, was sie mit ihrer zeit anfangen sollten, denn immerhin hatten sie wie auch die vampire die ewigkeit nur mit dem unterschied, dass sie wirklich nicht mehr sterben konnten egal was man versuchte...außer man würde mit shamanen ankommen und den geist besänftigen oder ihn von seiner unruhe befreien, damit er in das himmelreich aufsteigen konnte...
Bei dem gedanken an das himmelreich wurde Takeru ganz schlecht, denn diese ganzen heuchler und ihre moral fand er zum kotzen, deswegen freute er sich auch immer wieder aufs neue, wenn er einem gesandten gottes die flügel ausreißen konnte, damit sie nicht mehr zurückkehren konnten...es war eine unheimliche freude sie dabei leiden zu sehen, wie sie realisierten, dass sie ein menschliches leben führen mussten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yomi
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 10:19 pm

Yomi wusste nicht genau wieso, aber irgendwie schien sie dauernd eine Aura um sich zu erschaffen, die jedem Menschen in ihrer Gegenwart Angst einjagte. Jedem, bis auf ihren Verlobten Nori-chan. Und dies war auch gut so, denn die junge Frau liebte und brauchte es einfach, sich immer wieder einmal mit ihm zu zanken. Sie liebte es, sich Herausforderungen zu stellen und sie nahm geren Aufgaben an, die sich manchmal für etwas zu schwer für sie herausstellen. Vor letzteres versuchte die junge Frau jedoch immer wieder ihre jüngere Schwester zu schützen. Nur ihr sollte nichts geschehen...selbst wenn sie Arme oder Beine bei ihren Aufgaben und Aufträgen verlieren würde, Hauptsache ihrer Schwester Kagura würde kein einziges Haar gekrümmt.
Yomi hatte nun eigentlich nicht wirklich damit gerechnet, das Kagura sich so zusammenfalten lassen würde, diese hatte ja selbst schon genug Wut in ihrem Bauch angesammelt. So seufzte Yomi ein weiteres mal und begann dann wieder zu lächeln. "Aaaaw~ Kaguraaaa~ nimm dir das alles doch nicht so zu Herzen...wir setzen uns gleich einfach an unser Spielchen und dann tragen wir unseren kleinen Streit aus ja? Wer gewinnt hat Recht und muss dem anderen morgen ein herrliches Mittagessen kochen, einverstanden?" säuselte Yomi in ihrer gewohnten Stimme, welche sie immer aufsetzte, wenn sie Kagura ein wenig provizieren oder beruhigen wollte. Wie Kagura diese Stimme aufnahm, war ihr überlassen. Yomi wusste stets ihrer kleinen Schwester zu kontern. Schließlich kannte niemand die braunhaarige besser als sie selbst. Yomi streckte sich einmal ausgiebig, ehe sie vor Schmerz kurz zusammen zuckte und die Augen zukniff. "Mhhh, wenn du willst kannst du gleich damit anfangen...". Die ältere der beiden wusste, wie Kagura zu ihrigen und den Noten der älteren stand. Sie sah Yomi immer als etwas höheres, und besseres an, dabei war sie das doch gar nicht. Sie war nur ein wenig älter. Ihre Eltern hatten beide verloren und sie waren daher beide Waisen. Sie machten beide einen guten Job, sahen beide gut aus, waren beide sportlich und hätten beide einen schööönen ABschluss und weiteren Lebensablauf vor sich...aber Yomi konnte soviel sie wollte auf Kagura einreden. Sie ließ sich nichts sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 11:07 pm

"EEehhh??" war die einzieg antwort darauf und sie verzog das gesicht. Verdammt! Zwar hatte die braunhaairge in all´den jahren nun schon seltene erfolge erlebt aber im nach hinein hatte yomi sie sogut wie immer in diesen spilen geschlagen. Egal! Heute war kagrua gut drauf und sie war wütend das würde bedeuten: SIEG! "Abgemacht! Und der verlirer muss die nächste süßigkeiten ration bezahlen okay?" diese provokation hatte sofort funktioniert. Kagura war drauf einganegn und in irhem blick spiegelte sich das feuer wieder. Heute würde sie yomi ganz bestimmt schlagen! Mit einem grinzen bestätigte sie, das sie das alles garnicht wirklich böse aufnahm sondern es als spaß verstanden hatte. Was dann allerdings kein spaß mehr war, das sie nun yomi verartzen müsste. Mal sehen was diese dämonen und geister ihr diesesmal zu gefügt hatten. Am liebsten hätte sie jeden nochmals geschlagen!
Schließlich kremptelte sich kagura die ärmel hoch und fing wieder an etwas zu grinsen. "Aber jammer nicht wieder wie letzes mal~♫" sie lachte und fing an einen größerne kratzer an yomis arm zu desinfizieren. Die schulkleidung war sogar kaputt gegangen. Entweder müsste das genäht werden oder ihre schwester müsste sich mal wieder eine neue kaufen. Als kagura dann auch noch einige plfaster verteilt hatte, klebte sie ihr eines ins gesicht. "Waahh.. deine knie sind auch schon wieder aufgeschlagen..." sie seufze. "Ich frage mich manchmal was die anderen wohl denken wenn sie uns imemr so verbunden sehen.... bestimmt denken alle du wärestv ein tollpatsch und würdest dir immer die knie aufschürfen!" sie lachte bei dem gedanken. Allerdings wurde kagura wirklich öfters gefragt warum sie mehr oder weniegr verletzungen hatte. In letzer zeit bliebn kratzer und wunden zwar aus, aber am liebsten hätte die braunhaairge welche aus beweis das sie was getan hatte. Morgen würde sie yomi nie aus den augen lassen das war klar. Mit den beinen fertig stand kagura auf und räumte die sachen weg. "So~ Damit wären wir wieder fertig... jetzt heißt es auf in den kampf!" kagura schlug mit der fuats nach oben in die luft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 11:17 pm

Oh... wie dumm von ihr. Sie blinzelte gelangweilt und schaute nun selber auf ihr handgelenk. "Uhm..." sie dachte lange nach. "Ich... weiß es nicht merh so genau..." antwortete sie dann und musterte weiterhin dann ihr handgelenk. "Es war... rund... also... aus perlen... oder etwas ähnlichem... große kugeln zusammen geschnürrt durch ein dünnen faden den man... nicht sah..." sie sprach in einem melancholischem ton und schien ein bisschen in trance verfallen zu sein. Dann wanderten ihre schwarz rot funkelnden augen in das gesicht ihres gesprächpartners. "Und... eine kugel war smarargd grün.. die anderen waren dunkelblau...." wieder blinzelte das gesitermädchen. Ihre worte schienn sehr langsam hinter einander zu fallen. Schließlich begann tantan wieder etwas zu schweben. "Nun.... kommt dir so ein... kettchen vielleicht bekannt vor?" ihr kopf lag wieder etwas schief und irhe haare tanzten in der luft, obwohl gerade kein wind wehte. "Wo....?" nun sank sie wieder etwas zu boden. Ihre blauen haare fielen ihr ins gesicht als sie einmal nach links, rechts, oben und hinter sich sah. "Uhm... ich weiß es nicht... ich dachte... ich hätte es... in dieser gegend verloren..." tantan legte eine pause ein und musterte den weißhaarigen wieder. "Ich glaubte mich in dieser gegend seit ein paar tagen wieder befunden zu haben..." macnhmal kam der geist beim reden etwas durch einander, das lag aber wahrscheinlich nur daran das sie sich kaum gedanken darum machte, wie oder was sie gerade von sich gab. "Du... siehst mich... kannst du mir... vielleicht beim suchen helfen...?" tantan zog ihre ärmel etwas runter. Dann hielt sie dem fremden ihre hand hin, die bis zu den fingerspitzen vom stoff bedeckt waren. "Also... ich habe noch garnicht guten tag gewünscht... oder? ... Wie unhöfflich..." ihr träger blick fiel auf die hand des anderen und dann wieder in sein gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 11:28 pm

Takeru musterte sein gegenüber etwas skeptisch, denn sie schien wirklich leicht verwirrt zu sein...aber naja das war er auch von daher konnte ihm das relativ egal sein...es kümmerte ihn auch wenig, dass sie so monoton sprach, denn sein bruder tat dies auch ab und zu von daher war er es gewöhnt und k+ümmerte sich nicht großartig darum.
"Naja..." murmelte er leise ehe er genauer in seinen gedanken nacwühlte und sich vermeidlich an ein solches armband erinnerte...wo genau er es allerdings gesehen hatte wusste er nicht mehr...irgendwo hier in der stadt schon...nur wo....
"Ich helf dir...um mir die langeweile zu vertreiben..."sprach er dann ehe er auf die blasse hand des mädchens blickte und seine danach ausstreckte und ihr die hand schüttelte...naja es war eigentümlich bei den dämonen...sie konnten geister berühren, wenn auch nur wie ein dünnes blatt papier, da die existenz noch immer keinen körper besaß...wenn er grober die hand gepackt hätte hätte er auch wie die menschen hindurch gegriffen, denn diese spürten den widerstand nicht, der sich zwischen einem geist und einem lebenden aufbaute.
"Tag auch" sagte er recht knapp und kratzte sich mit der anderen hand am hinterkopf, ehe er einmal ausgiebig gähnte....das mädel war seltsam, aber naja wer würde das von ihm nicht behaupten?
"dann würd ich mal sagen dass wir uns auf den weg machen" fügte er hinzu, denn tage hatte er auch nicht zei dieses armband für sie zu suchen...und wahrscheinlich würde ihm bis dahin längst die lust daran vergangen sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yomi
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 11:31 pm

Die junge Frau wusste eben immerzu wie sie ihre kleine Schwester provozieren und später besänftigen konnte. Denn umso wütender Kagura war, ein desto gefährlicher Gegner war sie für sie. Nori-chan tat stets als sei er schon zu alt für solche Spiele und so war ihr schließlich nur Kagura geblieben, nachdem sie all ihren Freundinnen den Laufpass gegeben hatte um diese nicht in ihr gefährliches Leben zu ziehen. Kagura war anfangs kein wirklicher Gegner für sie gewesen, doch hatte sie sich in all den Jahren, in denen sie schon bei den Isayamas wohnte immer besser geworden. Hin und wieder gewann Kagura sogar, aber nur wenn sie auch wirklich wütend war. Und genau dann spielte Yomi am liebsten ihre heiß geliebten Computerspiele <3. Vor allem liebte sie es sehr, wenn Kagura sich aufregte...Yomis Her schlug immer höher, wenn Kagura jammernd vor der Konsole saß und schmerzlich erfahren musste, das sie keinerlei Chancen gegen die schwarzhaarige hatte. Aber bevor sie ihren Spaß bekommen sollte, sollten zuerst Schmerzen sie quälen. "Wenn du mal ein wenig zärtlicher mit deiner geliebten Schwester umgehen würdest, würde ich nicht jammern!" ermahnte Yomi die jüngere, obwohl sie eigentlich mehr als zufrieden war mit ihrer Arbeit. Kagura war um einiges zärtlicher zu ihr als ihe Großvater oder ihr eigener Verlobter. Aber dies beruhte auch auf gegenseitigkeiten. Sie beide behandelten sich gegenseitig immer wie zerbrechliche Puppen. Schätze, die nicht zu ersetzen sein würden. "Ach," wand Yomi sofort ein, als Kagura sie mit einem besorgten Blick musterte "jammere doch nicht bei jedem Kratzer immer so rum...es tut nicht ma-aaah! Bitte etwas saanfter!" jammerte Yomi nun selber, als sie Kagura ihre Sorgen nehmen wollte. "Nagut! ich war abgelenkt und dieses drecksvieh hat mich voll erwischt, aber ist nicht so schlimm, zufrieden!" jammerte Yomi weiter, schloss ihre Augen und versuchte sich zu konzentrieren...denn je lauter sie jammerte, umso schwerer machte sie es ihrer Schwester...
Nachdem sie endlich das letzte Pflaster aufgetragen bekam, stand Yomi sofort von ihrem Leidensstuhl auf. "Meine Lehrer fragten mich sogar, ob man mich schläge...aber ich sagte ihnen genau das: ich bin einfach ein Tollpatsch...klappt bisher auch" kicherte Yomi und dann zeigte sie herausfordernd auf ihre Schwester. "warte es nur ab! jetzt erlebst du dein blaues wunder!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mi Aug 04, 2010 11:59 pm

"Pah! Ich bin zärtlich genug~ Du sagtest mir doch oft genug das du nicht aus porzellan seist~" kein mitleid. Naja sie hatte schobn mitleid aber die situation war irgednwie spaßig... vermischt mit ernsthaftigkeit. Wenn man sich zu sehr rein ritt dann würde man nie wieder raus kommen. Das war dann auch wohl der grund dafür das yomi soviele späße machte und kagura lenkte natürlich ein. Auch bei den anderen in der gruppe konnte man immer lachen, denn sie gingen alle ziemlich locker mit der situation um, obwohl sie niemals einen fehler deshalb begehen würden. "Ups!" kagura riss die augen auf. Als sie so in gedanken versank hatte sie nicht merh darauf geachtet wie sie gerade den verband angesetzt hatte. War wohl ein wenig zu fest geworden. "Gomen..." entschuldigte sie sich mit einem entschudligenden lächeln und legte den weißen stoff gleich nochmals um.
Während kagura weg räumte musste sie die stirn runzeln. "Echt seltsam was die einem alles so glauben.. ich meine du fällst doch nie tollpatisch auf oder? Und deine sportnoten sind doch auch gut... ich habe das gefühl einige wollen garnicht wirklich die wahrheit erfahren..." sie sprach skeptisch, dieses thema beschäftigte sie wirklich. Denn kagura hatte irgendwie angst das das normale leben das den beiden >Geschwistern< noch blieb vielleicht durch polizei oder ähnliches kaputt gemacht werden könnte.
"AUf gehst~!" mit diesen worte rannte die braunhaarige in das zimmer von yomi und schwang sich gleich vor den fernseher. "Diesesmal gewinne aufjedenfall ich!" sie lachte siegessicher auf. Der bildschirm ging an und es tanzten viele verschiedene figuren vor ihren augen herum. Mal sehen ob das glück dieses mal auf kaguras seite lag. Nach einigen spielen rutschte der controller aus den schwitzigen händen des mädchens. Ihrer trauer miene war zu entnehmen das all´ ihre wut und ihr protzigen worte nicht geholfen hatten. "Waaaruuuhum??" fragte sie entsetzte und lies sich jammernd nach hinten fallen. "10 zu 2 für dich!!" die braunhaairge rollte sich auf dem boden herum. "Dabei war ich mir so sicher!" verdammt! Morgen müsste die kurzhaairge also kochen und zahlen auch noch und yomi hatte zu alle dem auch noch recht! Was für eine niederlage!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 12:10 am

Huch? Welch seltenheit. Anscheinend hatte tantan diesesmal glück gehabt. Sie war einem sehr freundlichen, netten jungen mann begenet der gerne anderne zu helfen schien. Naja jeder geist musste ja mal in seinem toten leben glück haben oder? Auch wenn man es dem mädchen nicht ansah. Sie war sehr erfreut über diese entwicklung. Als sie dann mit ihren dunklen augen auch noch dieses seltsame handschütteln vernahm zogen sich ihre mundwinkel ein bisschen nach oben. "Du... hast langeweile..." fragte sie und lies den kopf etwas sinken. Dann `sprang´ sie vom boden auf und schwebte etwas in der luft über dem weißhaairgen herum. "Was für ein glück für mich..." sprach sie träge und doch irgendwie amüsiert. Das blauhaairge geistermädchen umkreiste den fremden und fragte sich wo die beiden wohl anfangen könnten zu suchen. "Ich.... danke dir... oder ihnen.... vieolmals das der versuch unternommen wird mir zu helfen..." Mal sehen wenn das glück tantan weiter begleiten würde, dann würde sie vielleicht sogar am selbigen tag die kette wieder finden. Wenn sie doch nur bloß wüsste wo das kettchen geblieben war... ihr gedächniss besaß echt große lücken. "Gibt es vielleicht einen ort wo es gübnsitg wäre zu suchen... leider.... weiß ich überhaupt nicht mehr wo ich zuletz... dieses kettchen noch besaß..." kurz blieb tantan in der luft stehen und schwebte auf und ab. Irgednwie schien es als wäre sie ganz hibbelig geworden dadurch das sie vielleicht bald wieder die armkette haben könnte. Dann würde sie wieder zum menschen werden können... die grüche und gefühle um sich herum wahrnehmen. Hachja das wäre schön~ Hoffentlich hatte sich kein anderer geist diesen schatz gekrallt... sonst müsste tantan wohl möglich handgreiflich werden? Dabei war tantan doch eher ein ruihger geist... halt! Sie hatte ja jetzt diesen netten herren gefunden. Der geist fing an wieder um den körper des mannes rum zu kreisen und tantan musterte ihn auffälligl. Er sah stark aus! Bestimmt wäre er so hilfsbreit und würde ihr helfen. "Es ist wirklich nett aus langeweile jemand anderem zu helfen..." sagte sie träge und verzog etwas schräg ihr gesicht. Es soltle wohl wieder ein lächeln darstellen, sogut war sie darin aber nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 12:36 pm

Takeru seufzte leicht, ehe er sich dann einfach auf den weg machte und wie er es eigentlich immer tat unüberlegt durch die gegend lief. Obwohl dies nciht die sinnvollste variante war, so hatte sie bei ihm doch stehts zum erflog geführt.
"Ich hab noch einen termin, doch da ich solange nicht weiß was ich anstellen soll kann ich dir auch helfen...und nicht sietzen kla?! ich kann es nicht ab haben wenn man so höflich mit mir spricht...tu ich schließlich auch nich" meinte er und steckte seine hände wieder in die hosentasche....Er wusste nicht ob ihm das Suchen dieses Armbandes wirklich die zeit vertreiben würde, doch es war wohl eine der einzigen sache, wo er sagen konnte dass es ihm nun lieber wäre als irgendwo rumzugammeln...auch wenn er eh eine ewigkeit hatte das noch nachzuholen wenn er wollte.
"Naja...wie mans nimmt...hab einfach gerade mal ne nette phase" sagte takeru und blickte dabei zu dem geistermädchen, welches wohl auch eine etwas andere ansicht von nett hatte...normalerweise würden die meisten sagen, dass er ein arsch ist, weil er lediglich aus langeweile und nicht wegen seinem guten willen half...aber naja es war natürlich von vorteil, dass sie das ganze anders sah als die meisten...so musste er sich zumindest nicht rechtfertigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 7:56 pm

"Aha..." war das einzige das sie zu dem termin erwiederte und träge in die luft starrte. Eigentlich sollte dieses >Aha< intresse ausdrücken, allerdings brachte sie es so monoton herüber das es nicht viel her gab. Ob es wohl unhöfflich war danach zu fragen? Das mädchen sank wieder zu boden. "Termin...." flüsterte sie zu sich selber und wiederholte es noch einmal. "Wenn ich nicht höfflich sein soll... darf ich dann auch fragen wo es hingeht... eigentlich.. hatte ich nicht vor zu stören..." wieder legte die blauhaairge ihren kopf schief. Sie hatte einen schläfrigen blick auf ihren funkelnden augen. "Was? ... würde das bedeuten du bist eigentlich nicht nett....?" war sie vielleicht an einen bösewicht geraten? Nungut was war denn schon ein bösewicht... je nach dem wie man es nahm. Ein mörder? Ein räuber? "Ohoo.... das würde ja bedeuten du bist in wirklichkeit böse... oder nur verschwiegen?" da tantan schon lange niemanden mehr zum reden hatte, wurde sie wohl gerade ziemlich gesprächig. "Hast du ein ziel vor augen... wegen meinem kettchen?" wieder erhob sich das mädchen und flog um den lebenden körper herum. "Warum konntest du überhaupt meine hand berühren...?" tantan blieb vor dem weißhaairgen stehen und legte ihre hand auf sein gesicht. "Mmh ich spüre nichts... spürst du was...?" fragte sie träge und blinzelte. Bis jetzt hatte sie so immer ausprobiert ob jemand sie anfassen konnte, da es die anderen personen imemr am meisten störte reagierten sie sofort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 8:08 pm

Der junge Mann verstand nicht wieso ein geist so gesprächig ar, aber wahrscheinlich lag es daran, dass sie sonst nicht die möglichkeit hatte mit einem lebenden zu reden. Er würde sie einfach einmal fragen lassen es würde ihr ja eh nichts bringen, selbst wenn sie wusste, was er machte.
"Naja ich warte auf eminen auftraggeber...er muss mir informationen geben, aber anscheinend hat er erst einmal keine zeit für mich, so kann ich mich mit deinem armband beschäftigen" erklärte er relativ knapp...dass er ein auftragskiller war und leute dazu brachte gegebenenfalls geister zu werden wie sie einer war musste er ihr nun partu nicht unter die nase reiben. Als sie plötzlich vor ihm stand und ihre hand auf seine stirn legte blickte er ihre hand etwas an, soweit es ihm möglich war.
"Ich spüre nur so etwas wie einen leichten film auf der stirn...also eine richtige berührung spüre ich nicht" sagte er dann und blickte dann aber zu seinem schwert hinab, welches wieder begann zu ihm zu reden und ihm den tipp gab mal zur seite zu sehen...
Dort lief ein mädchen mit der beschreibung des armbandes von diesem geistermädchen rum, weshalb er dann wieder zu dem mädchen sah.
"Ist das dein armband?" fragte er das blauhaarige mädchen und deutete auf die junge Frau, die das stück um den arm trug...er war gespannt...entweder war es reiner zufall, dass das armband so aussah, oder das mädchen hatte es gefunden, während das geistermädchen es verloren hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 8:22 pm

Das hörte sich ja recht... abhängig an. Zum glück musste tantan nie auf jemand anderes warten sondern lebte in völliger freiheit. "Ist ... doch wahnsinnig... anstrengend immer auf jemand anderes warten zu müssen..." sprach sie schließlich mit träger stimme. Tantan sah sich imemr mal um, doch sie sah keine kette oder keinen amreif der ihrem schatz ähnlich sah. Naja eigentlich war es ja garnicht ihr eigentum, trotzdem wäre sie dazu bereit es sich einfach wieder zu nehmen.
Mit ihrem gelangweilten blick betrachtete sie ihre hand. Mal sehen ob sie durch ihn durch greifen könnte, wenn sie es wollte. Das geistermä#dchen konzentrierte sich. Doch es funktionierte nicht. "Seltsam... ich kann garnicht durch deine masse greifen..." etwas verwirrt betrachteten die schwarz, roten augen die blasse hand. Danach bewegte sich der schmächtige körper wieder in die lüfte. Die kurzhaairge schien den kurzen kontakt zu genißen auch wenn es vielleicht nicht so rüber kam.
Als der weißhaarige dann auf die frau zu sprechen kam wurde sie sofort hellhörig. Ihre blauen haare stellten sich auf. "Wunderbar... das ist sie...! Glaube ich zumindest...." sofort flog der geist zu der fremden udn winkte vor ihrem gesicht. "Hallo...?" fragte tantan träge und blinzelte. Doch es kam keine antwort. Also verscuhte sie einfach nach dem armband zu greifen, doch ihre hände gingen nur durch den körper der frau hindurch. Etwas enttäuscht flog sie zu dem weißhaairgen. "Kannst... du mir vielleicht helfen..? Ich... kann irh die kette nicht entwenden um zu gucken.... ob es die... richtige ist...?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Biara
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 8:33 pm

Takeru besaß sich die szenerie, wo sich das Geistermädchen schwer tat ihre kette wieder zu bekommen, aber das war auch nicht verwundelich...immerhin war sie ein geist und konnte nicht an die menschen heran, da sie eh nur hindurch griffen.
Als das mädchen dann wieder zu ihm kam und nach hilfe fragte ging er einfach mal auf das Mädchen mit dem armband zu und tippte diese an. Das Mädchen erschreckte sich doch ziemlich, denn sie kannte takeru nicht und er machte auch nicht gerade den freundlichsten eindruck. Sie zitterte beinahe sogar etwas, aber er blickte sie eigentlich für seine verhältnisse ziemlich freundlich an.
"dürfte ich einmal euer armband sehn? ich wollte meiner schwester eines kaufen und ich überlege ob dieses eins für sie wäre" meinte er und das mädchen gab ihm schief lächelnd das armband, ehe er es selbst etwas hoch hielt, damit auch das geistermädchen es begutachten konnte...klar er redete immoment nicht mit ihr, aber immerhin wollte er auch nicht zu auffällig wirken.
Die junge Frau jedoch begann schon wegzurennen, da er wohl doch furchteinflößender war, als er es zumindest selbst vermutet hatte...
"Und...ist es das?" fragte er dann und blickte zu ihr hinauf...hoffte dass damit die suche beendet war, denn dadurch müsste er zumindest nicht einmal mehr durch die gegend laufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 8:43 pm

Wie wollte der fremde denn die frau dazu bringen? Schließlich war er nicht in der lage etwas heimlich zu klauen oder ähnliches. Was dann allerdings geschah verblüffte sie sichtlich. Tantan sah der verängstigten flüchtigen hinter her. Die kinnlade der blauhaairgen klappte runter und sie machte große augen. "..." wow!! Das ging aber schnell dabei hatte der nette mann doch rein garnichts getan oder? Das geistermädchen blinzelte und schüttelte danach kurz den kopf um wieder klar denken zu können. "Die war aber schnell... weg!" sagte sie schließlich verdattert und sank dann zu boden. "Dabei... hast du doch garnichts schlimmes gesagt!.... passiert... das öfters.... oder... warte-" sie schlug die rechte faust auf ihre linek handfläche. "Vielleicht... bist du ein gesuchter sträfling?" naja das wäre doch eine möglichkeit oder. Durch diese aktion war die blauhaairge sogar für einen moment von ihrem eigentlichen ziel abgelenkt. Doch ihre rot aufblitzenden augen trafen die armkette und sie kam auf den boden der tatsachen wieder an. "Stimmt ja.... die kette...." sagte sie monoton leise zu sich selber und kam ganz nah an das schmuck stück heran. Gerade eben hatte sie es nicht geschafft es berühren zu können... lag bestimtm an der menschenfrau aber jetzt klappte es ja vielleicht sogar. Also griffne ihre dünnen weißen hände nach den perlen. Sofort gewann ihr körper an gewicht und sie stand auf dem boden. Ihre haut gewann etwas an farbe und ihre blauen haare hörten auf in der luft zu tanzen. "Ja...!" sagte sie und nahm die armkette an sich. "Die.. ist es..." tantan sah zu dem weißhaairgen rauf und musste etwas lachen. Das lachen war aber schräg und unnormal für gewöhnliche wesen. "Du hast der da ja gerade... einen ganz schönen schrecken eingejagt!?" diesen fakt fande die kurzhaairge sehr amüsant. "Uhm... danke... schön kann ich irgednwie danken? Vielleicht trinken ausgeben... oder benötigts du vielleicht hilfe..?" mit einem trägen blick sah sie in das gesicht ihres gegenübers und kratze sich am kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 8:54 pm

Wenn Takeru ehrlich war war es für ihn wirklich nichts neues, dass die leute vor ihm wegleifen, denn sein erscheinungsbild war für die meisten wie die eines schwerverbrechers, was ja auch gar nicht mal so falsch war...er war nunmal anders, aber das störte ihn nicht und so blickte er das gesitermädchen an, welches sich nun also in eine art menschliche form bringen konnte durch das armband. Er kratzte sich leicht am kopf und dachte nach, ob sie irgendwas für ihn tun konnte, aber ihm fiel nichts ein, weshalb er mit den schultern zuckte.
"Belassen wir es dabei, dass ich einfach so geholfen hab...und mit schwerverbrecher liegst du gar nicht mal falsch" meinte er und begann ein leicht fieses grinsen aufzusetzten, was einfach so aus routine geschah. Er war nunmal ein psycho und das merkte man ab und zu besonders feutlich...immoment verhielt er sich ruhig, aber wenn er erst einmal in seinen wahn verfallen war, dann würde es auf jedenfall sehr unschön werden...vorallem für die person, die ihm gegenüber stehend würde und der seinen blutrausch in gang gebracht hatte.
"freu dich einfach drüber, dass du das armband wieder hast das reicht schon" sagte er und wusste dass sie noch einiges in ihrem geisterleben mitbekommen würde, was sie nicht so toll fand...denn es gab immer vorfälle, wo man sich nicht hatte einmischen können,.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 9:08 pm

"..." irgednwie hatte sie damit gerechnet. Bis jetzt hatte tantan schon oft mitbekommen das jemand eine gegenleistung abwies. Aber ihr war das egal. Zwar wusste tantan nicht ob sie schon immer hartnäckig gewesen war, heut zu tage war sie es zumindest also würde sie sich so schnell nicht davon abbringen lassen. Schließlich hatte der fremde ihr ja eine große sorge abgenommen... oder zumindest... so ähnlich. "Naja.... aber ein nein... akzeptiere ich... recht ungerne..." antwortete tantan mit träger stimme und schaute starr in die augen des größeren. Sie zum beispiel hatte keine angst vor diesem jungen mann. Vielleicht weil er so freundlich zu ihr war? Naja oder weil tantan die negativen dinge dieser welt mochte... sie stand auf dunkle gestalten und auch dunkle persönlichkeiten. Flüche waren wirklich der wahnsinn... aber mal wieder versank das geistermädchen viel zu sehr in gedanken. Wahrscheinlich wäre die plausibelste antwort das sie eben ein geist war und auch in i9hrer jetzigen menschlichen gestalt, konnte man sie nicht töten. Natürlich konnte man es irgendwie aber eben nicht so einfach. "........BIST DU JETZT ECHT EIN SCHWERVERBRECHER????" fragte sie begeistert und machte große augen. Wie aufregend. Zwar hatte sie ihre frage monoton durch die ganze straße geschrien aber das wohl nur weil sie ihre lautstärke nicht ganz unter kontrolle hatte. Ups... Kurz sah sich die blauhaairge um und flüsterte nun:"Find... ich ja... aufgregend!" sie legte eine hand an ihren mund als würde es ihre stimme dämpfen. Mit einem nicken schloss sie ihre augen und zupfte ihre ärmel zurecht. "Aber... um auf das thema zurück zu kommen... uhm... es muss doch irgednetwas geben...." mit dem grinsen auf dem gesicht das der weißhaairge gerade preisgegeben hatte sah er irgednwie lusitger aus!?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 9:55 pm

Der junge Mann konnte nicht fassen, dass sie es tatsächlich so laut rausposaunte, dass wahrscheinlich die ganze stadt es hören würde...schlimm genug wenn einer wusste wie er aussah und was er tat, aber wenn es eine gsanze stadt war so würde das noch riesige Probleme geben...nicht nur für die leute die es dann wussten sondern auch für ihn, denn sein bruder würde ihm die hölle heiß machen, wenn er erfuhr, dass auch nur irgendeine person wusste wer er war.
Er und sein bruder waren zwar bekannt als die besten killer, jedoch hatte niemand je ihre gesichter gesehen, da alles immer so ablief, wie die brüder es sich wünschten und somit wussten sie jeden schritt, den der auftraggeber machte, aber im nachhinein auch den ihrer zukünfitgen opfer.
"Ja...bin ich aber bitte nicht noch einmal so laut okay? ich hab keine lust, dass gleich die bullen hier auftauchen, denn ansonsten muss ich sie wohl mit gewalt ruhig stellen" meinte er und kratzte sich am kopf...mahhhh wieso traf er immer auf leute, die das talent hatten gerade in den unpassendsten zeitpunkten laut zu sein....er hatte echt pech was das betraf.
"Es würde mir reichen, wenn du aus einem schließfach ein dokument abholst und dafür sorgst, dass dir dann niemand zu mir folgt....ich zeig dir wo das schließfach ist und dann musst du nur einen code eingeben, den ich dir dann sage..." erklärte er ihr dann, denn so konnte er auf nummer sicher gehen, dass niemand sah, dass er der killer war, denn ab und zu versuchten die auftraggeber sowohl hiroshi als auch ihn herein zu legen indem sie einen detektiven auf den 'treffpunkt' kommen ließen um auszuspionieren, wer wann welches dokument nahm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tantan
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.08.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 10:13 pm

War wohl etwas blöd so ein detail heraus zu posaunen. Das verstand auch das geistermädchen. Sie hielt sich die hände vor den mund, allerdings machte sie das langsam. Das einzieg was sie darauf erwiederte war ein müder augenschlag. "..." uhm... war das jetzt ein zeitpunikt an dem man sich entschuldigen musste? Hmmmm hmmmm etwas nachdenken zog sie ihre augenbraue zusammen u7nd grübelte. "Verzeihung..." sagte sie träge und sah wieder in das gesicht ihres gegenübers. In der menschengestalt musste sie sich an soetwas imemr so schnell gewöhnen... "Aber könntest du sie denn nicht leicht ausschalten? Oder wäre das zuviel trubel... obwohl... die würden ja wegen mir sterben... eehh..... mmmh" so schlimm wäre das aber nicht. Tantan war soetwas egal. Sie benutze ja auch ziemlich viele unschuldige wesen als versuchkaninchen für ihre flüche also von daher. "Kommt nicht mehr vor..." warte mal. "Heißt das ich bin nun in gefahr?" tantan legte den kopf schief und lies ihre arme sinken. Dann aber zeigte sie mit dem zeigefinegr auf ihr gesicht. "Schließlich... kenne ich... doch jetzt...dein gesicht..." sprach sie langsam und monoton aber ohne furcht.
Als das geistermädchen vernahm das sie doch helfen konnte hörte sie gespannt zu. Immer zu nickte sie bestätigend und rümpfte die nase. "Naja ich bin ein geist... mich sieht ja sogut wie niemand... ist.. das.... dann nicht... perfekt?" fragte sie und hielt ihm die kette hin. "Wenn du sie für mich kurz hälst kann ich wieder zum geist werden...." meinte sie dann neutral und schaute auf die armkette. "Ich werde.... dann die mission erledigen...." die blauhaairge nickte. Wie aufregend~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeru
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Aug 05, 2010 10:38 pm

Takeru war gespannt ob das Geistermädchen auch wirklich gut anstellte, denn immerhin war es das erste mal, dass sie einem verbrecher half und so konnte er nur hoffen, dass wirklich alles glatt lief und niemand irgendeinen verdacht hegte...an sich war es so gut wie sicher, dass sie niemand bemerken würde von daher konnte er ja einfach mal sein glück.
"gut...ich werd dir erst einmal den platz zeigen, wo du hin musst und alles weitere besprechen wir wenn wir da sind...weil auf dem weg dorthin sollten wir kein wort darüber verlieren...man wird nämlich sehr oft beobachtet, wenn man es am wenigsten vermutet" meinte er und blickte dann die straße entlang...das schließfach befand sich in einem entlegenen bahnhof und so würden die beiden wohl erst einmal die lage auskuntschaften müssen um zu wissen wie sie am besten vorgingen.
"Und...ich mache mir wenig sorgen darum, dass du mein gesicht kennst...es bringt dir nichts und immerhin weißt du meinen namen nicht" meinte er und ging dann einfach schonmal los...er wusste nicht ob sie geübt war mit ihren beinen umzugehen, denn als geist schwebte sie ja nun einmal und berührte nicht den boden...
Generell war es schon seltsam, dass gerade er so viele verschiedene wesen traf...erst dieses komische katzenvieh ähnliche mädchen und nun ein geist...er hatte aber auch ein glück mit seinen zusammentreffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Aug 06, 2010 4:18 pm

Interessiert hörte ich ihr zu, sah sie dabei auch an. Auch lies ich mir ihre Gesichte kurz im Kopf umherwandern, betrachtete dabei aber auch die Decke um sie nicht die ganze zeit an zu starren, ich wusste ja auch nicht ob sie es mochte viel angeschaut zu werden. Aber wenn sie in Gesellschaft war würden dann wohl viele tun, also sie ansehen, immerhin war sie doch sehr hübsch. Ihre Haut war Blass und sah sehr zart aus. Genauso hell waren ihre Haare, offenbar waren sie so gut wie weiß und ihre hell violetten Augen hatten auch etwas sehr magisches.
Was sie nun aber sage les mich wieder zu ihr schauen und mein blick war auch etwas mahnend. “sag so etwas nicht” fiel ich ihr in die letzen Worte und lies sie gar nicht zuende ausreden. “Du magst vielleicht künstlich aus anderen Lebewesen hergestellt sein, aber ist doch auch völlig egal ob du eine eiigeeennee DANN hast. Ich meine, du handelst doch selbstständig und bist keine Marionette die alles tut was man ihr befielt. Das beweist doch das du eine eigene Person bist und das zählt doch eigentlich nur.” erklärte ich ihr nun. Ich hatte die ganze zit wieder etwas ernster drein geschaut aber nun lächelte ich wieder “Du hast doch ein eigenes ich!”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Aug 06, 2010 4:52 pm

Etwas erstaunt blickte sie zu ihrem Gastgeber hinauf, welcher anscheinend eine ganz andere auffassung von ihr hatte. An sich freute sie das immerhin hatte man ihr die ganze zeit gesagt, dass sie nur zum töten da wäre...dass sie nicht ein eigenes ich haben soll, sondern nur auf die Anweisungen anderer hören soll. Zum ersten mal bekam sie dann ein vernünftiges lächeln hin, ehe ihr blick dann aber zu dem schälchen wanderte, welches er ebenfalls aus der Küche mitgebracht hatte.
"was...ist das?" fragte sie dann und deutete auf die verschiedenen früchte die sich in der schale befanden. KLar normalerweise gehörte es zum allgemeinwissen, was das war, aber naja sie hatte nie viel zeit gehabt sich mit den weltlichen dingen zu beschäftigen. Meist hatte man ihr nur informationen über kriege und kampftechniken eingetrichter, sodass sie nicht viel von dieser Welt wusste, die ihr als schlecht und böse beschrieben wurde, da sie mit sünden befleckt war.
"Anscheinend hälst du große stücke auf mich, wenn du so positiv über mein wesen redest...dabei kennst du mich nicht einmal richitg" meinte sie dann und sah erneut zu ihm hianuf...er war schon ein seltsamer Vampir, aber es machte ihr nicht viel aus immerhin akzeptierte er ihre existenz im Gegensatz zu den meisten Wesen, die hier auf der erde wandelten...
An sich tat es ihr ja schon leid, dass sie weder eine lange zeit hier bleiben konnte noch irgendwie diese welt genauer kennenlernen würde...weil sie niemals in ruhe leben konnte...immer würden sie sie verfolgen egal wo sie sich aufhielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Aug 06, 2010 5:06 pm

Ich war eine doch echt seltsame person. Viele wären misstrausch und längst nicht so aufbauend oder gastfeundlich wie ich es war, wenn sie serenity vor sich sitzen hätten. Ich aber war schon so weit herum gekommen das ich so langsam wusste wer wirklich zu den bösen gehörte und wer nicht. Bei ihr sah ich keine wirkliche gefährdung das sie mich auf einal angreifen würde oder so.
Als sie neugierig auf die Schüllekl blickte mit dem obst hielt ich ihr sie hin und deutete mit der andere hand aauf die Früchte "das sind Erdbeeren, und das andere ist ein kleingeschnittener Apfel. Probier mal, schmecken beide wirklich sehr gut!" Ich rückte meine Brille auf meiner nase etwas zurecht, sah ie dann durch diese hindurch an. "Du hast mir bisher keinen Grund gegeben warum ich schlecht von dir reden sollte. Ich finde.. du siehst eher so aus als wärst du einsam und eine nehr nette person die sich nicht durch die tage kämpfgen möchte sondern sie eher genießen will!" erklärte ich ihr nun noch meine einschätzung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Aug 06, 2010 5:19 pm

Die junge Frau sah das Obst noch einen moment lang genauer an, ehe sie dann sowohl ein apfelstück, als auch ein erdbeerstück aus der schüssel nahm. Erst schob sie sich das stück apfel in den mund und kaute etwas darauf rum...es schmekcte leicht säuerlich, aber auch süß, was gar nicht mal schlecht war. dann besah sie sich das rot der erdbeere, ehe sie dann diese in den mund nahm...ihrem geschmack nach waren die erdbeeren leckerer, als es der apfel war, denn es war angenehm süß und ließ sogar die zunge etwas kribbeln,was sie sehr angenehm fand.
"Die...erdbeeren sind lecker" murmelte sie und blickte weiterhin auf die schale...sie hätte nicht gedacht, dass es so etwas leckerers gab und dann schien Ashido sogar noch einige davon zu haben...Sie wollte nciht dreist sein, deswegen fragte sie nicht danach, ob sie denn vielleicht noch ein zwei davon haben konnte...irgendwie war ihr das auch ein wenig peinlich...ohne dass man es ihr am gesicht ansehen konnte...wahrschienlich wäre es dann noch peinlicher gewesen.
"Es kann schon sein, dass ich mein leben gerne so führen würde...aber das ist nun einmal nicht möglich, selbst wenn ich es wollte" fügte sie dann schnell hinzu, denn sie redete nicht gern über ihre existenz und vorallem nicht über das was sie nicht leben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Aug 06, 2010 11:34 pm

Faszinierend war es, wie fasziniert sie nun von dem klein wenig obst war. Sie beeugte es erst ganz genau ehe sie es in den mund nahm und aß. naja aber das war auch ganz gut, man wollte ja wissen wo man da drauf herum kaute damit man es spätzer auch wieder erkannte. Für mich waren Erdbeeren und Äpfel nicht mehr all zu neues immerhin kannte ich diese Frpüchte schon mein leben lang. Und sie lernte diese Früchte nun auch kennen. Offenbar mochte sie diese auch und offenbar hatten die Erdbeeren es ihr besonders angetan, so wie sie sie nun beeugte. "das freut mich, du kannst sie gerne haben!" ich hielrt ihr nun direkt die schale noch mal hin, das sie sich die erdbeeren nehmen konnte. "Naja bisher hat es ja geklappt, auch wenn es wohl stressig war. Aber.. wenn du dein leben weiter so lebst und ihnen zeigst das du nichts böses willsrt, lassen sie dich vielleicht doch in ruhe" ich sah danach in ricvhtung decke alvs ob ich durch diese hindurch und in den himmel schauen wollte. Ok .. das würen die wohl nicht zulassen. "Wen.." ich sah wieder zuihr "wenn du möchtest kannst du gerne hier bleiben so lane du willst, oder her kommen wenn du ruhe oder einen unterschlupf brauchst" schlug ich ihr nun vor. "Hier findet dich schliesslich auch niemand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Aug 07, 2010 12:00 am

Serenity griff schon fast vorsichtig mit ihren zierlichen fingern nach der schale und dann schließlich ergriff sie eine erdbeere, die sie dann auch schließlich begann zu essen. Seine Worte machten sie nachdenklich und ihr Blick fiel zum Tisch, welcher direkt vor ihr stand...woher konnte er so sicher sein, dass sie sie nicht irgendwann finden würden...und dann war dieses Haus, was er seine heimat nannte dem Untergang geweiht.
Sie wollte ihm nicht die heimat nehmen denn sie wusste wie wichtig dies eigentlich war...denn sie hatte keinen Ort, den sie eine Heimat nennen konnte...das einzige was sie hatte war ihr herz, was sie vielleicht eine art heimat nennen konnte...
"Ein...nettes angebot jedoch ziehe ich dich unnötig in meine Probleme mit hinein...und ich habe nicht vor irgendjemanden damit in Kontakt zu bringen oder jemandem damit zu schaden" erklärte sie dann leise, ehe sie sich langsam erhob und einen flüchtigen Blick zu ihm hinab wagte...doch schnell wandte sie sich ab und man hörte das aufkommen ihrer schuhe auf dem Boden...ihre schirtte entfernten sich und deuteten darauf hin, dass sie das Haus verlassen würde...sie hatte hier nichts zu suchen...sie gehörte nun einmal nicht hierher.
"Danke für deine Gastfreundschaft...." sagte sie dann noch leise, ehe sie dann die tür öffnete und hinaus trat...sie würde ihren Weg wie gehabt allein fortsetzten...es waren ihre Probleme und er sollte sich nicht mit soetwas befassen, wenn er es nicht müsste...deswegen würde sie gehen und sich erneut dem stellen, was sie jagte...den boten gottes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 08, 2010 10:54 pm

Ein wenig perplex schaute ich nun doch rein als sie so plötzlich verschwand. Zwar sagte sie noch tschüss und so aber so schnell wie sie dann weg war konnte ich fast gar nicht reagieren. Fast, weil ich noch hinterhereilte und sie nocvh kurz fest hielt. "warte" meinte ich zu ihr. "hatten wir nicht etwas ausgemacht? Das duzu wenigstens diese nacht hier verbringst? Ich möchte dchzu nichts zwingen, aber ich biete dir gerne eine schlafmöglichkeit an, ob nun für diese eine nacht der auch für später. " ich sah sie an, lies etwas magie über meine hand auf ihren körper wirken. "damit findest du hierher zurück und kommst hier auch rein" nun lies ich sie wieder los. "überleg es dir, Ich lass die tür aufgeschlossen" Ich lächelte sie noch einal freundlich an ehe ich dann wieder nach drinnen verschwand.
Ich rechnete nicht damit das sioe noch einal wieder kam, aber trotzdem klebte ich einen Zettel mit "hier gets zu deinem bett" an die treppe und noch einen an eines der gästezimmer w3elches ich noch kurz fertigmachte. Anschliessend ging ich ins bad direkt neben an, setzte meine brille ab und zog mein oberteil aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 08, 2010 11:10 pm

Sehr verwirrt blicke Serenity auf ihre Hand....wie konnte man nur so...so freundlich zu anderen sein? Dieser Vampir verwirrte Serenity ziemlich und sie konnte nicht einmal einschätzen, wie er eigentlich war...es kam ihr so unnatürlich vor, dass jemand sie tatsächlich zu sich nach hause einlud, nachdem er gehört hatte was sie war und was für eine Gefahr von ihr ausging.
sie schloss ihre hand zu einer faust und blickte das Haus an, welches ihr ein Lager für die nacht sein durfte...doch...sollte sie wirklich dort hinein gehen? Es war doch schon schlimm genug, dass sie an sich zweifelte...nun war es auch schon so weit, dass dieser Mann sie dazu gebracht hatte darüber nachzudenken ob er nicht recht hatte...ob er nciht recht damit hatte, dass sie wirklich ein eigenständiges wesen war und nicht ihre DNA sie ausmachte sondern ihr charakter...sie selbst halt.
"Was mach ich hier bloß?" fragte sie sich leise, ehe sie ein paar schritte auf das haus zu ging und ihre hand auf den türknauf legte, ehe sie diesen herum drehte und erneut in dieses ihr eigentlich fremde haus eintrat.
Leise schloss sie die tür hinter sich und blickte auf den zettel, der direkt neben der Treppe hang...erst dachte sie dass sollte eine erinnerung von ihm an sich sein, wenn er noch etwas zu tun hatte, doch dann sah sie, dass diese nachricht wohl offensichtlich an sie gerichtet war...so ging sie die treppe hinauf, was ihr immer noch sehr seltsam vor kam...als sie dann schließlich vor einem raum stand...sie wusste nicht, ob das nun ihr zimmer war oder nicht, aber sie öffnete erst einmal die tür und blickte sich genauer um...sie wusste nicht, wie es in einem gästezimmer oder in einem normalen schlafzimmer aussah,deswegen merkte sie auch nicht, dass sie sich gerade in dem schlafzimmer von ashido befand. Schulterzuckend öffnete sie dann schließlich ihr kleid um dieses auszuziehen...es wäre sicherlich ziemlich unbequem mit diesem zu schlafen, so entkleidete sie sich bis auf ihre unterwäsche...so konnte sie allerdings auch nicht bleiben, weshalb sie sich eine art nachtkleid an den körper zauberte...zumindest empfand sie dies als passender als ihr kleid. Schweigend nahm sie auf ihr haarteil ab, ehe sie dieses auf ihr bereits zusammengelegtes kleid ablegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 08, 2010 11:18 pm

Ich wusch mich noch kurz ehe ich dann mit Brille in der Hand zu meinem Zimmer hinüber ging. Ich hatte nicht mitbekommen das sie das Haus betreten hatte aber kurz sah ich hinüber zum Gästezimmer. Tür Tür war zu also schloss ich auch da raus das sie nicht hinein gekomme war. Halb in Gedanken versuznken öffnete ich die Tür zu meinem Schlafzimmer, erblickte sie nun dort. Für einen winzigen Moment hatte ich sie nur in Unterwäsche gesehen ehe dann ein Nachtkleid über ihrer Haut erschien. "Oh entschuldige" meinte ich nun erst un blickte zur Seite weg. Ich wusste nu gar nicht was ich sagen sollte. "Ich hatte gar nicht mitbekommen das du doch weder hinein gekommen bist, das freut mich .. aber sehr!" ich blickte nun zu ihr hinüber. Meine Brile trug ich noch immer in der Hand und oben herum war ich nackt, ebenso war mein hosenknopf schon offen.. so'schlampig' lief ich eigendlich nur herum wenn ich alleine war. "Hast du das.. Gästezimer nicht gefunden?" ich deutete nach hinten zu den andren Räumen. "Du annst aber auch gerne hier schlafen wenn du möchtest! Das ist kein ding!" ich plapperte einfach weiter. Irgendwie war ich nun.. etwas nervös. Es war schon lange her das ich damenbesuch.. oder allgeein übernachtungs besuch hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 08, 2010 11:33 pm

Die junge Frau band sich gerade die haare zu einem zopf, ehe sie sich zu Ashido umdrehte, welcher ihr halbnackt gegenüber stand. Sie hatte vorher nie einen Mann so gesehen, weshalb sich wohl auch ihr schamgefühl breit machte...auch wenn sie vielleicht perfekt war...aber sowas würde auch ihr weiterhin peinlich sein, auch wenn sie dies nicht gerne zugab.
"Ich habe auch versucht sehr leise zu sein beim eintreten, damit ich dich nicht störe" meinte sie dann und merkte dann in seiner art wie er redete, dass er etwas aus dem konzept zu sein schien. So blickte sie ihn dann etwas fragend an, als er sie auf das gästezimmer ansprach...also...war das hier gar nicht ihr raum, sondern seiner.
"Verzeihung...ich hatte gedacht das wäre das gästezimmer...ich werde dann wohl lieber rüber gehen immerhn sind das deine räumlichkeiten und deine privatsphäre" murmelte sie leise, ehe sie sich zum boden hinunter beugte, da sie ihr kleid dort erst einmal hingelegt hatte.
Die nahm sie nun an sich und blickte sich noch einmal in seinem zimmer um...so sah also ein zimmer aus das immer bewohnt wurde...
"ich...wünsche eine gute nacht" meinte sie für ihre verhältnisse sogar recht freundlich und verbeugte sich leicht, ehe sie dann auf die tür zu ging, damit sie den raum verlassen konnte und dann in das ihr zugewiesene zimmer gehen konnte...es war seltsam bei jemandem zu schlafen, den sie egrade mal einen tag kannte...aber naja sie würde ihm einfach mla vertrauen und versuchen zu schlafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 08, 2010 11:46 pm

Ich hatte sie zwar eingeladen hier zu sclafen ber nun war ich derjenige der nervös war. Aber war es denn ein wunder? Ich hatte seid ewigen von jahren keinen Besuch mehr gehabt und über nacht.. naja doe letze die hier geschlafen hatte war Chiari, und sie war wohl auch die letze die ich mal in unterwäsche gesehen hatte. daran hatte ich auchschon ewig nicht mehr gedacvht, aber nun stand eine sehr attrakrtive Frau vor mir und für einen kurzen Moment hatte ich ihre Unterwösche und hren restlichen körper sehen können. Ihre doch recht blasse Haut war sehr zart aus, allgemein wirkte sie wie eine Puppe, mit diesen Augen und diesen roten Lippen. Noch einmal schluckte ich und fuhr mir dann durchs Haar. "ehm, macht ja gar nichts. Bei den ganzen Zimmern ist es kein wunder, warte, ich.. bing dich nocjh kurz rüber" ich kratzte mich leiht verlegen am Hinterkopf ehe ich sie dann hinüber zu ihrem Zimmer brachte und dort die Tür öffnete. Egendlich war in jedem Zimmer irgend etwas persönliches. Die jahre hatten nu mal überall spuren hinterlassen. Lustigerweise waren es in diesem Zimmer auch ein paar Bilder, die mich in den schönen Zeiten mit Chiari, und auch mit Suou dem alten Spiesser zeigten. Ein Bild, wo ich mich schon gefragt hatte wo es war, stand auch hier. Es war eines der wenigen Bilder die von der frau existierten die ich mehr als mein lerben geliebt hatte. "oh" machte ich deshalb, ging hinüber und nahm das kleine Bild n die hand. ein wenig wischte ich über das glas welches ein weig eingestaubt war. "dich hab dich schon gesucht" flüsterte ich nun leise der Frau auf dem Bild zu. Ihre langen welligen blonden haare, ihre Hellen blauen Augen und dazu ihr wunderschönes Kleid welches sie dort getragen hatten. Ich war längst über ihren Tot hinweg aber gerne dachte ich an die zeit zurück, das ich sogar fast die Zeit vergaß die ich nun schon in Serenitys Zimmer stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 09, 2010 12:05 am

Serenity ließ sich von Ashido begleiten und sah sich das Zimmer genauer an...es war wirklich sehr hübsch und die vielen bilder, die ihn mit anderen Leuten zeigten...als er dann aber ein bild in die hand nahm und es die ganze zeit betrachtete wusste sie, dass dieses Bild etwas besonderes war. selbst vom weiten erkannte sie die junge Frau auf dem Bild, die sehr glücklich lächelte...aber das bild schien auch schon etwas älter zu sein....
"Ihr habt sie wohl sehr geliebt" murmelte serenity so laut, dass auch er es hören konnte. Sie legte ihr Kleid auf einen stuhl, der neben dem schrank stand und dachte einen Moment lang genauer über das Wort liebe nach, welches sie in den Mund genommen hatte. An sich war es zum lachen, dass gerade sie dieses Wort in den Mund nahm, immerhin hatte sie keine Ahnung was Liebe war und wie es sich anfühlte zu lieben.
"Verzeih es liegt nicht in meinem ermessen darüber zu urteilen..." sagte sie dann ruhig und schloss ihre amethystfarbenen augen, ehe sie sich dann zu dem Fenster im Zimmer wandte und sich darauf zu bewegte...langsam öffnete sie ihre augen wieder und blickte zum Mond hinauf, der ins zimmer schien. Es war beachtlich, dass dieser himmelkörper so viel auf der erde gesehen hatte...er war von anfang an da gewesen und leuchtete den Wesen dieser Welt den Weg und erhellten auch ihre Herzen.....es war beachtlich, was für eine Macht dieser Himmelkörper hatte, obwohl er nichts bewusst tat...er strahlte einfach und dieser glanz...dieses Licht besänftigte die Menschen, aber ebenso auch andere Wesen.
"Wie schön..." wisperte sie leise, als sie begann vor sich hin zu träumen...sie konnte es sich nicht oft leisten einfach ihre gedanken eimal schweifen zu lassen...doch nun wo sie einmal die möglichkeit hatte nutzte sie dies aus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 09, 2010 12:13 am

Erst als sie mich wieder ansprach zuckte ich ganz leicht zusammen und kam in diese Zeit zurück. Jetzt erst merkte ich das ich getreumt hatte. "Ehm.. ja das .. habe ich in der Tat" antwortete ich ihr nun lächelnd. Ich hatte lange Zeit gehabt damit fertig zu werden weshalb ich inzwischen gut darüber reden konnte. Aber für sie war es wohl nocht gaz so selbst verständlich. Leise ging ich zu ihr hinüber und stellte mich dann neben sie ans fenster, sah auch in die Nacht hinaus. "Ist schon ok, es stimmt nun mal das ich sie sehr geliebt habe, aber leider ist sie von mir gegangen.. aber mit sicherheit ist sie irgendfwo wiedergeboren .. oder es geht ihr da gut wo sie nun ist" mein lick ging gen Himmel. Wieder schwieg ich aber nun war keine bedrückte stile zwischen uns, eher ein entspannte "stimmt" bestätigte ich nun ihrev Aussagwe. Der anblick des Sternbenklaren Himmels, und den des Mondes war in der Tat wunderschön.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 09, 2010 12:24 am

Die junge Frau drehte ihren kopf leicht zu ihrem Gastgeber, der seinen Blick wie sie auch in den Himmel gerichtet hatte. Sie schien ihm wohl wirklich sehr wichtig gewesen zu sein...jedoch konnte serenity nicht sagen, dass es schlimm war, dass er sie verloren hatte. Nicht weil sie kein Mitleid hatte oder seinen Schmerz herunterspielen wollte...nein...es lag eher daran, dass sie etwas anderes dabei im hinterkopf hatte. Man wusste nie, wie man sich entwickelt hätte, wenn alles so geblieben wäre, wie man es sich gewünscht hatte...vielleicht wäre er dann nie so geworden wie er es nun war.
"Verluste sind schlimm...doch sie verändern einen und das bereitet einen auf das weitere Leben vor...wer weiß, wer du heute wärst, wenn sie bei dir geblieben wäre" meinte serenity leise, denn sie meinte dies nicht böse...sie lobte eher seine einstellung und auch die Person die er heute war, so wie er nun war hatte er seinen weg gemacht und er schien trotz allem was passiert war dennoch sehr glücklich geworden zu sein.
Langsam drehte sich serenity um und blickte zu dem Bett zu welchen füßen sie gerade stand und sah dann über ihre schulter hinweg zu Ashido, welcher noch immer vor dem Fenster stand.
"So wie du jetzt bist ist das schon ganz in ordnung" sagte sie und drehte sich dann so hin, dass sie ihn ohne probleme ansehen konnte. Sie wusste, dass sie nicht gerade talentiert darin war komplimente zu machen, denn sie wusste nicht wie sie diese am besten formulieren sollte...aber immerhin war es ein anfang dass sie es chon einmal versuchte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Aug 09, 2010 12:32 am

DFas Bild hielt ich weiterhin in den Händen. Es war praktisch sich mit magie auszukennen. so hatte ich schon frü dafür gesorgt das die Bilder nicht zervielen oder verblichen. Ein wenig sah man ihnenihr alter an aber naja ich war nun auch nicht allmächtig und diese spuren zeigten mir wohl das es nun mal schon lange her war.
"Das stimmt" murmelt ich leise. Taten, Geschehnise, Verluste .. dies alles veränderte unsr hndeln und auch unsere Person. So hatte mich mein Leben auch verändert und ich war auch froh, so zu sei wie ich es nun war.
Was sie nu zu mir sagte überraschte mich aber es zaubete mir ein lächeln auf die Lippen . "Vielen dank! Das höre ich sehr gerne!" sagte ich nun. "Ich finde dich auch sehr nett, und wenn du das Leben etwas zu genießen lernst wirst du doch wohl auch noch ändern, hoffendlich in die Richtung in die du dich alleine heute schon verändert hast" Aölein wenn ich daran dachte wie sie vorhin noch war, ein wenig kühler und verschlossener, jetzt sagte sie mir sogar schon was sie über mich dachte. "naj" ich richtete mich nun richtig auf. "Ic denke ich will dich nicht weiter stören." ich tellte das Bild auf das tischen neben ihrem Bett ab. "Es ist schon spät und du bist sicher auch müde"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Di Aug 10, 2010 4:25 pm

Die junge Frau blickte Ashido an, welcher das BIld wieder auf eine komode stellte und ging dann selbst zu bett auf welches sie sich setzte. Schiwegnd löste sie das haargummi aus ihrem haar um sich dann fertig zu machen um zu schlafen.
"Du störst nicht, aber wenn ihr schlafen wollt kann ich das verstehen" meinte sie und blickte ihn an...sie war sich nicht sicher was sie morgen machen würde...sie konnte sich nicht entscheiden ob sie dann wieder gehen würde oder ob sie vielleicht noch hier blieb, damit sie lernen konnte wie das normale leben ablief. Sie blickte auf ihr nachtkleid hinab und fragte sich ob so etwas normal war...denn sie konnte sich nicht vorstellen, dass alle frauen in so etwas schliefen und vor allem dann auch noch bei männern...
irgendwie war das reichlich seltsam für sie...dass männer und frauen sich wirklich so sehr füreinander interessierten, aber sie konnte es nicht einschätzen immerhin war sie selbst nie eine engere beziehung eingegangen...aber naja bisher kannte sie ja auch nur ashido und sonst niemanden hier auf dem kontinent
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Di Aug 10, 2010 9:01 pm

Ich lävhelte sie noch einmal an und sah ihr zu wie sie sich auf ihr bett setzte. Ich wäre gerne noch etwas bei ihr geblieben, aber lies ich es. Ich war schon sehr aufdringlöich ihr gegenüber, da wollte ich ihr wenigstens eine entsopannte nacht geben. "Ich brauch nicht unbedingt aber is ist denke ich trotzdem zeit" sagte ich nun zu ihr. "gute nacht" ich beugte mich noch einmal zu ihr hinab, gab ihr einen kuss auf die Stirn und ging dann zur Tür wo ich noch mal stehen blib und sie anlächelte. Erst als ich die Tür hinter mir zu hatte merkte ich was ich gemacht hatte. Wieso hatte ich suie denn jetzt auf die Strn geküsst? Ich fasste mir an die Lippen. Nu verstanf ich mich gerade nicht. War wohl einfach eine sache die ich noch in mir hatte, einem mädchen einen gute nacht kuss zu geben. Ich machte mir einfach keine gedanken mehr darüber und ging nun in mein Schlafzimmer wo ich mir die Hose auszog und mich ins Bett begab. Mit einem schnippsen ging das Licht aus und ich deckte mich zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Di Aug 10, 2010 9:40 pm

Serenity blickte ihm tatsächlich etwas skeptisch nach und legte ihre fingerspitzen an ihre stirn und blickte dann zu boden. Was...war das gewesen? Wieso hatte er ihr einen Kuss auf die stirn gegeben? ihr blick wanderte zu den bildern im raum, wobei sie ihre hand langsam wieder runter nahm. Vielleicht hatte er den frauen, die hier gelebt hatten einfach auch immer einen gegeben und deswegen war das wie eine routine für ihn...dennoch war es eine seltsame erklärung für sie.
So legte sie sich einfach ins bett und hoffte nicht mehr großartig darüber nachdenken zu müssen, sondern einfach einen erholsamen schlaf zu haben. sie zog die decke über ihren körper und schloss dann langsam ihre augen, ehe sie versuchte zu schlafen...aber ganz so schnell wie sie gehofft hatte war dies nicht geschehen, aber als sie dann eingeschlafen war schlief sie auch tief und fest.
Sie träumte nicht und das war ihr auch ganz recht, denn sie befürchtete immer wenn sie die augen schloss schlimme bilder vor ihren augen zu sehen und dies wollte sie nicht...vielleicht war das auch einer der gründe gewesen, wieso sie nicht geschlafen hatte, als sie noch draußen gewesen war...nicht die aufmerksamkeit nicht angegriffen zu werden sondern die angst böse zu träumen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   

Nach oben Nach unten
 
Serendair Thread 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Romulus Thread
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Destiny of Anime :: Serendair-
Gehe zu: