Destiny of Anime
Huhu Lete!
http://destinyofanime.forumieren.com/t289-umzug-los-gehts
schaut dort bitte rein x3
DoA zieht um!
unser neues Forum findet ihr unter http://nanyanen.na.ohost.de/wbblite/
lg die Admins


Ein Fantasy RPG Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

SerendairOverwardManassTyrianneGwynweildNavarre
-1°C - +2 °C-1°C - +4°C+2°C - -6°C+3°C-1°C+20°C - +22°C
leicht bewölktsonnigklar, teilw. Nebelneblignebligruhig

 


Austausch | 
 

 Manass Thread 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:31 pm

Als er so lautlos eintrat bemerkte sie ihn wirklich nicht bis er schließlich anfing mit ihr zu sprechen. Daraufhin erschreckte er sie scheinbar unabsichtig wieder und sie verkroch sich vorerst weiter in ihrer Decke, ehe sie hörte, dass sie glaubten, dass sie von Dämonen besessen wäre. Daraufhin kroch sie wieder aus ihrer Decke und sah Irenicus recht sauer an. "Dämonen? Seit wann sind innere Instinkte Dämonen? Habt Ihr noch nie eine Katze gehabt, Sir? Ich bin eine halbe Katze und leide auch unter ihren zeitlich angehängten Trieben, die sich nun mal in gewissen Abständen zeigen. Das ist alles. Wenn Euer Oberpriester das als dämonisches Werk bezeichnet, dann solltet Ihr Menschen Euch ebenso besessen bezeichnen, wenn ihr aus euren Trieben heraus über andere herfallt und ermordet!", antwortete sie ihm recht aufgebracht und wurde daher im letzten Teil ziemlich laut und offenbarte auch etwas, weshalb sie so empfindlich auf ihre Zeit reagierte. Danach verkroch sie sich wieder in ihrer Decke und versuchte sich irgendwie die Tränen weg zu wischen, die aber leider noch immer wieder neu kamen. "Vielleicht sollte er sich mit meinem alten Lehrmeister in Verbindung setzen. Er wusste schon immer was in dieser Zeit mit mir zu tun war. Ihr habt ja keine Ahnung was mich in dieser Zeit noch schlimmer verfolgt, als in jeder Nacht, wenn ich schlafen muss.", murmelte sie aus ihrer Decke heraus, ehe sie ihr Gesicht wieder heraus streckte und zu ihm sah - noch immer mit leichten Tränen in den Augen. "Und glaubt mir, das ist sicherlich kein Dämon, den man aus mir austreiben muss, sondern aus dem miesen Schwein, das noch immer frei herum läuft.", fügte sie noch an, ehe sie sich wieder ganz hinein murmelte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:41 pm

Er nickte sacht und verstand langsam. Sie scheint den Mord und Vergewaltigung eines geliebten Menschen mit angesehen zu haben. Das sie die Lust mit ihrer Rolligkeit verwechselte, wunderte ihn wiederrum nicht, scheinbar kannte sie die eigene Lust nicht wirklich. Nunja...
"Ihr scheint also im Schlaf von etwas verfolgt, speziell in dieser Zeit, wenn ich das richtig verstehe." Er kratzte sich leicht am Kopf und überlegte. "Ich tippe darauf, das ihr etwas träumt. Albträume ums genau zu sagen..." Er seufzte und schüttelte den Kopf. "Wenn ihr mir vertraut, zeige ich euch eine Technik, mit der ihr Albträume ausschalten könnt." Ohne näher zu ihr zu rücken, machte er ihr ein Angebot. "Ihr werdet dieses Wissen wahrscheinlich so schnell nicht wieder treffen..." Es stimmte, dieses Wissen hatte er sich durch seine Korrumpierte Heilung gelernt und es könnte ihr helfen... wenn sie wollte. Langsam verlor er nämlich auch die Geduld mit ihr, doch noch wollte er den Schein wahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:51 pm

Er schein doch langsam zu verstehen, doch wie sollte sie ihre Träume nun abschalten? Sie schüttelte kurz nur den Kopf bei seinem Angebot. "Es sind zwar Alpträume, doch dafür sehe ich jedesmal diesen Kerl vor mir, der es getan hat, doch leider bisher nur als verschwommenes Bild, aber irgendwann ist das Bild scharf und ich kann eine Fandung auf ihn aussetzen lassen. Der Kerl wird bezahlen.", versuchte sie sich irgendeinen Sinn der Alpträume einzureden. Ob der Kerl nun ungeduldig mit ihr wurde oder nicht, war ihr egal, denn sie hatte nicht vor so schnell mit jemanden ins Bett zu gehen. "Wenn Ihr mir wirklich helfen wollt, dann versucht das Bild scharf zu stellen, damit diesem Kerl seine gerechte Strafe endlich ereilt!", verdeutlichte sie ihren Willen nochmal und krallte sich leicht in die Decke, welche sie um sich gehüllt hatte. "Jedenfalls ist das nun mit dem Dämon gegessene Sache, also gibt es soweit keinen Grund mehr mich hier fest zu halten oder irgendetwas aus mir auszutreiben. Oder gibt es noch ein paar Sachen, die Ihr wissen müsst für Euren Oberpriester?", versuchte sie nun mehr ihrer selbst wieder Herrin zu werden und sprach daher in einem recht normalen Ton mit ihm.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:57 pm

"Ihr solltet noch in diesen Raum bleiben, wenn ihr euch so unwohl gerade fühlt. Ich werde den Hohepriester bescheid sagen und den Exorzismus absagen und mich dann um euch kümmern, bis ihr wieder fähig seit. Und ich kann es versuchen, euer Bild scharf zu stellen. Doch denke ich, würde das etwas Zeit dauern. Doch wenn ihr gewillt seit, nebenbei auch zu trainieren in eurer Magie, und in den Pausen immer wieder mich euer Bild schärfen lässt, so werdet ihr es am Ende scharf sehen können, in der Zeit die ihr braucht, ein echter Priester zu werden." Ernst schaute er sie an. Immerhin gab er ihr hiermit eine Art Lehrvertrag, in dem sie nur Vorteile raus ziehen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 4:04 pm

Sie nickte nur kurz auf seine Ansage, dass er den Hohepriester in Kenntniss setzte, dass sie nicht von irgendetwas besessen war. Sein Angebot aber vom Lehrvertrag ließ sie noch etwas zögern. Sie starrte zuvor immer nur auf das Bett, bis sie schließlich zu ihm sah und matt lächelte. "Kann ich mir das erst mal überdenken? Ich glaube, ich bin noch etwas geistig verwirrt von den ganzen Vorkommnissen und würde mich erst mal gerne etwas ausruhen.", bat sie ihn schon mit recht leiser werdender Stimme, ehe sie ihren Blick wieder von ihm wandte und eher vor sich hin starrte. "Was ist eigentlich der Preis dafür, dass man hier lernen darf oder eher, was ist Euer Preis für Eure Lehren?", fragte sie dann relativ direkt. Ihre ermüdeten Gedanken waren wohl diesmal eher von Vorteil, da sie wohl sonst einfach blindlinks auf das alles eingegangen wäre, doch durch das noch immer starke Bild vor Augen, erwachte ihr Misstrauen in die Menschen wieder erneut. Ihre Angst war um einiges stärker als die Lust, wie es schien, doch war dem auch wirklich so?
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 4:11 pm

Er schüttelte den Kopf. "Ich kann euch leider nicht die Zeit dafür geben. Innerhalb des Tages muss ich meine weitere Reise planen und wenn ihr als Studentin mit mir mitkommt, so muss ich das in der nächsten Stunde wissen." Langsam stand er auf und ging nur leicht auf sie zu, eh er sich direkt vor ihr auf den Boden setzte, um seine Bedrohlichkeit zu nehmen, da sie nun über ihn sass. "Ich will nicht viel, ausser das ihr auf mich hört, das ihr euch fallen lässt, wenn ich euch das sage, denn nur so lernt man zu beherrschen. Und ich will, das ihr Stillschweigen über alles was ich tue und wie ich es tue bewahrt. Es ist Wissen, was nur ich unter schwersten Bedingungen gelernt habe, was ich euch lehren werde. Und ihr wisst eh, spätestens wenn ihr Priester seit, dürft ihr nur Studenten von euren Wissen berichten. Und ich verlange das nun schon etwas früher von euch." Es waren keine Schlimmen Bedinungen, eigentlich musste sie nichts tun...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 4:36 pm

Sie rückte nur etwas weiter in die Ecke, als er schließlich aufstand, doch als er sich auf den Boden setzte, war sie vorerst mal verwirrt und krabbelte an den Rand, um ihn noch sehen zu können. Sie legte ihren Kopf neugierig schief und beobachtete den Mann vor sich, während er sprach. Dennoch zog sie eine misstrauische Miene. "Ich muss nur auf Euch hören, wenn es um die Schulung geht und darf darüber nichts erzählen, richtig? Aber wenn es nichts mit der Lehre zu tun hat, darf ich verweigern, richtig?", fragte sie nochmal genau nach, da ihr der Part, dass sie auf ihn hören soll etwas komsich vor kam und ihre Misstrauen war sowieso schon recht groß und ihre Fantasie konnte keine Grenzen, wenn es darum ging, wenn Männer sagten, man solle das tun was sie sagten. Schließlich sah sie das jedesmal in ihren Träumen, was passierte, wenn sie es nicht tun würde. "Meine Mutter musste ihr Leben lassen, weil sie sich gegen diese niederen Wünsche eines Mannes stellte. Ich weis nicht in welcher Beziehung sie zueinander standen, doch ab einem bestimmten Punkt muss Schluss sein mit dem braven Schoßkätzchen, das jedem Befehl folgen musste. Respektiert bitte das, wenn ich Euch begleiten darf, ansonsten schweige ich über alles, was ihr mir erzählt und zeigt. Ich hoffe, das kommt nicht zu dreist rüber diese Bitte, aber habt Ihr ja gesehen vor was ich Angst habe.", sprach sie dann mit einem leichten Lächeln, wofür sie sich irgendwie durch rang und reichte ihm ihre Hand. "Sind wir im Geschäft?", fragte sie dann schließlich und zuckte kurz mit ihren Ohren. Ob sie die Berührung schon wieder ertragen konnte? Nun, einen Versuch war es zumindest wert, wenn sie schon mit ihm auf Reise ging, so musste sie auch seine Gegenwart ertragen können, wenn sie in ihrer Zeit ist. Doch dafür wollte sie sich eben absichern, dass sie in der Beziehung nur noch auf ihn hören musste, wenn er ihr etwas beibringen wollte, was auch wirklich mit der Magie zu tun hatte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 4:47 pm

Er seufzte nur. "Ausserhalb von magischen Leerstunden und den Stunden, in den ich euer Bild versuche zu schärfen, dürft ihr mir insoweit wiedersprechen. Dennoch, hin und wieder ist manches, was ich von euch verlangen werde, magischer Natur, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so ausschaut. Sollte ich je etwas von euch verlangen, was ihr nicht tun wollt, obwohl es magischer Natur ist, so werde ich den Lehrvertrag auflösen, da ihr mir vertrauen müsst, das ich weiss, was ich tu. Solltet ihr auch mich hören und etwas tun, was ihr eigentlich nicht wolltet, ihr mir aber vertraut habt, und sich herrausstellen, das es nichts mit Magie zu tun gehabt hat, so steht es euch frei den Vertrag zu kündigen und ebenfalls seit ihr von der Klausel der Verschwiegenheit befreit. Das sind die Bedinungen." Auch er hielt nun die Hand hin, doch da er ja den Vertrag etwas präzisiert hatte, lag es an ihr, einzuschlagen. Dennoch lächelte er beruhigend. "Ich denke, damit solltet ihr beruhigt sein und ich Gewissheit haben. Einverstanden?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:09 pm

Sie lauschte seinen Worten und versuchte aus diesen noch irgendetwas heraus zu filtern, was vielleicht berechtigtes Misstrauen erwecken würde, doch klang es im Moment in ihren Ohren nun recht sicher für sie und wohl auch für ihn. "Dann seid auch ein guter Lehrer.", meinte sie abschließend und nahm seine Hand, um den Vertrag abzuschließen. Nun, ob das nun so gut war in Aussicht für die Zukunft? Doch jetzt war sie erst mal wirklich müde und sah erneut nur wieder Irenicus abwartend an. "Dann reist Ihr demnächst weiter? Wohin geht es denn?", fragte sie trotz ihrer Müdigkeit noch immer neugierig weiter und wagte sich langsam weiter aus ihrer Decke heraus. Nun, ihre Lust hatte sie relativ gut vergessen bzw. verdrängen könnten durch den Bann der Magier, doch langsam zeigte sie sich wieder, aber so, dass sie es nicht direkt realisierte. Daher krabbelte sie erst mal vom Bett und direkt auf den Schoß ihres neune 'Lehrmeisters', wobei sie auch ein leises Schnurren hören ließ.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:14 pm

Was war denn nun kaputt? Kaum hatte er eingeschlagen, so krabbelte er auf ihren Schoss und er konnte garnicht anders, als seine Hand auf ihren Kopf legen und sie kraulen. Nunja.... Seine Nähe würde ihre Lust sicherlich neu anfachen, dennoch war er verwirrt. Hatte der Bann was damit zu tun? Wahrscheinlich wurde seine Magie auch pausiert... Nun, wenn es sich so entwickelt dafür, hatte er nichts dagegen. "Ich will weiter durch das Land reisen und neue Magie erlernen. Allzubald wird es nicht sein, da ich jetzt erst noch dir die Grundlagen beibringen muss. Danach reisen wir gemeinsam, das wird dir besser tun, als wenn du nur hier im Tempel bleibst. Aber für einen Moment muss du mich entschuldigen, ich rede kurz mit den Hohepriester und bin sogleich wieder da..."
Also nahm er sie kurz von seinen Schoss und verlies den Raum, wo er alles weitere klärte.
"Bin wieder da." rief er, als er ihre Tür wieder öffnete und abschloss, zu ihrer eigenen Sicherheit und hatte dabei noch etwas in der Hand. "Zur feier des Tages habe ich etwas zum Trinken mitgenommen, auf das wir auf unser Lern-Verhältniss anstossen können." Mit diesen Worten drehte er sich wieder zu ihr um und hielt die Flasche und 2 Gläser in der Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:25 pm

Sie schnurrte lauter, als er sie auch noch kraulte, doch seine Verwirrung bekam sie gar nicht so wirklich mit. Nun, sie kann auch ein braves Schmusekätzchen sein, doch nicht für jeden. Da sie aber mit ihm wohl noch länger auskommen musste, konnte er sich auch darum kümmern, wenn sie Streicheleinheiten brauchte. Daher sah sie auch etwas enttäuscht drein, als er sie von seinem Schoß nahm und sie alleine sitzen ließ. Nun, es schien ja einiges zu dauern, da sie nun alleine herum saß und sich langsam ihre rollige Zeit wieder bemerkbar machte, auch wenn es nicht ganz diese war und nur künstlich provoziert wurde. Zumindest konnte sie sich nun sicher sein, nicht etwas gegen ihren Willen zu tun, weshalb sie sich vorerst wieder in der Decke verkroch und versuchte etwas auszuruhen und wenn es ging nicht von der Nacht zu träumen, die sie öfters um den Schlaf brachte. Nun, lange konnte sie eh nicht schlafen, da er auch schon bald wieder eintrat und sie mit einem lauten Ruf weckte, weshalb sie auch gleich gerade im Bett saß. Seinen Worten lauschend legte sie auch den Kopf etwas schief, als sie die Flasche mit den Gläsern sah. "Das selbe hat mein alter Lehrmeister auch gemacht. An diesen Saft erinnere ich mich heute noch.", meinte sie dann schließlich lächelnd und kicherte auch leicht dabei. Nun, der Saft von damals war auch ohne Alkohol, da sie damals noch nicht alt genug für sowas war und auch sonst hatte sie keinerlei Erfahrung mit solchen Getränken gemacht und wusste auch nichts über deren Auswirkung.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:32 pm

Sanft lächelte, sollte sie doch glauben das es Saft ist. Er setzte sich nun zu ihr aufs Bett, öffnete die Flasche und goss ihr und sich selbst etwas von der roten Flüssigkeit ein. Sacht überreichte er ihr das Glas und lächelte. "Nun, dann kennst du den Brauch ja. Auf eine gute zusammenarbeit." Mit diesen Worten lies er die Gläser aneinander klingen und nippte schliesslcih leicht daran. Sanft beugte er sich dann wieder vor und kraulte ihren Kopf. "Es wird sicherlich aber auch anstrengend für dich werden.. Vor allem die Zeit zwischen den Magie-Lektionen, wenn ich versuche, dein Bild zu schärfen." Doch mit den Streichelaktionen wollte er ihr diese Angst erstmal nehmen und sich erstmal darüber freuen, Magie lernen zu können."Noch etwas?" fragte er sogleich, als sie ihr Glas geleert hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:41 pm

Sie roch aber, dass es auf jedenfall ein anderes Getränk war, als das, was sie mit ihrem alten Lehrmeister zu sich genommen hatte. Doch wollte sie weiter nicht meckern und trank schließlich brav diese rote Flüssigkeit, die aber leider bald ihren Effekt zeigen dürfte. Während dessen kraulte er sie nur wieder und entlockte ihr dabei nur weiteres Schnurren. Ja, er nahm ihr dadurch etwas die Angst und lenkte sie auch etwas davon ab und doch kam in ihr etwas komisches auf, doch was genau es war, konnte sie nicht zuordnen. Zu unerfahren war sie doch in so einigen Dingen. Seine Frage aber ließ sie verwirrt aufblicken, da sie nicht verstand, was noch sein sollte. "Noch etwas....was?", entgegnete sie nur weiterhin verwirrt und gab ihm vorerst mal das Glas zurück. Was auch immer das für ein Saft war, mehr bekam sie davon wirklich nicht runter. Dieser seltsame Geschmack war nicht besonders das, was sie gerne im Mund hatte. Er konnte es wohl am aller Besten bemerken, dass sie keinen Umgang mit Alkohol gewohnt war, indem sie ihm das Glas mit sehr zittrigen Händen zurück gab und sich schon leicht an ihn gelehnt hatte, damit sie nicht umfiel. "Was war das überhaupt? Ist Ihnen davon nicht so seltsam?", fragte sie dann schließlich unsicher, während sie sich unbewusst weiter an seine Hand schmiegte, die sie so schön kraulte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:48 pm

"Kennst du das nicht?" fragte er dann gespielt verwirrt, doch überzeugend und so erklärte er ihr. "Es ist eine Art Traubensaft, allerdings ist dieser etwsa gegorren. Meist trinkt man sowas zu besonderen Anlässen, wie diesen. Man gewöhnt sich dran und lernt es auch zu lieben." Sie lehnte sich nun sacht an ihn und er kraulte sie weiter, nun auch leicht ihren Nacken. Allerdings achtete er auf ihre Reaktion und wenn es so ausschaute, als würde es ihr nicht gefallen, ging er dahin zurück, wo er wusste, das es ihr gefällt. "Es ist noch etwas Zeit, willst du noch zur Quelle oder willst lieber bis morgen früh warten?" Natürlich hatte er Hintergedanken dabei, und hoffte, das sie ihn jetzt nicht loslassen wollte, doch er musste weiterhin seine Maske wahren. Mit seiner Freien Hand stellte er die Gläser und die Flasche weg und stütze sich dann mit dieser ab, damit er sie besser kraulen und streicheln konnte. Sie roch verführerisch gut und langsam aber sicher...
Seine Magie würde unbemerkt weiterarbeiten und irgendwann, würde sie all ihre Sorgen und Ängste wegschmeissen... Immerhin, sie vertraute ihn genug um sich an ihn zu lehnen... Also sollte ihre Lust die Oberhand gewinnen und nicht ihr Misstrauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 5:55 pm

Kurz zuckte sie mit ihren Ohren, als er ihr erklärte, was er ihr praktisch zu trinken gab. Grummelnd legte sie sich schließlich nieder und legte ihren Kopf leicht auf seinen Schoß, während sich ihr gesamter Körper leicht um ihn legte, wie es bei großen Katzen üblich wäre. Schnurrend schloss sie die Augen und irgendwie erschienen ihr diesmal keine Schreckensbilder. Seine Frage zu den Quellen ließ sie wieder aufsehen und auch etwas fragend wirken. "Die Quelle bewirkt etwas anderes als andere Quellen oder? Was genau war das nochmal? Ich hab es leider vorhin nicht mehr so ganz mitbekommen.", fragte sie schließlich während sie sich leicht schämend in seinen Schoß verkroch, wobei es eher der Oberschenkel war, an den sie sich kuschelte. Auch wenn die Magie wieder auf sie wirkte, so war der Alkohol auch ein Medium dafür. "Ganz gleich nun ob zur Quelle oder nicht, ich würde mich trotzdem gerne heute noch etwas frisch machen, wenn das erlaubt wäre?", fügte sie eine weiter Frage an, wobei sie nur mit ihrem Blick zu ihm nach oben wanderte und auch weiterhin vor sich hin schnurrte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 6:04 pm

Er nickte auf ihre Frage. "Das sollte kein Problem sein..." sanft kraulte er sie weiter, streichelte, als sie sich so um ihn legte auch ihren Rücken sanft. "Nun, in der Quelle fliesst Energie. Sehr starke Energie. Da ihr diese Magie kanalisieren könntet, kann es sein, das diese sich durch euch einen Weg hinaus bahnen will. Daher ist es nur eingeweihten eigentlich erlaubt, in diese Quelle zu treten. Allerdings bin ich, als dein Lehrmeister dazu da, zu verhindern das das Passiert." Grob gesagt, musste er also mit ihr in die Quelle steigen um so zu verhindern, das sie sich selbst weh tut. "Woanders frisch machen ist wiegesagt leider schwer, da das nächste öffentliche Bad im nahegelegenden Nachbardorf ist. Es liegt an dir, wie du dich entscheidest." Sanft kraulte er sie hinter den Ohren und lächelte Gutmütig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 6:09 pm

Sie schnurrte nur weiterhin leise und kicherte immer wieder mal fröhlich. Nun, der Wein tat seine Wirkung und sie nickte nur, als er das mit der Quelle meinte. "Wenn die Quelle nur für die höheren erlaubt ist bleibt mir doch eigentlich nichts anderes übrig, oder?", fragte sie einfach mal in die Richtung, was eher für das öffentliche Bad im Nachbardorf zusagte, da sie das mit dem Meister usw. nicht ganz verstand. Tja, sie war diesmal nicht so aufnahmefähig für irgendwelche Lektionen. Tja, gut gemacht Herr Lehrer, Ihr habt nun eine betrunkene Schülerin, mit der in dieser Zeit nicht mehr viel zu Lehren war. Sie war eher von dem öffentlichen Bad begeistert als von der Quelle für die sie vielleicht noch Ärger bekommen würde. Nun, sie übertrug die Entscheidung einfach mal auf ihn.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 6:19 pm

Er nickte sachte. "nun, das Nachbardorf ist von hier aus schon gut und gern 1 - 2 Stunden entfernt... Wir wären dann also gegen 4 Uhr erst wieder hier. Da ich allerdings um 6 schon mein Dienst habe und ich euch um die Zeit nicht alleine rauslassen darf, zumal ich nicht mal mehr sicher bin, ob sie um die Zeit noch auf haben, habt ihr nur die Wahl für heute auszusetzen, oder ebend zur Quelle zu gehen. Entschuldigt, wenn ich das unklar ausgedrückt habe." Sanft kraulte er ihren Rücken, Nacken und hinter ihren Ohren inzwischen mit beiden Händen. Sanfte Impulse lies er dabei auf sie einwirken, wodurch sie sich dadurch noch mehr entspannte als sie es normaler Weise eh tun würde. "Und ihr tut nichts unrechtes, wenn ihr zu der Quelle geht, solang ich in eurer Nähe bin. Dann ist es meine Verantwortung und ihr habt damit keine Schuld."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 6:25 pm

Langsam lag sie nur noch platt da und genoß seine Streicheleinheiten. Uff, nicht mal der Lehrmeister hatte es so gut gekonnt. Schnurrend versank sie schon fast in eine Art Halbschlaf, weshalb sie das eben Gesagte genauso wenig mit bekam. "Entscheidet Ihr, schließlich handelt Ihr euch ja damit Ärger ein.", meinte sie nur noch abschließend ehe sie schon fast ganz einschlafen würde, wenn er sich nicht bald entscheiden würde und nur weiter so enstpannend auf sie wirkte. Tja, der Alkohol hatte seine Vor- und Nachteile für ihn. Zum einen wäre sie im Moment beeinflussbarer aber dafür auch um einiges schneller eingeschlafen, wenn nicht endlich was passieren würde.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 6:31 pm

Er nickte leicht und hob sie schliesslich regelrecht hoch und stellte sie auf die Füsse, umarmte sie zugleich und hielt sie fest, so das sie sich weiter an ihn lehnen konnte und streichelte sie sanft weiter mit den entspannenden Impulsen. "Dann lasst uns zur Quelle gehen, damit ihr euch wohler und fitter für morgen fühlt." Mit diesen Worten lief er los und brachte sie dazu, neben ihn her zu laufen. Er achtete drauf, sie weiterhin bei Laune zu halten und zugleich auch immer weiter anzuregen. Gleichzeitig liefen sie Richtung Quelle.
Es war ein Beeindruckender Anblick, ein kleiner See, auf einen Bett aus flachen Steinen, gespeisst durch einen Wasserfall, der bei Tag immer ein Regenbogen für einen bereit stellte. Das wasser floss unweit von diesen durch einen Art Kanal ab. Kaum angekommen, trennte sich Irenicus von Tenshikou und zog sich sogleich komplett aus, um ins Wasser zu steigen, welches angenehm warm war. Sogleich setzte er sich hin und kontrollierte die Energie, welche durch das Wasser floss. "Kommt rein, das Wasser ist angenehm Warm und die Energie stabil." Er hielt ihr eine Hand hin, um ihr beim Einstieg zu helfen. Gutmütig lächelte er weiterhin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 8:11 pm

Sie ließ sich hoch heben, führen usw. und das alles mit einem Lächeln auf ihren Lippen. Sie lief schön brav neben ihm her und ging aber gleich in die Knie, als er sie los ließ um sich zu entkleiden. Nur verwirrt sah sie ihm schon dabei zu, doch irgendwie war sie nicht gerade abgeneigt davon - Alkohol sei Dank Ireni? Als er sich so ins Wasser setzte und ihr noch die Hand reichte, blieb sie nur grinsend sitzen und wedelte leicht mit ihrem puschigen Schweif. "Hihi, hab dich nackt gesehen.", meinte sie nur grinsend und amüsiert, während sie weiterhin so vor ihm saß und noch immer angezogen. Tja, sie brauchte in diesem Zustand für alles etwas lange.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 8:29 pm

Irgendwie fühlte er sich leicht verarscht, doch er schüttelte diese Gefühlsregung einfach mal ab und hielt ihr weiter die Hand hin. "Du wolltest doch dich waschen...also hüpf rein. Und wenn du willst, das deine Sachen trocken bleiben, ziehst du sie besser aus, aber das liegt auch bei dir." leicht trat er aus den Wasser und stellte sie wieder hin, auch wenn sie dadurch etwas nass wurde. "Versuch zu stehen und ins Wasser zu kommen ja?" flüsterte er ihr ruhig zu und trennte sich wieder von ihr, nur ihre Hand haltend, damit sie nicht sogleich wieder sich hinkniete. Wäre doch echt lächerlich, wenn sie nun vergessen hat, weswegen sie eigentlich zur Quelle wollte. "Oder willst jetzt doch lieber zurück und Quelle Quelle sein lassen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 8:55 pm

Irgendwie grinste sie nur vor sich hin, als er wieder aus dem Wasser stieg, um ihr aufzuhelfen, nur lachte sie wieder etwas leise. "Hab dich wieder nackig gesehen.", meinte sie erneut und kicherte recht kindisch. Tja, er konnte sich ja nicht denken, dass der Alkohol SO eine Wirkung auf sie hatte. Schnurrend schmiegte sie sich aber sofort an den Kerl vor ihr und grinste in sich hinein. Als er fragte, ob sie jetzt doch lieber zurück wollte usw. sah sie ihn nur verwirrt an. "Waschen? Waschen....ahja ich wollte ja etwas baden.", erinnerte sie sich schließlich und fing an sich etwas ungeschickt mit anzusehen auszuziehen. Wenn er sie nicht fest halten würde, dann wäre sie wohl eh wieder umgefallen. Schließlich hatte sie es geschafft und stand nun auch endlich für ihn ohne Kleidung vor ihm. "Also.....irgendwie.....hab ich jetzt hunger.", meinte sie dann schon wieder in einem recht kindlich unschuldigen Ton und sah zu ihm auch mit einem ganz lieben Blick auf.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 9:14 pm

Er seufzte nur erneut und zog sie schliesslich einfach zu sich ins Wasser. Ihre nackte Haut drückte sich an seine, da sie sich sogleich wieder an ihn lehnte und erneut seufzte er nur. "Ich habe leider nichts zu essen da. Vielleicht finden wir nachher noch was für dich." Sanft tauchte er sie tiefer ins Wasser und sich selbst auch und streichelte weiter, mit beruhigenden Impulsen ihren Rücken. "Konzentrier dich, du wolltest hier hin." Sanft löste er sich etwas von ihr, sie sollte im Wasser keine Probleme haben, alleine zu stehen. Dennoch war er nah genug bei ihr, das sie zu ihn konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 10:20 pm

Er zog sie ins Wasser, was relativ warm war, wie er gesagt hatte und schließlich kuschelte sie sich erst mal an ihn, wobei sie weiterhin schnurrte. "Au ja, vielleicht ein bisschen Fisch oder sowas.", murmelte sie schnurrend, bevor er sie weg drückte, damit sie weiter alleine stehen sollte. Grummelnd sah sie ihm nach und schmollte auch etwas dabei. "Auf was konzentrieren?", fragte sie dann wieder mal verwirrt und glitt durch das Wasser erneut zu ihm, wobei sie sich an ihn kuschelte. Schließlich fiel ihr etwas auf, was ihr durch den Alkohol etwas entgangen war. Die Magie von ihm sollte langsam doch mal wieder wirken und das tat sie auch. Leider war das Wasser warm und nicht ernüchternd kalt, weshalb ihr die Quelle erst mal gar nichts brachte. Ob sie langsam wieder nüchtern wurde? Nun, der Alkohol hatte eine schnellere Wirkung auf sie, aber dafür hielt sie auch nicht so ewig. Dennoch war sie noch immer recht locker für die ganze Situation. "Sagt mal, warum habt Ihr eigentlich keine Freundin? Soweit ich beurteilen kann gäbe es vom Aussehen her keine Probleme.", fragte sie dann einfach dreist heraus und legte auch ihren Kopf leicht schief.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 10:52 pm

Schnell umarmte er sie und drückte sie an sich, wärend er begann, leicht ihren Rücken zu streicheln. "Ich kann mir keine Freundin leisten, da sie zu sehr von meinen Geheimnissen erfahren würde. Es würde also gegen mein Eid stehen. Wäre es eine Priesterin, in Ordnung, aber so muss ich das Zolibat zollen." Erklärte er leicht und spürte ihren Körper und das Warme wasser um sie herrum.
Tatäschlich sollte die Magie wieder etwas stärker wirken, inzwischen sogar noch eine Spur intensiver durch das magieerfüllte Wasser. "Und warum bist du nicht vergeben? Du bist noch nciht gebunden an das Geheimniss wahren, ausser jetzt durhc mich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 11:08 pm

Sie wurde auf einen Schlag wieder nüchtern, als er so plötzlich reagierte und sie an sich drückte, wobei er sie weiterhin streichelte. Leider wirkte das schon um einiges zu gut, weshalb sie auch leicht errötete, als sie endlich realisierte in welcher Situation sie eben war. Dennoch war seine Antwort genug, um sie weiterhin dazu zu bringen sich an ihn zu schmiegen, auch wenn sie dadurch nur ihr Gesicht verstecken wollte. Seine Frage war eigentlich mehr als überflüssig, doch erinnerte sie ihn gern daran, was in ihrer Vergangenheit passierte. "Wenn du deine Mutter durch die Hand eines Mannes hast sterben sehen, der sie erst noch vergewaltigen musste, dann würdest du dich sicher nicht so nahe an Männer ran trauen als kleines Mädchen und bevor du noch eine weitere Frage stellst, die sich erübrigt. Ich kam dir bis jetzt nur so nahe, weil mich der Saft zum einen um die Fähigkeit klar zu denken beraubt und zum anderen meine tierische Hälfte sich etwas selbstständig gemacht hat. Das ist auch schon alles.", erklärte sie ihm auf seine Frage hin und löste sich auch langsam wieder von seinem Körper, auch wenn es etwas schwerer wurde als sie zuerst angenommen hatte. "Ich sehe jede Nacht in meinen Träumen diesen Akt, der für Mann und Frau normal sein sollte auf eine grauenvolle Art dar gestellt. Glaubt Ihr da echt, dass mich zuvor dann je jemand so anfassen durfte ohne, dass ich ihn zuvor nieder geschlagen habe? Etwas so natürliches quält mich Nacht für Nacht in meinen Träumen und leider sehe ich dieses Schwein nicht mal deutlich genug vor mir, damit ich mich selbst auf die Suche nach ihm machen kann und ihm sein verdammtes Rückrad raus reißen kann. Doch geht das gegen die Lehren, die ich mir in dem Tempel angeeignet habe.", sprach sie weiter und ihre Worte, die den Täter betrafen waren so hasserfüllt, dass keine Lust der Welt sie gerade irgendwie ablenken konnte und genauso auch kein Zauber, der dies noch verstärken sollte. Dennoch ließ es langsam nach und sie wich noch etwas weiter zurück von ihm, bis sie sich an den Rand der Quelle lehnen konnte. "Hat man Euch bereits auf so eine Art und Weise berührt?", fragte sie dann aber etwas neckisch und lächelte nur schwach. Ihr war nun etwas unwohl mit ihm in einer Quelle zu sitzen, durch die ihre 'Triebe' nur noch verschlimmert werden, so wie es ihr nun mal erscheint.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 11:21 pm

Auch er ging zum anderen Rand der Quelle und lehnte sich an diesen, beobachte Tenshikou genau und lächelte dann. "Nun, es ist verständlich und ich hätte nicht fragen sollen, verzeiht." Sacht spielte er mit dem Wasser und wusch sich das Gesicht. "Ich denke, ich bin etwas erfahrener als ihr...." Das war eine masslose Untertreibung, doch sie musste ja nicht alles wissen... "Doch das sollte euch jetzt nicht stören. Der Energiefluss ist gut und ihr solltet ohne Sorgen euch waschen können, ich wache weiter über die Strömung." Mit diesen Worten schloss er erneut kurz seine Augen und kontrollierte sie erneut, eh er sie wieder öffnete. "Habt ihr noch etwas, was auf eurer Seele liegt? Eine Frage, die ihr mir stellen wollt? Etwas wissen über diese Quelle, über euer zukünftiges Leben, irgendetwas?" Sanft schaute er ihr in die Augen. Wellen tiefster Ruhe zogen durch das Wasser und entspannten sie beide, eine Eigenart der Quellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 11:40 pm

Sie beobachtete ihn in seiner Bewegung und auch wie sich das Wasser dabei mit bewegt. Irgendwie war es schon recht beruhigend und daher lächelte sie auch um einiges entspannter als vorhin. "Also keine Jungfrau mehr was? Dann seid Ihr um einiges weiter als ich, doch habe ich noch vor es noch um einiges länger zu bleiben. Zumindest, bis ich endlich dem fähig bin anderen effektiv zu helfen. Daher ist auch diese animalische Seite an mir so nervig. Ich hasse es mich zurück zu ziehen, nur weil es zu viele Männer ausnutzen würden, aber.....ich denke, bei Euch brauch ich wohl nicht so viel Angst zu haben.", ging sie dann dennoch weiter auf das Thema ein, bevor sie sich ebenso anfing zu waschen und sich auch weiter ins Wasser sinken ließ, um auch ihre Haare nass zu machen und beim Auftauchen sich erst mal zu schütteln. Weitere Fragen musste sie sich erstmal kurz überlegen. "Gibt es jetzt schon noch etwas.....hm.....genau, wann habt Ihr euer erstes Mal schon hinter euch gebracht und wie oft war es bisher danach?", fragte sie dann schließlich dreist, direkt und mit einem super frechen Grinsen im Gesicht. Nun, sie wollte sich irgendwo auch selbst die Angst vor diesem Akt nehmen, denn irgendwann wird es wohl so sein, dass sie sich dem innerlichen Trieb nicht mehr zur Wehr setzen konnte. Zumindest etwas Aufklärung wäre schon mal gut, denn schließlich kannte sie bisher nur die brutale Art und Weise. Vielleicht hatte er ja andere Geschichten darüber auf lager. "Tut mir Leid, wenn das etwas zu direkt rüber kommt, aber irgendwie musste es ja auch eine andere Version davon geben, sonst würde es sicher keine Mütter auf den Straßen gehen, die so glücklich mit ihren Kindern einkaufen gehen oder sowas.", begründete sie ihre Neugier und sah auch kurz auf das sich bewegende Wasser vor sich, ehe sie ihren Kopf anhob und ihm leicht zu lächelte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 12:32 am

"Du bist wirklich verdammt neugierig..." Und dabei wollte er sie doch selbst auch einfach nur flachlegen. Mann, dieses ewige Kuschelmuschel ging ihn so langsam richtig auf den Sack. "Nun...es ist schon eine weile her, damals war ich noch Student wie ihr... und es war halt ein Mädchen... Es war schon eine schöne Zeit und ich glaube, es hat ihr auch sehr gefallen, doch dann wurde ich Priester und ich musste mein Eid ablegen. Um diesen zu halten, musste ich mich von ihr trennen. So ist leider die Welt." Langsam legte er den Kopf schief. "Es ist eigentlich ein Akt, der Freude bringen soll, der Spass machen soll, ähnlich wie Sport, nur halt noch etwas...intensiver. Man muss sich nur, ähnlich wie bei der Magie erlernen, fallen lassen." Er zuckte mit den Schultern und konzentrierte erneut die Energie.... Doch diesmal war eine Spannung da.. Schnell ging er zu ihr und fasste sie an der Hand an und zog all die Energie, die gerade in sie hinein floss ab und lies es in weißen Licht verblenden. "Alles okay? Ich sollte es rechzeitig abgesaugt haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 1:29 am

Sie kicherte wegen seinem ersten Kommentar und plätscherte etwas im Wasser herum. Nichts ahnend was er eigentlich vor hatte. Als er weiter erzählte von...seiner ersten Liebe? horchte sie schließlich auf und sah ihn dabei aufmerksam an. Schließlich ließ sie ihre Ohren hängen und sah etwas zur Seite. "Tut mir Leid, als Priester hat man wohl kaum noch Zeit für diese Bindung. Nun, ich kenne das ja leider auch nur aus den Büchern.", meinte sie vorerst noch, bevor er dann diese Erklärung brachte und sie nur leicht errötete, als sie sich das so vorstellte, doch schüttelte sie sofort wieder ihren Kopf und schluckte schwer. "Ah, Themawechsel ja?", bat sie schließlich und schrie schon fast erschrocken auf, als er so plötzlich bei ihr war und nach ihrer Hand griff. Der plötzliche Sprung war schließlich sehr plötzlich für sie und verstand daher vorerst noch nicht, was das sollte. Als er schließlich irgendwas vom Absaugen sagte, sah sie nur noch verwirrter drein. "Was? Wie? J....ja alles okay, aber was meinst du?", fragte sie nur weiter verwirrt und sie errötete nur noch mehr, da das Thema zuvor schon recht painlich für sie eigentlich war und er jetzt schon wieder so verdammt nahe an ihr dran steht. Na toll, wenn er ihren tierischen Trieb absaugen könnte, dann wäre sie ihm wirklich dankbar.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 1:37 am

Er lächelte sanft, hielt aber immer noch ihre Hand, um auch nach weiterer Energie zu suchen, die durch sie hindurch treten will. "Ich erzählte doch davon, das diese Quelle mit Magie geladen ist. Gerade wollte sie in dir eindringen und deinen Körper überfluten. Hätte ich das, als meine Pflicht eines Mentors, nicht abgesaugt, wärst du wahrscheinlich explodiert vor lauter Magie....Kein sehr angenehmer Anblick möchte ich beiläufig mal erwähnen." Sanft nickte er ihr zu, blieb aber immer noch bei ihr stehen und ihre Hand haltend. "Wundert euch jetzt nicht, ich muss schauen ob weitere Magie sich euch bemächtigen will.. Lass uns über etwas reden, umso schneller bin ich fertig..." Sacht beugte er sich vor, so das sein Gesicht nah den ihren war und so schloss er die Augen, sich auf ihren Körper konzentrierend und den Energiefluss, den sie selbst in sich trug. "Bald wirst du das auch können... Davon bin ich überzeugt"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 1:49 am

Sie schluckte nur erneut, als er ihr davon erzählte, was mit ihr passiert wäre, wenn er die Energie nicht kontrolliert. "Kann ich mir vorstellen, daher da.....danke.....", begann sie zwar doch kam sie leider nicht weiter ihren Satz zu vollenden, als er ihr so nahe kam. Kurz konnte sie tief in seine Augen sehen, doch drehte sie gleich ihr Gesicht von seinem ab, als er seine Augen schloss. "Muss man dafür etwa jemanden so nahe sein?", fragte sie schließlich mit ziemlich unruhiger Stimme, während sie weiterhin rot anlief und auch sie ihre Augen fest verschloss. Super, diese Nähe hatte ihr gerade zu noch gefehlt, als würde ihr eigener Instinkt nicht schon reichen. Schließlich war er auch ein voll funktionierendes Männchen, weshalb es auch Instinkten egal ist, ob da nun irgendwelche Gefühle oder sowas im Spiel waren. Eines half ihr zumindest stark dabei sich noch zu kontrollieren. Sie wollte jetzt sicherlich noch keine Kinder haben, solange sie diese nicht auch beschützen konnte. Zu allem überfluss heizte sich ihr Körper leider noch mit auf, was nicht an dem warmen Wasser lag und sie hoffte ins Geheim, dass er das nicht noch mitbekommen würde. Langsam fing ihr gesamter Körper wieder an zu beben.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 1:58 am

"Tut mir Leid, ich könnte es wohl auch aus der Entfernung, doch könnte ich wesentlich langsamer reagieren und es wäre gerade fast schon zu spät gewesen." Unbemerkt kam er ihr weiterhin näher. "Wusstet ihr, das es eigentlich komisch ist, das wir gezwungen sind, Geheimnisse zu wahren, wobei gerade wir am besten geeignete Liebhaber sind. Da wir alles kontrollieren können im Körper bis zu einen gewissen Grad (den Irenicus noch dank seiner korrumpierten Heilung viel höher gedreht hat), können wir auch verhindern, zu schwängern oder als Priesterin Schwanger zu werden. Ironisch, wie ich finde. Doch unser Eid ist nunmal bindend..." Er zuckte mit Geschlossenen Augen mit den Schultern und atmete Konzentriert weiter. "Schliesst die Augen...spürt ihr die Energie, wie sie um dich und mich fliesst? Spürt ihr, wie sie sanft auf dich einwirkt? Wie Wasser ums umspült, so umspült uns auch die Energie... und du selbst musst, wenn du Zauber wirken willst, ebenfalls diese Ruhe annehmen. Wir selbst sind nur eine Welle im Meer." Inzwischen, ganz konzentriert ihr das nahezulegen, berührte er ihren Oberkörper mit seinem und bemerkte ihr beben, doch lies er sich nichts anmerken. "Spürst du es? Wenn nicht, ist es nicht schlimm."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 2:19 am

Sie sah es nicht, dass er ihr noch näher kam, doch bemerkte sie es durch den Wellengang. "Wir...sind doch jetzt schon sauber.....können wir nicht.....aus dem Wasser raus?", fragte sie schließlich mit bebender Stimme, als er auch noch weiter auf dieses Thema einging. Irgendwie wollte sie gerade nicht mehr wissen, da sie im Moment eh erstmal ebgelenkt war vom feinsten. "Kann diese Lektion nicht noch warten? Nya~", entkam es langsam verzweifelt aus ihrer Kehle, während das Zucken durch ihren gesamten Körper fuhr. Wie sie schon sagte, war sie bereits sehr abgelenkt und dennoch versuchte sie es zumindest, doch wirklich sich zu konzentrieren kam sie nicht wirklich. Als sein Oberkörper ihren berührte war es aus mit ihrer Konzentration. "N...nein....ich kann es nicht. Tut mir Leid.", antwortete sie ihm schließlich auf seine Frage hin und wirkte etwas enttäuscht über sich selbst. Wobei gerade sie doch diejenige ist, die sich so stark gegen solche Triebe wehrte. Sie konnte kaum etwas tun und so stand sie also nur mit fest zusammen gekniffenen Augen und einem hoch roten Kopf vor ihm.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 2:25 am

Er nickte sanft. "Wartet noch etwas, die Energien durchfluten euch gerade in einen überaus positiven Sinne... Morgen werden eure Sinne geschärfter sein und die Lektionen werden euch dann etwas leichter fallen. Wartet also noch etwas hier." Sein atem ging immer Langsamer und konzentrierter. Er merkte natürlich ihre Erregung und musste ihr neidlos anerkennen, das sie eine hohe Selbstbeherrschung hat. Dennoch~
Immer noch rückte er näher an sie, konzentrierte dabei den Fluss der Energie auf sie. Sie musste diese Durchflutung spüren, was sie zugleich beruhigen würde, zeitgleich aber auch den Einfluss seiner Luststeigenden Magie verstärken würde... 2 Fliegen mit einer Klappe sozusagen. "Versucht euren Atem den meinen Anzupassen..." befahl er ihr mit sanfter Stimme. Das sollte ihr dank der beruhigenden Wirkung nicht allzuschwer fallen. Nun berührten sie sich fast komplett, ihr Körper war ganz an seinen Gedrückt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 2:50 am

Sie öffnete ihre Augen etwas, als er wieder mit ihr sprach und darauf bestand, dass sie noch etwas warten solle. Auch sie nickte darauf etwas, wobei sie nicht gerade erfreut war noch etwas länger in diesem Wasser zu sein. Sie schüttelte leicht ihren Kopf, soweit es ihr möglich war und Irenicus dabei nicht traf. Das war schließlich nur, um sich irgendwie wieder unter Kontrolle zu bringen und auch schließlich seinem doch recht sanften Befehl irgendwie nach kommen zu können. Das Wasser half ihr zwar schon dabei, doch dafür sein Körper auf ihrem nicht. "J...ja.", antwortete sie nur kurz und mit noch immer unruhigen Atemgang. Er war ihr schließlich ziemlich nahe und so war es für sie unmöglich ihre Errötung zu verbergen und dennoch versuchte sie es und somit schloss sie nur wieder die Augen und konzentrierte sich darauf wie sein Atem ging und diesem nach zu gehen.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 3:15 am

Er beugte sich zu ihren Ohren. Regelrecht zärtlich sprach er weiter auf sie ein. "Lauscht dem Atem... Merkt ihr, mein Atem geht mit den Fluss der Energie, wie im Gleichschritt... Passt euch an und lasst euch fallen. Habt vor nichts Furcht, gebt euch dem hin, wo die Energie mit euch hinwill." Langsam schwoll die Energie spürbar an und immer stärkere wirkte sie auf beide ein. Sanft fuhr er mit seiner Hand ihren Arm endlag und legte ihn auf ihre Schulter. "Es gibt nichts, wovor du Angst haben musst. Hier, in dieser Quelle, sind wir eins. Die Magie hat uns verbunden..." Mit diesen worten berührten seine Lippen ihre Ohren, doch trennte er sich auch fast zeitgleich von ihr. Nur noch seine Hand, die nun ihr Gesicht streichelte, war eine Verbindung zwischen beiden. "Obwohl ich weg bin, fühlt ihr dennoch, das ich dir nah bin, nicht wahr? Wir sind Schwester und Bruder, wir sind ein Seele in 2 Körper." Mit diesen Worten brach er ganz die Verbindung und zog seine Hand von ihr weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 3:44 am

Sie wurde nur wieder nervös, als er sich ihr noch weiter näherte und auch ncoh in so einem Ton sprach. Dennoch konnte sie ruhig ihre Augen geschlossen halten, auch wenn er ihren Versuch ruhig zu Atmen mit diesem Sekundenkuss unterbrach und sie ihre Augen auch daher wieder öffnete. Irgendwie waren seine Worte auf einer Seite beunruhigend, auch wenn sie gleichzeitig etwas beruhigend auf sie wirkten. Es war tatsächlich so, als ob er noch immer so nah bei ihr stehen würde, auch wenn er sich von ihr entfernt hatte. Sie war überrascht was da vor sich ging. Sie schluckte schließlich schwer, als er nun auch seine Hand zurück zog und auch weiter sprach. Irgendwie war ihr etwas unwohl, oder dachte sie nur, dass ihr unwohl bei der Sache war? "Ist das zwischen Mentor und Student etwa so üblich?", fragte sie nun zwar mit ruhigerer Stimme, aber sie hatte noch immer diesen hoch roten Kopf, den sie auch leicht von ihm abwandte. Sie schloss ihre Arme um sich selbst wegen dieser Unsicherheit, die sie einfach überfiel. Sie dachte viel zu viel darüber nach was da nun vor gefallen war und ob er sie nicht doch irgendwie übers Ohr gehauen hatte mit der Quelle, nur um an sie so nahe heran zu kommen. "Eine Seele in zwei Körpern.....doch Euer Teil der Seele hat nun nicht noch mehr mit ihrem Problem zu kämpfen.", meinte sie nur leise, während sie sich selbst noch etwas fester umschloss. "Für einen Bruder seid Ihr aber ziemlich gemein.", fügte sie nur weiter an, wobei sie leicht ihren Kopf schüttelte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 3:53 am

Er lächelte sanft. "Keine Verbindung ist immer gleich. Und glaubt nicht, das diese Verbindung lange bestehen wird, sie wird nur durch die Kraft dieser Quelle bestimmt. Morgen werden eure Sinne, wie ich schonmal sagte, geschärft sein und ihr werdet sensibler auf die Feinheiten im Strom der Macht reagieren können. Doch zugleich wird die grade aufgebaute Verbindung zerfallen. Tut mir Leid, wenn dies euch noch mehr Probleme brachte..." Zeitgleich hatte er ihr aber auch einen Traum eingepflanzt... Zusammen mit der Tatsache, das er ihren Albtraum damit versiegelt hatte. Sie würde es nicht merken, zumal das, was sie wollte, sie ja bekommen würden. Es war ein ziemlich aufreizender Traum, doch würde das mit der Zeit auch ihre letzten Barrikaden zerstören... Ein Lusttraum ohne gleichen, sozusagen. "Nun denn, lasst uns schlafen gehen." Mit diesen Worten trat er aus dem Wasser und zog sich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 4:24 am

Sie sah ihn dann schließlich erneut recht verwirrt an. Doch dann sah sie wieder in die Wellen vor sich, wobei sie sich dann schließlich selbst aus dem Wasser zog, als er aus diesem stieg. Sie saß erst mal noch an dem Rand der Quelle, doch hatte sie auch die Beine heraus gezogen, damit sie dem Wasser nicht noch mehr ausgeliefert war. Sie schluckte nur wieder kurz bevor sie sich ebenso erhob, um sich wieder anzukleiden. Dennoch war das Gefühl in ihr, selbst wenn die Verbindung schwand. Kurz seufzte sie auf und schloss schließlich wieder an seine Seite auf. "Kannst mir glauben, nochmal komm ich sicher nicht mehr hier her und auch wenn es ein besonderer Anlass ist, ich stoße nie wieder mit dir mit diesem komischen Saft an.", zog sie nun erst mal das Fazit für heute und sah ihm auch recht ernst in die Augen. Ob sie ihre zuvor aufkommende Lust wieder überspielte oder gar wieder unterdrücken konnte? Nun, das sollte er nur erfahren können, wenn er wirklich in ihren Geist und den Gedanken sehen konnte. Oder hatte sie sich doch nicht mehr so ganz im Griff? Schließlich zeigte sich nur wieder erneut ein roter Schimmer in ihrem Gesicht und sie wandte ihren Blick von ihm. "Warnt mich bei der nächsten Übung vor, wenn Ihr wieder so nah an mich heran müsst.", bat, nein, forderte sie schon eher.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 4:46 am

Er grinste frech und schüttelte den Kopf. "Du musst lernen, auch in solchen Situationen dich konzentrieren zu können. Nimm es mir nicht übel, aber das muss ich dir verwehren." Langsam lief er los und beobachtete sie genau. "Wir sollten uns jetzt hinlegen, wir müssen früh aufstehen, da du mir helfen wirst, mein meiner Arbeit." Er lächelte schwach und legte seine Hand auf ihren Kopf, um sie sanft zu kraulen. Langsam geleitete er sie zu ihren Zimmer. "Ich wünsche dir eine angenehme Nacht..." sanft lächelte er nochmal und gab ihr einen Kuss auf die Hand, eh er sich langsam umdrehte und zu seinem Zimmer gehen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 5:03 am

Sie sah etwas enttäuscht drein, als er ihre Forderung ausschlagen musste und legte ihre Ohren etwas an. Dennoch schnurrte sie leise, als er sie wieder leicht am Kopf kraulte. Sie folgte ihm schließlich, da sie irgendwie nicht mehr wusste wo sie eigentlich hin musste, um in ihr Quartier zu kommen. Dennoch wollte sie nicht direkt aufgeben eine Vorwarnung zu kriegen, da sie kurz bevor er ging ihn nochmal ansprach: "Könnt Ihr zumindest in der Zeit von mir eine Ausnahme machen?" Nun, sie schien noch immer etwas mitgenommen durch diese Quellennummer zu sein. Sie stand leise seufzend vor ihrer Zimmertür und starrte eher auf den Boden, auf dem er stand, als auf ihn selbst. Wenn er sich umdrehen würde, dann entdeckte er nur wieder eine errötete Neko, die sich die Hand hielt auf der er noch einen Kuss gesetzt hatte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 5:16 am

Langsam drehte er sich um und erblickte die kleine Neko, die sich fast schon beschämt die Hand hielt und er lächelte sanft. "Auch in der Zeit kann sowas passieren... Du musst dich daran gewöhnen, das du dich in den ungünstigsten Situationen konzentrieren kannst." Langsam ging er auf sie zu und kraulte sie sanft weiter. "Magie benutzen ist etwas, was man niemals unkonzentriert ausführen sollte. Ihr könntet jemandes Fuss falsch ein renken und ihn so noch mehr Schmerzen zufügen, als wenn du garnichts getan hättet. Scham, Angst, all solche Gefühle, können einen durcheinander bringen und gerade Anfänger stellen dadurch eine Gefahr dar. Ich weiss, das es schwer für dich wird, doch da musst du durch, wenn du wirklich am Ende den Menschen helfen willst." Er bückte sich etwas tiefer, um ihr direkt in die Augen zu schauen, war ihr wieder nah und sah ihren roten Schimmer. "Bedenke, du willst helfen... und dazu musst du alles, was dich stört, fallen lassen. Dich selbst fallen lassen, dich selbst notfalls opfern. Das ist der Weg, den du gewählt hast..." Ein melancholischer Ausdruck machte sich auf seinem Gesicht breit, der aber nur einen winzigen Augenblick anhielt, eh er wieder aufmunternd lächelte. "Nun versuch zu schlafen und dich zu erhohlen. Oder willst du Saori keine Gesellschaft leisten und lieber bei mir sein?" Er grinste frech und eh sie sich wehren konnte, drückte er ihr noch einen Kuss auf die Stirn. "Träume Süss, kleine Neko."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 9:33 pm

Sie sah auf, als er erneut ihrem kleinen Wunsch widersprach und sah ihn auf sich zu kommen. Doch die aufkommende Angst, die durch diesen Anblick trotzdem hervor gerufen wurde, verschwand auch gleich wieder, als er sie wieder sanft kraulte. Dennoch war seine Erklärung weshalb das notwendig war einleuchtend und ließ sie daher wieder unsicher werden. Ob sie es wirklich schaffen würde? Wenn sie schon so unfähig war, warum hat man sie dann schon jetzt aus dem Tempel geschickt? War sie für die anderen doch nur eine Last? Aus diesen Gedanken riss er sie aber auch gleich wieder, dadurch dass er ihr wieder so nahe kam und weiter sprach. Ihre Wahl war es nicht direkt, da sie sich nur noch daran erinnern konnte in diesem Tempel aufgewacht zu sein. Dennoch war es ihre Entscheidung, dass sie in diesem Leben geblieben und die Lehre angetreten war. Dieser Ausdruck, der nur sehr kurz zu sehen war, verwirrte sie etwas und sie war so schon verunsichert genug, so dass sie diesen Ausdruck nicht mehr richtig deuten konnte. Bei seiner nächsten Frage legte sie ihre Ohren wieder fest an ihren Kopf an. Was sollte diese Frage denn jetzt eigentlich? Dadurch, dass er sie damit nur noch mehr verwirrt hatte, bemerkte sie schließlich zu spät was als nächstes von ihm folgte und ihr entfuhr nur ein leises 'Nyu' bei dem Kuss von ihm, während sie dabei ihre Augen verschlossen hatte. Als er sich wieder löste, öffnete sie diese wieder und sah zu ihm auf. Als ob ihr leicht roter Schimmer nicht schon genug wäre, damit hatte er den Farbton noch etwas gekräftigt. Sie konnte sich nicht daran erinnern, dass ihr alter Lehrmeister so mit ihr um gegangen war, aber vielleicht lag das auch einfach am Alter oder war doch nicht so von ihr angetan, wie er immer behauptete. Langsam stellte sie ihre ganze Lehre in dem Tempel in Frage, wodurch ihr eher nur wieder langsam die Tränen kamen. “Wenn so die Lehre eines Priesters aussieht, was war das dann bei meinem alten Lehrmeister?“, drang schließlich ihre Frage aus ihr heraus, während sie sich die herunter laufenden Tränen weg wischte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 11:14 pm

"Mhm..." Er trat einen Schritt zurück und verschränkte die Arme, eh er ihr mit einen lächeln Antwortete. "Ich bin mir natürlich nicht sicher, da man untereinander nicht darüber spricht, doch kann ich mir schon vorstellen, etwas anderes zu unterrichten als andere. Jeder lehrt so, wie er gelernt hat die Welt kennen zu lernen und ich musste früh erkennen, das Kontrolle mit einer der wichtigsten Punkte darstellt. Andere Priester haben andere Probleme gehabt oder woanders wichtige Punkte festgestellt, also legten sie ihre Lehre auch darauf aus. Man kann nie auslernen und jeder bringt dir das Priesteramt anders bei. Ich weiss nicht, wie euer Lehrmeister euch genau unterrichtet hat, doch es wird schon anders sein, als ihr von ihn kennt." Sacht legte der den Kopf schief und versuchte ihre Reaktion zu deuten. "Dennoch, das Ziel bleibt das selbe, nur der Weg ist anders."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 20, 2010 11:48 pm

Sie sah zu ihm auf, als er von ihr einen Schritt weg ging und auch noch lächelnd antwortete. Sie lauschte nun mit wieder offenen Ohren, welche neugierig aufgestellt waren. Auch ihre Tränen liefen nicht mehr und es hing blos ein kleiner Rest davon an den Seiten ihrer Augen. Sie begann wieder darüber nachzudenken und schließlich atmete sie etwas auf. Also war vielleicht doch nicht alles so falsch, doch war der Weg von ihm für sie das Richtige? "Meint Ihr, dass ich auf die Reise geschickt wurde, weil keine der Lehrweisen bei mir angeschlagen hatte? Bin ich dann doch nicht so ein hoffnungsloser Fall?", ging ihre Fragerei schon wieder weiter und sie ging den Schritt, den er von ihr zurück trat einfach wieder von selbst auf ihn zu. So wie er den Kopf schief legte, so tat sie es ihm gleich und blieb so schließlich vor ihm stehen. "Ihr hattet sicherlich mehr von mir erwartet, weil ich doch eigentlich schon eine gewisse Zeit in der Lehre war.", meinte sie dann nur wieder sichtlich von sich selbst etwas enttäuscht und senkte auch nur wieder ihren Kopf.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 21, 2010 12:10 am

"Mhm..." Sachte raufte er sich den Kopf, eh er den ihren kraulte, eh er anschliessend sich an der Wand etwas abstützte und die Arme verschränkte. "Ihr seit kein Hoffnungsloser Fall. Magie floss durch euch, wie ihr gemerkt hattet. Genauer gesagt, die Magie der Quelle. Sie stellt für normal Sterbliche keine Gefahr da, doch ihr besitzt genug Kraft und Macht um der Priesterschaft zu dienen. Ich weiss nicht, warum ihr auf Reisen geschickt wurdet. Vielleicht hoffte dein Lehrmeister, das du es von selbst verstehst. Vielleicht ist in dir eine Blockkade, die dich daran hindert, volle Kontrolle zu erlangen. Vielleicht ist es der Traum... Denn wie ich schon sagte, es ist Hass, der einen hindern kann, genauso wie Angst." Er seufzte schliesslich und lächelte sie ermutigend zu. "Ich denke, das ich mit meinen Lehrmethoden euch mehr helfen kann, als andere es könnten. Natürlich, ich kann mich irren, es wäre nicht das erste Mal." Er ballte eine Faust zusammen, öffnete sie und eine kleine, leuchtend weiße Kugel kam zum Vorschein. Mit einer sanften Bewegung schickte er das Licht zu Tenshikou. Sie musste nur ihre Hände öffnen und die Kugel darin landen lassen. Sie sollte sie wärmen, wie auch ihre Gedanken, sie entspannen und Hoffnung zugleich Symbolisieren. "Ihr seit wie diese Kugel. Warm, freundlich, Hoffnungsvoll. Noch seit ihr klein und könnt nur wenige erreichen. Ganz genau wie diese Kugel, die nur euch erreicht und wie ihr gerade nur mich erreicht in diesen Augenblick. Doch irgendwann werdet ihr wachsen, genauso, wie diese Kugel wachsen kann und dann werdet ihr mehreren Menschen Wärme spenden können. Genauso, wie diese kleine Kugel auch, wenn sie größer ist, für mehrere Scheinen kann." Er drückte sich von der Wand ab und kraulte ihren Kopf sanft, duckte sich zu ihr herunter und schaute er in die Augen. "Es ist nicht viel, doch vielleicht kannst du dich damit begnügen, nur für mich in diesen Augenblick zu scheinen und nur mir Wärme zu spenden." Er zog seine Hand von ihr und drehte sich ohne ein weiteres Wort zu sagen von ihr weg, um in sein Zimmer zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 21, 2010 6:56 pm

Sie beobachtete seine Bewegung und wartete auf seine Antwort, die dann auch gleich darauf folgte. Irgendwie ermunterte es sie schon, dass er scheinbar so zuversichtlich war und doch war die Ansprache auf die Blockade etwas enttäuschend für sie selbst. Sie wollte den Traum eigentlich nicht einfach so vergessen und so noch komplett vergessen, dass sie noch jemanden zu seiner gerechten Strafe führen musste, doch wenn es in ihrem Weg stand, was sollte sie noch großartig tun? Auch seine weiteren Worte ließen sie zumindest wieder neuen Mut für die Ausbildung schöpfen, doch was am meisten Wirkung zeigte, war dieser kleine leuchtende Ball, der auf sie zu kam und den sie sogar in den Händen halten konnte. Auch die weiter folgenden Worte munterten sie mehr auf, als er sich wohl gedacht hatte. Ein kleines Lächeln zeigte sich schließlich auf ihren Lippen und mit einem Blick der mit Hoffnung erfüllt war, sah sie ihm ebenso in die Augen, wie er es bei ihr tat. Das sanfte Kraulen untermalte sie wieder mit einem leisen Schnurren ihrerseits. Noch immer hielt sie die Kugel in den Händen, auch wie er sich wieder von ihr abwandte und gehen wollte. "Danke, ich versuche so viel Wärme zu geben, wie ich nur kann. Schlaft gut.", verabschiedete sie sich schließlich für diesen Tag von ihm und trat durch die Tür, die zu ihrem Schlafgemach führte. Das Kügelchen wurde mit der Zeit schließlich auch schwächer und erlosch. Sich dann noch den größten Teil der recht aufwendigen Robe ablegend, bis sie schließlich nur noch in dem langen Unterkleid da stand, kuschelte sie sich so endlich ins Bett, in welchem sie auch nicht lange brauchte zum Einschlafen. Irgendwie schien sich ihre 'Lust' doch noch in Grenzen gehalten zu haben, oder doch nicht?
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 21, 2010 7:10 pm

Endlich in seinen Zimmer, seufzte er nur tief. Meine Güte, was er da für Scheisse aus sein Hirn pressen musste... Doch sie sollte schon freudig in ihr Verderben rennen, damit sie nur noch verzweifelter wird, wenn er nicht mehr diese 'Was bin ich doch für ein toller und einfühlsamer Priester'-Masche abziehen muss. Mit einen bösen Grinsen entkleidete er sich komplett, Schlafanzug braucht man nicht. So legte er sich ins Bett und grinste weiter bei den Gedanken, welchen Traum sie wohl diese Nacht haben würde. Es würde ihn freuen, den Traum morgen zu begutachten, wenn er auch ihr Bild versucht zu schärfen. Viele Instruktionen hatte er ihren Traumzentrum nicht gegeben, ausser das sie ihre Lust mit ihn ausleben sollte. Und, der wichtigste Punkt hier war, im Traum würde sie erst mit allen Mitteln versuchen, mich zu verführen. Es würde interessant sein, zu erfahren wie sie das im Traum anstellt, mit andren Worten, wie es in der richtigen Welt anstellen würde. Und sie würde Freude dabei entwickeln, sich in der Wonne baden und immer mehr wollen und immer mehr geben. Jede Nacht wird dieser Traum sie verfolgen und ihr Lustzentrum ständig aktiv halten. Jede Nacht, selbst wenn sie sich vorher Befriedigung beschaffen sollte. Selbst wenn ER ihr diese geben würde...
Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie sich diesen Träumen hingeben würde und versucht, sie wirklich auszuleben. Mit diesen fröhlich-sadistischen Gedanken schloss er seine Augen und began langsam, ebenfalls zu träumen, wie sie sich ihn bald um den Hals werfen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Manass Thread 1   

Nach oben Nach unten
 
Manass Thread 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Romulus Thread
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Destiny of Anime :: Manass-
Gehe zu: