Destiny of Anime
Huhu Lete!
http://destinyofanime.forumieren.com/t289-umzug-los-gehts
schaut dort bitte rein x3
DoA zieht um!
unser neues Forum findet ihr unter http://nanyanen.na.ohost.de/wbblite/
lg die Admins


Ein Fantasy RPG Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

SerendairOverwardManassTyrianneGwynweildNavarre
-1°C - +2 °C-1°C - +4°C+2°C - -6°C+3°C-1°C+20°C - +22°C
leicht bewölktsonnigklar, teilw. Nebelneblignebligruhig

 


Austausch | 
 

 Manass Thread 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 12, 2010 4:52 pm

Da entschwand sie und lies Pares allein. Immerhin, sie versuchte nicht ihn zu etwas zu zwingen sondern stellte es ihn frei zu entscheiden. Sie versuchte wohl Vertrauen ebenfalls aufzubauen... Nun gut, er konnte es eh nicht ändern was geschehen war. Doch wenn er daran dachte, fühlte er wieder das warme Fleisch ihrer Lippen...
"Lass mich dir helfen. Und sag du zu mir, so alt fühl ich mich nicht, das ich mit sie angesprochen werden muss." War das erste, was er sagte, nachdem er die Treppe runtergehumpel kam und sie am kochen war. Er mochte es nicht, einfach so alles zu bekommen, er war gewohnt, dafür zu schuften und wenn er schon nicht die Zutaten besorgte, so musste er wenigstens mithelfen.
Er hatte natürlich keine Ahnung von Kochtheorie, dennoch würde er es schon schaffen, nicht all zu dämlich sichd abei anzustellen.
Hoffte er jedenfalls.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 6:12 pm

Sie blieb relativ ruhig während sie weiter aß und auch Saori schien nicht viel erzählen zu wollen. Als sie ihre Portion leer gegessen hatte, griff sie sich das Glas, welches sie nach und nach leerte. Nachdem sie wirklich alles geleert hatte, lehnte sie sich erst mal zurück und atmete entspannend durch, wobei sie ihre Augen kurz schloss. Dass der Priester auch noch da war konnte sie zumindest für einen Moment vergessen. Als sie ihre Augen wieder öffnete fiel ihr der Mann wieder ins Auge. Seufzend winkte sie den Ober dann zu sich und bezahlte ihre Speise. “Also, wenn sonst nichts mehr wäre, was wir zusammen machen wollen, dann würde ich nun endlich zu dem Tempel gehen und endlich mal damit anfangen, wofür ich hier bin.“, meinte sie dann schließlich in die Runde und wartete mal ab, was die Beteiligten wohl noch unternehmen wollen.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 6:20 pm

Er zuckte mit den Augenbrauen und lächelte dann sanft, wärend er sich vorbeugte. "Genau im Tempel wollte ich euch eine Bleibe anbieten, was für ein Zufall. Da ich dort arbeite, bekomm ich sicher auch noch ein weiteres Zimmer, wenn ich den Vorsteher lieb frage. Und gleichzeitig könntest du das machen, was du eigentlich vorhattest." Sanft lächelte und stand auf, nachdem er ebenfalls seine Rechnung bezahlt hatte. "Das heisst natürlich, wenn ihr dieses Angebot annehmen wollt." Er wartete nicht direkt auf eine Antwort, denn er wollte endlich aus diesen Gedränge herraus, nun da er gesättigt war. Sein Hunger behinderte ihn nun auch nicht mehr und so hatte Tenshikou nun wieder seine erste Priorität angenommen. Nun, es lag an ihr, so hatte sie Möglichkeit länger im Tempel zu bleiben als jeder normale Besucher sonst. Eigentlich was einmaliges, für jemand, der nicht in einem Tempel selbst arbeitet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 6:56 pm

Sie zuckte zusammen, als er dann erwähnte, dass er auch noch etwas im Tempel vor hatte. Na toll, sollte sie ihn noch länger ertragen? Doch was hatte sie nun eine andere Wahl? Seufzend nickte sie nun und folgte dem Mann nach draußen. Wozu denn nicht ein Zimmer im Tempel, wenn sie dort eh trainieren wollte. Also folgte sie ihm erst mal bis zum Tempel. "Danke für das Angebot, aber eine Frage hätte ich erst mal. Wie wollt Ihr durch bringen, dass wir ein Zimmer im Tempel bekommen?", fragte sie etwas skeptisch und sah ihn auch misstrauisch an.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 7:19 pm

Sie war wirklich ziemlich misstrauisch, etwas was er nicht von so einen hübschen Wesen erwartet hätte. Nun gut, man konnte ncihts dran ändern. "Ihr wisst, das ich im Tempel arbeite, dort habt ihr mich getroffen. Da ich auf Wanderschaft bin und kein Ort zum Schlafen in der nähe habe, hat mir der Vorsteher angeboten, ein Raum zu nehmen, auf das ich meine Studien und Arbeit erledigen kann, ohne viel zu wandern. Und da ihr ein Priester auf Lehrreise sollte es kein Problem sein, ein weiteres Zimmer zu besorgen. Vertraut mir ruhig." Mit diesen Worten öffnete er das Portal und lies beide eintreten. Der oberste Priester schaute interessiert auf, da die Besuchszeit eigentlich vorbei sind, doch da erblickte er schon Irenicus und winkte sie weiter. Doch Irenicus hatte ja noch etwas zu klären....
Er erklärte sich schnell bereit und war erfreut über Tenshikou kennen zu lernen. Sogleich erklärte er, welches Zimemr sie bekommen würden und so entfernten sich die drei wieder von ihm. Saori blieb aber nicht lange, sondern verabschiedete sich sogleich und ging in das Zimmer.
Nun waren nur noch Tenshikou und Irenicus da. "Ich habe den obersten Priester gefragt, ihr könnt, bis auf in den öffentlichen Zeiten, den Tempel für euer Studium nutzen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 9:33 pm

Avven... Die stadt der Doch recht wohlhabenden Bevölkerung, der Tempel, Magier und der Magie. Nich vor langer Zeit war die Combat-Doll hier angekommen. Die Dünne Kleidung welche sie von ihren herren bekommen hatte, welches sie nicht beim Kämpfen stören sollte war am rechten ärmel total ebgerissen, genauso wie dieser völlig Leblos an ihren körper hing. Sie hockte nur Ruhig abseits von ein paar der wenigen Obdachlosen der Stadt, welche es sich in einer Dunklen Gasse gemütlich gemacht hatten. Erstaunlicherweise hatte die Doll festsellen müssen, das es keine Schlechten Menschen waren... Sie hatten sie so gesehen bei sich in der Kleinen gruppe aufgenommen, teilten das wenige was sie hatten mit ihr, nachdem sie bemerkten das ihr Rechter Arm umfähig war zu bewegen... Die Anzeichen ihres Puppendarseins hatte sie gekonnt durch den ärmel, welchen sie einfach über ihren Unbeweglichen Arm gezogen hatte verstecken können. Ruhig beobachteten die Roten Aaugen mit den Komischen Markierungen die Straße, auf denen ein Heges treiben war. Doch niemand kahm auch nur in der nähe der Gasse, in der Sich die Kleine Gruppe befand... Die Herren machten allesammt gerade ein nickerchen. Ja, Schlaf war wichtig für einen Menschen... Doch sie hatte es nie verstanden. Wieso brauchten sie zu essen oder zu trinken, wozu brauchten sie Schlaf? Sie alles brauchte dies gar nicht. Kurz sah sie zu ihrem Rechten Arm, welcher von ihren Funktionierenden Linken Arm an sich gedrückt wurde und ein kaum hörbares seuftzen ging von ihr Aus... dafür brauchte sie jemand der ihren körper wieder gänzlich herstellen konnte. Kurz fuhren ihre Finger über die Kleidung an ihrer Brust, fuhren den tiefen Kerben und gebrochenen Stellen in ihrem Sich doch fleischig anfühlenden körper nach. Doch sie wusste das dies alles nicht echt war... Ihr Körper war nicht echt... Sie blutete nicht, sie aß nicht, sie Schlief nicht... Und ob wenn sie weinen konnte, sie tat es nicht, da ihr das verständniss für die Menschlichen Gefühlen ebenso fehlte, wie die Gefühle selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 9:41 pm

Sie grummelte dennoch, als er schier darum bettelte, dass sie ihm vertrauen sollte, doch machte sie es ihm dennoch nicht so leicht. Bis er schließlich das ‚Ja‘ von dem oberen Priester bekam, nickte sie ihm anerkennend zu. Doch war es ihr nicht so geheuer, als Saori sie mit Irenicus nun alleine stehen ließ. Kurz schluckte sie unbemerkt, damit er nicht sofort wieder ihre Unsicherheit bemerken würde. “Ich muss zugeben, nicht schlecht, was Sie so raus schlagen konnten, aber was meinen Sie direkt mit öffentlichen Zeiten? Sprich, es sollte keiner so mitbekommen, dass ich hier noch studieren darf als Ausnahme, die nicht allzu oft vor kommen sollte?“, fragte sie dennoch recht misstrauisch nach und musterte seine Reaktion erst mal weiterhin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 9:45 pm

Lange Zeit war er auf Reisen gewesen ehe er sich in diese region von Manass begeben hatte, die sich so gänzlich von seiner Heimatregion unterschied. Überall war Wasser zu sehen oder zu riehen und wenn man sich genug konzentrierte konnte man es sogar in der Luft spüren. Wirklich ideal für seine Eismagie, die er durch die Feuchtigkeit überall quasi dauerhaft nutzen konnte ohne seinen Körper das notwendige Wasser zu stark entziehen zu müssen. Tun würde er es trotzdem müssen da in der Luft nicht genug in kurzer Zeit herrauszuholen war wie aus seinem Körper, aber die Regeneration würde erheblich schneller von statten gehen. Vom Boot mit dem er in der Stadt angekommen war absteigend, ging er erstmal richtung einiger Läden um seine notwendigen vorräte wieder aufzufüllen und vllt auch ein paar Magische artefakte zu ergattern. Immerhin wurde hier viel Gehandelt daher würde sich bestimmt etwas auftreiben lassen. Daher ging er ruhig und entschlossen die Strassen entlang und schaute mal hier, mal dort in die Läden und Schaufenster auf der suche nach passenden Sachen. Lustig fand er auch das die meisten Leute eher einen leichten bogen um ihn machten da es ihnen zu Kalt bei ihm war, was kein wunder ist wenn man seine Magie nutz um die themperaturen zu reduzieren, da er es doch schon Kühler mochte und die warmen Gebiete meist mied, ausser er wollte etwas dort lernen.
Nach oben Nach unten
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 9:52 pm

Die Schwüle Luft und das hege treiben auf den Straßen wurde allerdings der Doll schon bald zu viel und mühseelig rappelte sie sich auf, einer der Obdachlosen ohne absicht weckend "Tut mir leid, bitte schlaft weiter..." ein Monotones nicken und schon war sie im Hegen treiben der Menge Verschwunden, ihren Arm immernoch mit ihren Zierlichen Fingern Umklammert, doch blieb sie Plötzlich an einem Schaufenster stehen und verzog das Bewegliche Gesicht kurz, als sie die Puppen in dem Schaufenster ansah... Regungslos, ohne Jede Bewegung, Gefühlskalt. Kurz knurrte sie auf, bevor sie bemerkte wie die Luft deutlich kälter wurde. Verwirrt drehte sie den Kopf zur Seite, die langen weißen haare im Jungem gesicht fallend, bemerkte sie wie sie einem Jungen magier im wege stand... alle schienen einen Bogen um ihm zu machen... doch Daelyn bemerkte bald wieso, da die Luft um ihm deutlich kühler war. Ihr Selbst war dies recht egal, sie mochte Warmes Wetter eh nicht besonders... Es heitzte ihre Keramikhülse auf. Ein kurzes Wohliges seuftzen verliess ihre Kehle, unpassend zu ihrem gefühltkaltem Gesicht. Schliesslich richteten sich ihre Orange-rötlichen Augen gänzlich auf den Jungen magier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 9:52 pm

Er war etwas verwirrt über ihre Frage, doch wunderte er sich mehr über ihre Ausbilder als die Frage selbst. Dennoch lächelte er und antwortete kurzehand. "Wie ihr wisst, sind unsere heilende Magie etwas, was nicht jeder wissen soll. Gerade, wenn ihr noch ma lernen seit, ist es gut möglich, das fremde etwas abschauen können, da der Fluss der Magie noch sehr offensichtlich ist. Da auch der oberste Priester nicht die Geheimnisse offenlegen will vor jeden, ist es klar, das er es euch nur erlaubt, wenn keine Besucher im Tempel sind. Zu leicht könnte die Magie für falsche Zwecke eingesetzt werden, das wisst ihr sicherlich sehr gut." In Gedanken grinste er boshaft, war doch er genau dieser Fall, des falschen nutzens. Doch das musste er ihr ja nicht auf die Nase binden. "Desweiteren soll ich überwachen, das ihr nicht zuviel Magie aufbraucht. Verzeiht diese Massnahme, aber wie mir mitgeteilt wurde, wird ein jeden Lehrling ein Priester zugeteilt. Solltet ihr also Magie benutzen wollen, wärend euren Studien, so muss ich euch bitten, mich zu rufen. Dies dient eurer eigenen Sicherheit, da ihr hier viel mehr Magie zur Verfügung habt, als woanders." Erneut verbeugte er sich, als Zeichen, das er ihr zu Diensten ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:12 pm

Bissher hatte er nicht wirklich etwas passendes in den Läden gefunden weshalb er leicht frustriert war. Wie immer wenn ihm seine Gefühle durch gingen sah man es ihm Körperlich in keinster weise an, jedoch wurde es merklich Kälter da seine Magie dann auch etwas Selbstständiger wurde. Als er dann vom letzten Laden ging konnte er jedoch nicht mehr weiter da eine junge Frau seinen weg blockierte. Zumal irgentetwas komisches von ihr ausging. "guten tag junges Fräulein wie kann ich ihnen Behilflich sein?" fragte er sie dann einfach da Höflichkeit stets an erster stelle bei ihm stand, ausser jemand ging ihm mächtig auf die Nerven dann konnte er auch schon mal so kalt wie seine Magie werden. //merkwürdige Augen irgentwie, wie der schein eines Feuers// dachte er dann auch bei sich und bemerkte das sie ihren rechten arm eng an den Körper presste und dieser auch nicht richtig gerade zu sein schien. Schon merkwürdig wie manche Männer ihre Frauen oder Töchter auf die Straße liessen und sie nicht zu einem Arzt brachten. In so fern verstand er die meisten Menschen irgentwie nicht die so etwas unbekümmert zuliessen aber ändern konnte man es leider auch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:20 pm

Ihr misstrauischer Blick verschwand nach und nach und dafür entstand ein eher reumütiger und verstehend nachdenklicher sowie auch gehorsamer Blick. Als er sich dann auch noch verbeugte, schluckte sie erneut und tat es ihm erst mal gleich, nur tiefer, doch erst mal als Zeichen, dass sie brav folgen würde, ganz gleich was er ihr sagen würde, wenn es dafür diente, dass sie mehr lernte im Umgang mit Magie. “Verzeiht mir bitte diese dreisten Fragen und danke für die Hilfe von Euch.“, sprach sie dann etwas demütig und richtete sich wieder auf, wobei ihr Blick eher gen Boden gerichtet und ihre Ohren angelegt waren. Sie war diejenige die keine Ahnung von Magie hatte und hatte einen schon erfahreneren Priester misstraut, was ihr nun im Rückblick sehr peinlich war.
Nach oben Nach unten
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:25 pm

äußerst irritiert... genau das währe die richtige beschreibung, sie war irritiert. Es war ja nicht so als währe nicht genug platz auf der straße, aber jetzt sprach mann sie auch noch an. Seine Aussprache allerdings, trieb ihre irritation noch höher. "Fräulein?" Ohne das ihr gesicht ein Zeichen ihrer inneren irritation wiederspiegelte legte sie den Kopf leicht schief, verengte die Augen leicht und streckte neugierig eine Hand zu ihm aus... Die Luft wurde Kälter je näher sie bei ihm war "Magier..." stellte sie fest und sofort weiteten sich ihre Augen leicht, auch wenn die beiden komisch angesehen wurden. "Könnt ihr... Kaputte Sachen Wieder herstellen?" sie beobachtete ihm nur, jede Mimik auf ihrem Gesicht, bis sie bemerkte das er ihren Arm ansah.. Sofort folgten ihre Augen seinen Blick, bis sie bemerkte, das sie ihren Arm ein wenig zu fest an sich drückte, sodas dieser doch in einem Recht komischen Winkel hing.. nicht nur das... ihr Handgelenk war zudem falsch herum... "Tz!" irritiert löste sie ihre Linke hand von ihrem nun Lebloshängenden Rechten Arm und drehte behutsam ihre Hand wieder richtig, bis sie den Arm wieder an sich drückte "Nun.... Könnt ihr es? Gegenstände mit eurer Magie wieder zum Laufen kriegen?" Ihre Karamikhüllse war immernoch beschädigt von dem Kampf vor wenigen tagen und kurz zuckte sie zusammen, als ein Riss sich ein wenig ihrer Brust hinauf kroch, das kurze reissende Geräusch von keramik hörbar machend. Kurz sah sie hinab zu der Seute ihres Brustkorbes, bevor sie wieder zu ihm sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:32 pm

Er schüttelte nur sachte den Kopf. "Entschuldigt euch nicht für Misstrauen. Es ist ein Zeichen von Vorsicht, was in unseren Zeiten nicht schlecht hat. Zwar ist es keine Eigenheit, die ein Priester besitzen sollte, doch auch wir sind nur Menschen. Erhebt euren Kopf, ihr seit nur ein Diener der Menschen, nicht von mir oder sonst wie. Nun..." er hob seinen Arm und führte sie zu einer Bank. "...Es ist nicht meine Pflicht, als euer 'Aufpasser' euch zu helfen, doch so will ich es euch anbieten. Wenn ihr mein Wissen nutzen wollt, so will ich es gerne teilen." Er hatte ein Funkeln in den Augen, was aber auch gut als Freude am Helfen verstanden werden kann. Doch in wirklichkeit, wollte er noch was ganz anderes mit Tenshikou teilen... "Erzählt mir, bitte, was genau euer Problem ist, das ihr diese lange und schwere Reise auf euch genommen habt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:39 pm

Sie schluckte nur erneut kurz, als er auch noch so freundlich ihr Misstrauen entschuldigte. Ihre Ohren waren noch immer angelegt, doch hob sie zumindest ihren Blick wieder und sah ihm ins Gesicht. Allerdings zuckte sie etwas zusammen, als er seinen Arm hob und sie zu einer Bank führte. Sich dort nun nieder lassend neben ihm hörte sie ihm weiter zu und sah nur wieder auf den Boden. “Nun, mein Problem ist einfach, dass ich nicht weiß wie ich die Magie lenken soll, damit sie größere Wunden verschließen kann bzw. ich kann sie nicht so stark konzentrieren, dass ich nicht so viel Magie für eine größere Leistung brauche. Mein Lehrmeister hatte gesagt, dass ich für kleinere Wunden so viel Magie verbrauche, als würde ich für jemanden versuchen ein Loch in seinem Bauch zu verschließen. Also würde eine richtig große Wunde für mich nicht nur bedeuten, dass ich noch mehr Magie verschwende, sondern auch eine Gefahr für mich selbst.“, ging sie nun genauer auf ihr Problem und ihre Schwäche ein, wobei sie ihren Stab schon krampfhaft mit ihren Händen umschloss. Während sie sprach konnte sie kein einziges Mal den Kopf heben, um ihn dabei anzusehen. So sehr schämte sie sich für ihr Nichtkönnen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:44 pm

Immernoch mussterte er sie als ihn als das Identifizierte was er auch war, ein Magier. Das sie ihn jedoch solch merkwürdige Sachen fragte wunderte ihn etwas wodurch er genauer hinsah. //interessant eine Magische puppe, die zudem recht zerstört ist....und nach den schäden zu urteilen auch einen kampf hinter sich hatte// dachte er bei sich und Lächelte dann leicht, wodurch die luft auch wieder angenehmer wurde und nicht mehr so bitterlich kalt. "genau kann ich es nicht sagen ob ich dich reparieren kann aber wenn es mit der beschörung ähnlich ist müsste es schon gehn."Sprach er dann zu ihr und hielt ihr die Hand hin. "komm wir sollten von hier verschwinden und ein Gasthof aufsuchen dort kann ich dir vllt helfen" ergänzte er auch schon ehe sie seinen arm ergriff und er sie zu einem Gasthaus führte, was in einer Handelsstadt zum glück nicht weiter Schwer war. Das knirschende geräusch von ihrem körper hörte er genau daher beeilte er sich auch etwas. Im Gasthaus selbst bestellte er auch schon 1 zimmer für die beiden und zahlte mit einer Goldmünze für die nächsten paar Tage im vorraus. Oben angekommen wante er sich dann auch schon wieder an sie, "dann zeig mal her damit ich sehen kann wie schlimm die schäden sind und ob ich sie reparieren kann...allerdings muss ich gestehen das ich nciht sehr viel mit magischen puppen bisher zu tun hatte sodas es etwas dauern kann bis ich dich geflickt habe."
Nach oben Nach unten
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 10:55 pm

Als sie ihm folgte hingen ihre Aaugen, kalt wie immer, immerwieder auf ihre Umgebung, beobachteten die Toten Schaufenster Puppen in jedem Schaufenster an dem Sie vorbei gingen. Als er für das Zimmer bezahlte war kurz eine bisher unbekannte neugier in ihr Geweckt und so scheielte sie kurz über seine Schulter, beobachtete wie er den Wirt bezahlte und sie denn mit ihm in der Zimmer nahm. Als die beiden Oben angekommen waren, gab er zo das er kaum mit ihres Gleichen gearbeitet hatte. "Ich verstehe..." sagte sie nur und ging Seelenruhig auf einen Stuhl zu, fing an ihre doch recht komplizierte Kleidung aufzuknöpfen, den ärmel von ihrem Kaputten Arm zu entfernen, welcher nun Leblos an ihrer Seite hing "Ihr müsst es nicht ordentlich oder schnell machen... solange ich nicht wie eine von ihnen werde..." kurz wanderten ihre Gedanken wieder zu den Schaufensterpuppen. Sie wollte nicht Leblos sein wie diese Puppen, nicht dazu in der Lage sich zu bewegen. Schliesslich entfernte sie ihr Dünnes Oberteil, sodas ihr Keramik Oberkörper sichtbar war. Das Kapute Keramik war deutlich zu sehen, als sie mit ihrer Gesunden Hand über sich das doch recht echt anfühlende, falsche fleisch aus Keramik strich. "Es muss sich nicht mal mehr echt anfühlen... wenn ihr versteht..." kurz schielte sie aus den Feurigen Augen zu ihm, bevor sie diese Schloss, nun vor ihm stehend. Scham? Warum? Sie war immerhin kein Mensch, auch wenn sie, bis auf die stellen wo ihre Gliedmaßen verbunden waren, wie eine Frau aussah, war sie nur eine Puppe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:05 pm

Er hörte ihr zu und nickte, eh sie abschloss. Ihr ganzes Verhalten war nun etwas ängstlich und schämend. Sie wollte scheinbar stärker wirken, als sie sich selber fühlte. Nunja...
"Das ist alles? Das ist das Problem, weswegen ihr euch hier auf die Reise begeben habt? In dieses Land?" Er schüttelte leicht den Kopf. "Verzeiht, wenn das herablassend klingt, aber euer Lehrmeister hätte das nicht von euch verlangen müssen. Er hätte es nur richtig anstellen müssen. Wenn man soviel reist wie ich, lernt man viele Techniken und entwickelt auch einige. Dennoch..." Er stand auf und hielt seine Hand hin. "Bitte gebt mir euren Stab. Ich weiss, das er euch hilft, eure Energie zu konzentrieren. Vertraut mir, spätestens morgen abend, wenn wir intensiv daran arbeiten, solltet ihr schon erste Besserung merken. Ich habe eure Energie gespürt, wie ihr wisst und ich weiss, das ihr die Fähigkeit hab, sie zu beherrschen. Drum..bitte. Und stellt euch sogleich hin und versucht mit eurer Energie, mich zu umspannen oder zumindest auf mich zulenken. Nur reine Energie, nicht in Form gebracht." Er hielt immer noch seine Hand hin und erwartete ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:17 pm

Sie sah erst mal wieder etwas erzornt auf, als er doch so herablassend sprach bzw. ihr Problem so klein definierte. Sie grummelte schließlich wieder und sah ihn erneut nicht an. "Es ist für manche schwieriger als man denkt...", murmelte sie leise vor sich hin, als er schon aufstand und ihr die Hand hin hielt und nach ihrem Stab verlangte. Nun, vorerst hielt sie diesen wieder so krampfhaft fest. Denn abgeben sollte sie ihn unter keinen Umständen, das hatte man ihr gesagt, doch schluckte sie ihren Ärger erst mal wieder runter. Zögernd gab sie ihm den Stab, während sie sich erhob und vor ihm hinstellte. Unsicher hörte sie seine Aufforderung, das was er bei ihrer ersten Begegnung tat, ebenso zu tun. Doch hatte sie keine Ahnung wie sie sich da verhalten oder konzentrieren musste. "Nun, also...wie habt Ihr das denn vorhin gemacht? So eine Technik hab ich noch nicht mal in Büchern gelesen.", gab sie offen nun zu, dass sie sich auch nicht vorstellen konnte, was sie genau tun sollte bei solchen Dingen. Daher war es auch kein Wunder, dass sie Probleme bei Konzentration hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:21 pm

Kurz stockte ihm er Atem als sie sich einfach so auszog und fast nackt nur dastand. //wirklich ein hübsches wesen wenn auch ganz ohne gefühle...was irgentwo schade ist und eine warliche verschwendung...naja erstmal schauen wie der körper wieder instand gesetz werden kann// dachte er bei sich und untersuchte sie dann genauer aus der Nähe und strich auch mit den Fingern über die Beschädigten stellen. Er runzelte gelegentlich die Augen und seufzte dann erleichtert als er auch schon spürte das sie selbst über elementare magie verfügte. "gut ich denke ich kann dir helfen...jedoch musst du deine eigene magie mitverwenden da ich keramik nicht erschaffen kann....du jedoch schon da es nur eine andere art des gesteins ist." Abwartend beobachtete er sie auf eine reaktion und darauf das sie die augen öffnete wärend er selbst sich schon mal auf seine Magie konzentrierte damit sie stark war und es zu keiner großen verzögerungen kam wärend der arbeit.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:27 pm

"Ihr...." Zorn bildete sich auf Irenicus Gesicht. "Ihr wisst nicht wie das geht? Was zum teufel hat der Lehrmeister mit euch gemacht?!" Er war wirklich zornig auf Tenshikous Lehrmeister, war das doch wirklich etwas, was den Anfang einer jeden Magienutzung war. Er schüttelte den Kopf. "Verzeiht mein Aufbrausen, ich verstehe langsam das ganze Problem..." Seufzend stellte er ihren Stab weg und ebenfalls seinen eigenen. "Nun gut, hör zu." Er war inzwischen in die vertraute Form gewechselt, da sie nun gemeinsam lernten, war das für ihn selbstverständlich. "Es wird vielleicht dann nicht bis morgen eine Besserung geben, aber ihr werdet euch besser fühlen." Sanft nahm er ihre Hand und setzte sich mit ihr wieder auf die Bank. "Öffnet eure Sinne... Konzentriert euch auf meine Hand. Erfasst alles. Schliesst eure Augen. Fühlt die Energie, die in euch pulsiert. Atmet ruhig..." Ganz langsam sprach er, ganz langsam sagte er Wort für Wort. Sie musste diese Worte nicht nur hören sondenr aufnehmen. "Konzentriert euch auf eure Energie, so das ihr sie spürt. Versucht nicht, sie zu biegen oder zu brechen, fühlt sie nur..." Er hielt immer noch ihre Hand, spürte selbst ihre Energie, die in ihr pulsierte. Es war wichtig, das er nun ihre Energie spürte. "Erweitert die Grenzen eurer Sinne. Versucht, weiter zu denken. Versucht weiter zu fühlen. Konzentriert euch auf die Energie in eurer Hand. Spürt den Kontakt mit einer weiteren Energie. Am Ende eurer Energie, fühlt die Energie, die sich mit dieser Überlagert. Versucht eure Sinne weiter zu tasten... Bis ihr meinen Arm spürt, die Energie in meiner Hand. Lasst euch Zeit... Atmet tief durch." Sanft sprach er auf sie ein, versuchte sie in eine Art Trance zu setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:28 pm

Als er mit ihr Sprach öffnete sie die Augen einen Spalt und beobachtete die Regungen in seinem gesicht, bevor sie ruhig nickte "Sehr wohl..." mit nun geöffneten Augen legte sie ihre Zierlichen Stellen an ihre Schulter, inmitte der gesammten Beschädigten stellen. "Ich kann es wieder herstellen, doch hällt es noicht besonders gut, da mein Körper dazu gemacht ist es abzustoßen, sobald ein teil meines Körpers unbrauchbar wird..." die Doll strich mit ihren zierlichen fingern kurz über einen ziefen riss, bevor sie die Augen erneut halb schloss, anfing ihre Keramikhülse wieder her zu stellen. Es dauerte nicht lange bis die Risse anfingen sich zu schliessen, das reissende geräusch von gestein kaum bemerkbar im Raum, das liebevoll knirschende geräusch des sich zusammensetzenden keramiks, als würde mann sandstein an einander reiben. "Ihr scheint doch genügend erfahrung zu haben mit meines gleichen..." sie sah ihm nur an, die Augen fast so kalt wie ihre Haus aus edlem gestein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   So Jun 13, 2010 11:48 pm

Sie zuckte erschrocken zusammen, als er so sauer auf ihr Geständniss reagierte und wäre auch fast wieder zurück auf die Bank geplumpst, wenn er nicht wieder ruhiger sprach, wodurch sie erst mal aufatmete. Nun war sie erst mal völlig unruhig, weshalb sie auch wieder verschreckt reagierte, als er ihre Hand nahm und sich mit ihr wieder auf die Bank setzte. Sie sagte nun am Besten nichts mehr, da sie langsam zu verängstigt war, noch mal etwas preis zu geben, was diesen Priester erneut zornig machte. Seine ersten Worte waren erst mal verwirrend für sie und wirklich aufnehmen konnte sie durch ihren inneren Aufruhr nicht mehr. "Wa..wa....warten Sie nicht so schnell.", brachte sie gerade so noch hervor, auch wenn er nicht sehr schnell sprach, so war es für sie im ersten Moment schon mal zu schnell, da sie erst mal zur Ruhe kommen musste. Kurz atmete sie durch und sah entschuldigend zu ihm auf, dass sie ihn erst mal unterbrochen hatte. Als er aber dann ruhig darauf wartete, dass sie bereit war, übertrug sich diese Ruhe auch auf sie und sie sah erst mal auf seine Hand, die ihre umfasste. Es fiel ihr selbst zwar nicht auf, doch legte sich ein leicht roter Schleier auf ihre Wangen, bevor sie ihre Augen schloss und versuchte seinen Worten nun zu folgen und nach diesen auch zu handeln. Nur ahnte sie nicht, wie sich ihre Energie anzufühlen hat, bis sie langsam begann instinktiv auf seine Worte zu reagieren und auch langsam in diese Trance eintauchte, in der er sie bringen wollte. Es dauerte lange, sehr sehr lange bis sie soweit war, doch rüttelte ihre Unsicherheit sie wieder etwas wach, da sie langsam bei dem Schritt war an seine Energie zu tasten. Daher zuckte sie auch kurz, was er durch ihre Hand und auch ihrer Energie sicherlich spüren konnte. Irgendwie machte sich Angst bei ihr breit, je weiter sie sich bei ihm vor traute. Irgendetwas beunruhigte sie an ihn, doch genau fest stellen konnte sie es auch nicht, bis sie schließlich endgültig abbrach und ihre Hand sich verkrampfte, sowie auch ihre Ohren an ihrem Kopf gepresst waren.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:04 am

Es war wohl für heute genug, zog sie sich schlisslich komplett zurück. Er lies ihre Hand los und beobachtete ihre Reaktion. Ihre Ohren angelegt, ihre Hand verkramft. Sie hatte fast komplett Erfolg gehabt, doch schien sich eine innere Abwehrreaktion von ihr breit zu machen. Dennoch...Es war schon etwas. Bevor sie überhaupt reagieren konnte, legte er seine Hand auf ihren Kopf und lies einen sanften Schauer von heilender Energie einfliesen. Es würde ihre Nerven beruhigen, würde ihre verkrampfte Hand lösen und... Auch etwas ihre Sinne verschärfen, ihre Lust in einen minimalen Bereich steigern. Unerfahren wie sie war, würde sie nur die heilende Magie merken und nicht den zweiten, minimalen Energie Schwall, der ebend diese manipulierende Wirkung auf sie hatte. Vielleicht würde sie es mit dieser minimalen Lust, die einsetzen müsste, auch nochmal weiter probieren. "Fühlt ihr euch besser?" er nahm seine Hand wieder von ihren Kopf und schaute sie gutmütig an. "Wenn ihr eine Pause braucht, so sagt Bescheid. Vielleicht möchtet ihr noch etwas Wasser trinken? Oder wollt ihr aufhören?" Sanft schaute er ihr in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:12 am

Lächelnt beobachtete er wie sie anfing die Risse zu schließen mit ihrer eigenen Magie. Das sie dies so schnell und sauber schaffte zeigte schon das sie ein großes mass an Erfahrung hatte im umgang damit. "aber die magie fliesst nicht in die reparierten stellen zurück sodas sie nur kurze Zeit halten" komentierte er und konzentrierte seine eigene magie. "icera magus rell....magie in form form durch magie durchfließe" flüsterte er leise wärend er mit der eigenen Hand über die reparierten stelle strich und somit die Magie wieder in das Keramik fließen lies. Kurz wartete er ab und konzentrierte sich dann erneut auf die stelle. //ja es funktioniert wirklich....die magie durchfließt nun wieder die stelle wodurch der riss nicht neu erscheint....wirklich eine interessante art ein magisches wesen zu erschaffen.// dachte er bei sich dabei und lächelte freundlich. "erfahrung mit deinesgleichen speziel nicht magische puppen sind schwierig zu produzieren aber sie haben letzendlich große ähnlichkeit mit elementargeistern und daher kann ich dir helfen da ich mit den Geistern viel erfahrung habe" erklärte er lächelnt und arbeitete sich mühevoll mit ihr zusammen durch die beschädigten Stellen. Es dauerte mehrere Stunden ehe er sich erschhöpft zurücklehnte. "ich denke das wars...." sprach er leicht erschöpft. //hat doch länger gedauert und war anstrengender als ich dachte...aber eine warlich interessante und lehrreiche Erfahrung//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:14 am

Sie merkte, dass ihre Hand los gelassen wurde, die sie gleich zu sich zog und auch leicht zusammen kauerte, bis sie seine Hand auf ihren Kopf spürte, wodurch sie nur wieder zusammen schreckte und schon schier am gesamten Körper zitterte. Irgendetwas an ihm war unheimlich aufeinmal. Doch diese Energie, mit der er sie nun erst endlich wieder beruhigen konnte. Sie entspannte sich auch wirklich und atmete erst mal wieder tief durch. Was als kleine Nebenwirkung mit eingeflösst wurde konnte sie auch erst mal nicht merken und wenn, dann wird es in diesem Moment schon zu spät sein. Als seine Hand sich von ihrem Kopf löste, sah sie zu ihm auf und schüttelte erst mal den Kopf. "Wenn es möglich wäre, würde ich mich jetzt lieber zu Ruhe begeben. .... Danke.", sprach sie dann und fügte das letzte Wort nach einer kleinen Pause hinzu. Auch wenn sie im ersten Moment noch etwas unsicher war, ob sie nicht zu wacklig auf den Beinen wäre, stand sie auf und stellte fest wie gut der Priester bereits die Fähigkeit der Wiederherstellung beherrschte. Irgendwie ziemlich erniedrigend für die Neko, die doch ein so großes Ziel hatte.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:35 am

Er merkte sogleich, das sie sich schämte. War es das sie es nicht schaffte? Nun, was anderes konnte er sich gerade nicht vorstellen. "Verzag nicht." Er stand ebenfalls auf und schaute sie sanft an. "Ihr habt es weiter geschafft, als viele anderen. Denkt nicht, das ihr unfähig seit, ich denke, wir können noch grosses von euch erwarten." Sanft lächelte er, nahm ihren Stab und gab ihn ihr diesen zurück. "Wann immer ihr Konzentrationsübungen versucht, nutzt nicht diesen Stab. Es ist ein Hilfsmittel, doch ersetzt es nicht eure Fähigkeit. Nichts von alledem, was ihr mit hilfes des Stabes erreichen könnt, ist wirklich euer Verdienst. Denkt daran." Inzwischen musste sich ihre Lust in ihr zeigen und dadurch, das sie nicht befriedigt worden ist, würde sie steigen. Ein natürlicher Kreislauf. Nur...magisch verstärkt. Wenn er es richtig gemacht hat, wovon er ausging, müsste ihre Lust sich in einen unerträglichen Bereich gesteigert haben. Nun... "Seit ihr sicher, das ich euch nicht noch etwas bringen kann?" fragte er sehr zuvorkommend, doch wollte er nur noch mehr Zeit rausschlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miaori
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mo Jun 14, 2010 9:10 pm

Sie schnappte nach Luft, als er plötzlich die treppe heruntergetrampelt kam. Der Kochtropf ließ sie beinahe fallen. Sie stellte wihn wieder richtig auf den herd und drehte sich zu him um. " ah, ehm ... wenn Si... ehm ... du Lust dazu hast ... könntest du das Gemüse schneiden... " Auf dem Holztisch in der Mitte lagen verschiedene Gemüse Arten. Es war nicht gerade die spannenste aufgabe, aber wenn er helfen wollte ... Sie hatte vor nur eine Einfache Gemüsesuppe zu machen ... Sie war einfach, doch stärkend. Genau das, was sie beide jetzt wohl brauchten. Messer und Brettchen standen ebenfalls neben dem Gemüse, alles zum schneiden bereit, während sie schätzte wieviel Wasser sie wohl brauchen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Di Jun 15, 2010 6:33 pm

Nun, wenn er etwas konnte, dann wäre es wohl am ehsten Schnibbeln. Leicht nickte er ihr zu und humpelte dann Richtung Schneidebrett. Sacht nahm er das Messer in die Hand und befühlte es. Es war scharf und dünn. Schnell lies er noch kaltes Wasser drüber fliesen, eh er sich dran machte, das Gemüse klein zu machen. Er versuchte, so gleichmässig wie möglich zu arbeiten, was ihn auch ziemlich gelang. Natürlich, manche Karotten-Stückchen waren etwas breiter, aber wer wird denn hier kleinlich sein. Schliesslich war er fertig und er drehte sich zu Mai um...die ihn ihrerseits anschaute. Ein Rotschimmer durchzog sein Gesicht. "Ha...hab ich was im Gesicht?" schnell schaute er weg. "Ich...bin fertig." Mit diesen Worten gab er ihr die Schüsseln mit den Gemüse und schaute dann wieder weg. "Hoffe, das ist soweit okay."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daelyn
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Di Jun 15, 2010 9:07 pm

Kaum hatten seine Hände ihren Keramikkörper verlassen, war kurz ein Geräusch zu hören, ähnlich einem im Schloss fallende Tür. Kurz drehte sie iher Handgelenk und hob die Hand leicht, bewog sie vor ihre Hand, bevor ihre zierlichen Finger ihren Keramikkörper abtasteten, dahin wo er vorhin noch Risse gehabt hatte. Schweigend verbeugte sie sich dankbar, senkte den Kopf, bevor sie anfing ihre Kleidung wieder anzuziehen. Die Gelenke knirschten am anfang noch ein wenig, bevor sie geräuschlos funktionierten und die Doll über ihre Schulter zu ihm sah "Ich stehe in eurer Schuld, vielen Dank." kurz strich sie sich durch das Lange weiße Haar bevor sie ihre Rechte hand wieder vor ihre hand führte, die Zierlichen Finger kurz vorsichtig bewog, diese von vorne und hinten zu begutachten Schien, bevor sie Handschuhe aus ihrer Hosentasche Kramte, diese über ihre Deutlichen Puppenhände zog.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Di Jun 15, 2010 10:14 pm

Lächelnt schaute er zu wie sie die ehemals kaputten Stellen berührte und sie dann Dankbar neigte. "keine ursache es war wie gesagt eine gute erfahrung im umgang mit der Magie.....und vllt kannst du die Schuld ja begleichen indem du mir jemanden empfehlen kannst der mich weitere Elementare Magie lehren kann" fragte er sie dann einfach mal direkt. Denn irgentwie ging es ihm auf die Nerven nur mit Eis kämpfen und Magie wirken zu können und er war schon immer Wissensdurstig. Hoffend eine positive Antwort zu bekommen beobachtete er sie eingehend.
Nach oben Nach unten
Yuzuki
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mi Jun 16, 2010 10:20 am

Die junge Frau ahnte nichts von dem was noch auf sie zukommen würde, während sie sich auf der Parkbank entspannte und sich so ihren Feierabend versüßte. Dennoch war Yuzuki im Kotrast zu den meisten Opfern, die der Vampir wohl gehabt hatte eine Magierin und konnte sich somit zumindest etwas wehren und war ihm nicht gänzlich ausgeliefert. Natürlich...nur weil man sich wehren konnte hieß das noch lange nicht, dass man auch gewinnen konnte und seinem schicksal als opfer entrinnen konnte, aber dennoch konnte es einige vampire vielleicht abschrecken.
Als es dann aber schon wieder etwas dunkler wurde stand die junge Frau auf damit sie sich nun auf den Heimweg machen konnte, denn morgen wrde sicherlich nichts sehr viel einfacher werden als heute, denn hakuro hatte ansprüche, die manch einer Maid doch ziemlich zu schaffen machte...immer wieder wurde ihm langweilig und er suchte nach herausforderungen oder irgendwas was ihn interessieren könnte...und das konnte bei diesem jungen Mann manchmal schwieriger sein, als manch einer vermuten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miaori
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mi Jun 16, 2010 6:11 pm

Mia hatte des Topf mit Wasser auf die heiße Herdplatte gestellt. Es fing schon an zu kochen, als Pares ankündigte, dass er fertig sei. Sie drehte sich zu ihm um und schaute lächelnd auf das Geschnippelte. " Wow, das ging schnell" ^-^
Sie schob alles in eine große schale und schüttete dies nun in den Topf siedenden Wassers. Der Dampf verteilte sich in der Küche. Sie öffnete das fenster neben ihr, sodass der Rauch abziehen konnte.
Dann wendete sie sich nochmals an ihn. " Super, danke... ehm, wenn du magst kannst du die reste dort in den Mülleimer verfrachten ... ich richte dann schon mal den Tisch " Sie deutete unter die Spüle und begann Gläser aus dem schrank über dem herd zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mi Jun 16, 2010 6:34 pm

Er nickte ihr leicht zu, mit immer noch roten Kopf und schaute ihr dann noch etwas zu. Ihr Kleid wehte durch den Luftzug und zeichnete immer wieder ihren Körper ab. Seinen Kopf schüttelnd, nahm er die Reste und warf diese in den Mülleimer, auf den sie gezeigt hatte. Sie selbst bereitete schon den Tisch vor, also hatte Pares nicht mehr viel zu tun. Also nahm er das Brett und das Messer und all die anderen benutzten Koch-Utensilien und begann diese schonmal zu säubern. Umso weniger fiel später noch an. Als er damit fertig war, war auch Mai soweit fertig und so setzte er sich zu ihr an den Tisch, direkt gegenüber. Mit roten Kopf schaute er auf den Teller. Ihre Nähe war irgendwie... peinlich für ihn. Immerhin...
Der Kuss ging ihn wieder durch den Kopf. Er verstand es immer noch nicht ganz, was da mit ihn passiert ist. Ob sie es wusste..?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miaori
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mi Jun 16, 2010 7:05 pm

Sie lächelte ihn an, während sie den dampfenden kessel auf ein Holzbrettchen in der mitte des Tisches stellte ( sodass sie sich allerdings noch sehen konnten ). Sie schöpfte ihm ein paar kellen auf den teller. und sich selbst dann auch. als sie sich gerade hinsetzen wollte, fiel ihr etwas auf. Zögernd ging sie um den tisch zu ihm herum und schaute ihm tief in die augen. Dann hob sie ihre hand und hielt sie an seine stirn " Du... bist ganz rot und heiß ... Ich glaube du solltest dich besser noch etwas ausruhen ... " Sie stellte sich etwas auf die zehenspitzen und drückte sich mit ihrem ganze Körper an ihn. Ihre Stirn presste sie auf seine, um so den temperaturunterschied besser abmessen zu können. Dann starrte sie ihn geschockt an. Er war noch viel heißer als sie gedacht hatte. .. und sie hatte ihn arbeiten lassen .... " du musst sofort ins bett, du hast ziemlich hohes Fieber... " in ihrem sonst so sorgenfreiem gesicht machten sich ängstliche Falten breit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Mi Jun 16, 2010 7:18 pm

"Fieber?" Er schaute sie verwirrt an. Das er rot ist, war klar, immerhin... Doch Fieber? "Ich glaub du missverstehst das ganze... Das ist....natürlich." Mit noch roteren Kopf als zuvor schaute er weg. Immerhin war sie ihn gerade wieder sehr nah gekommen. "Denk ich..." fügte er noch kleinlaut hinzu, genau wusste er es schliesslich nicht. Dennoch schüttelte er den Kopf. "Lass uns bitte essen, wenn ich dann immer noch so heiß bin, dann geh ich von mir aus ins Bett. Aber gerade fühl ich mich ganz..." Ja wie fühlte er sich denn? "..Okay, ja, ganz okay..." Dennoch, sein Herz schlug ihn nun wieder bis zum Anschlag, sah er doch ihre Lippen direkt wieder vor sich. Sanft drückte er sie von sich weg. "Bitte.." sagte er nochmal, damit sie sich setzen würde und sein Körper nicht noch weiter anregen würde. Es war für ihn eigentlich schon schwer genug. Als sie sich, wohl nur widerwillig wieder hinsetze, probierte er von der Suppe. Sie schmeckte köstlich und wärmte seinen leeren Magen, so das er schnell weiter aß. Dennoch versuchte er auf seine Manieren zu achten, auch wenn er nicht wirklich viel Ahnung hatte, wie er mit den Besteck richtig umzugehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miaori
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 4:42 pm

Besorgt setzte sie sich hin und machte sich ebenfalls an ihre Suppe. Sie tat ihr gut; das Gemüse stärkte sie innerlich auch. Es war ja immerhin schon ... um Himmels Willen, es war schon mitten in der Nacht! Sie hatte die Müdigkeit vor aufregung gar nicht richtig bemerkt. Und auch in den letzten tagen hatte sie ziemlich wenig geschlafen... Aus diesem Grund überkam sie nun der Schlaf wie von einem Moment auf den anderen. Er brach über ihr ein wie eine tosende lawiene und konstete sie viel anstrengungen, um sich wach zu halten.
Als sie fertig gegessen hatten, bemühte sie sich zu einem fröhlichen Lächeln und stand auf. " Hat's geschmeckt? " fragte sie knapp, und fing langsam an den Tisch auf zu räumen. Morgen würde sie ihm etwas richtiges zu essen machen. Sie müsste wieder etwas früher aufstehen, um die ganzen zutaten zu besorgen. "Am besten gehst du gleich schlafen, ich mache noch das Geschirr. Du musst sehr erschöpft sein ... und außerdem ist es mitten in der nacht ... " Sie war wegen seines 'Fiebers' immer noch leicht besorgt... seine Wunden waren Dank ihrer Hilfe wieder einigermaßen geheilt. Aber ob es ihm wirklich so gut ging bezwifelte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 5:32 pm

Er nickte auf ihre Frage mit den Kopf. Es war wirklich lecker für ihn gewesen, und sogleich stand er auf. Sie aber wollte, das er sich ins Bett legte, dabei fühlte er sich eigentlich gut genug. "Erst das Geschirr.. Ich will nicht das du noch arbeitest wärend ich schon im Bett bin."Also stand er auf und half ihr beim abräumen. "Wenn du willst, das ich jetzt ins Bett gehe, musst du mich schon festketten. Sonst werd ich jetzt mithelfen." fügte er noch schnell hinzu. Sogleich lies er Wasser einfliesen und bröckelte etwas Seife hinein, damit der Topf auch wirklich suaber wurde. Mit einen Tuch schrubbte er dies langsam ab, bis er blitzeblank war, dann überreichte er ihn Mia zum abtrocknen. Er fühlte sich wirklich garnicht allzuschlecht, also warum sollte er nicht helfen? Doch kaum waren sie fertig mit allem, so das Mia sich schon von ihn verabschieden wollte, knickte er fast weg. Gerade so konnte er sich noch wo festhalten, sonst hätts weh getan. Ihn wurde leicht Schwarz vor Augen und nun spürte er es auch, sein Körper brannte regelrecht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miaori
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.01.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 5:58 pm

Sie freute sich, dass er ihr half. Das nahm ihr einige Arbeit ab. Sie war es gewohnt müde und unausgeschlafen zu sein, was man ihr nie anmerkte. wirklich nie. Sie war immer die unerschöpfte, fleißige und gutmütige gewesen. Und es erfreute sie jedes mal, wenn sie jemandem helfen konnte. Erschrocken starrte sie ihn an, als er fast von ihr wegkippte, und griff nach seinem arm. " hey, alles okay? Ich hab doch gesagt, du solltest lieber ins bett gehen... " Sie hatte es ja schon komen sehen, warum musste er so stur sein? Sie war selbst kaum bei kräften, aber wie sie nun mal war, dachte sie in dem moment nur an sein Wohlergehen. " sag, wie geht es dir? schaffst du es die treppe hinauf? "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pares
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 08.06.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 6:08 pm

Wer war sie schon? Was war sie schon? Gedanken schossen durch sein Kopf, wärend Mia versuchte, ihn zu stützen. Sacht hielt er sich an ihr fest. Doch die Gedanken drehten sich und auch auf seinen Beinen wurde er wackeliger. Kurz, bevor er sich nicht mehr halten konnte, packte er Mia ganz und zog sie zu sich, drückte sie fest an sich. Sogleich landete er auf dem Rücken und dämpfte ihren Fall, da er sie ja runtergezogen hat, ab, da sie direkt auf ihn landete. Er war immer noch wach, doch mit glasigen Augen schaute er in ihr Gesicht. Die Gedanken wurden böser, wurden wilder und gefährlicher. Alles schrie, schrie den Hass herraus, den er tief in sich vergraben hatte. Doch ihre Nähe kämpfte gegen diesen Hass, das spürte er deutlich. Sie durfte nicht gehen. Sonst würde er sich, wie schon einmal, diesen Hass komplett hingeben. Mit aller letzter Kraft zog er sich und sie selbst wieder auf die Füsse und trottete Richtung seines Bettes, sie aber immer noch fest an sich gedrückt. Endlich waren sie oben angelangt und er legte sich ins Bett, sie mit sich ziehend. Der Hass kämpfte gegen ihre Kraft und auch er versuchte gegen den Hass zu kämpfen. Sein Blut begann zu kochen, was sein Fieber erklärte und das würde auch Mia merken. Sie DURFTE nicht gehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 10:42 pm

Sie nahm ihren Stab entgegen und umklammerte ihn trotz seiner Worte unsicher. Seufzend sah sie den Mann vor sich an und musterte ihn nur erneut misstrauisch, obwohl er ihr half. Wieso war er auf einmal so verdammt freundlich? Doch schüttelte sie in ihrem Inneren kurz den Kopf und lächelte ihn schließlich an. “Habt Ihr vielleicht ein öffentliches Bad oder sowas?“, fragte die Neko mit einem leicht roten Schimmer auf ihren Wangen, bevor sie sich kurz von ihm abwandte. Erst mal ein Bad oder nur eine Dusche und danach gleich mal ins Bett. Sie war für heute erst mal wirklich fertig, doch war da etwas, was sich langsam heran schlich. “Eigentlich.....sollte diese Zeit erst viel später anbrechen....“, ging es ihr besorgt durch den Kopf und auch ihre Ohren waren leicht angelegt. Irgendwas stimmte nicht mit ihr und ihr war klar, was bei ihr noch anstand in der nächsten Zeit.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Do Jun 17, 2010 10:51 pm

Der leicht rote Schimmer auf ihren Gesicht war Beweis genug für Irenicus. Und er wusste, ihre Lust würde sich noch weiter steigern, immer weiter... Es würde schlimmer werden und es würde ein Folter für sie werden. Eine qualvolle Folter... Nun, sie kannte ihren Körper und sie wusste sicherlich, was sie braucht um dagegen zu wirken. Im Kopf grinste er frech. "Nun, wir haben im hinteren Teil des Tempels ein Garten, welcher ziemlich gross und weitläufig ist. Im hintersten Teil, an einem Berghang, befindet sich ein Quelle, die wir Priester zum Reinigen unseres Geistes und waschen unseren Körpers nutzen. Ich weiss nicht, ob der Hohepriester es erlaubt, doch ich denke, wenn ich ein gutes Wort für dich einlege, wird es keine Probleme sein. Komm." Es war ein schon längerer Fussweg von 10 Minuten und Irenicus schlug ein extra langsames Tempo an, so das es garantiert bis zu 20 Minuten dauern würde. Innerhalb dieser Zeit war bisher jedes Mädchen unter seinen Zauber eingeknickt, wie lange würde Tenshikou es aushalten? Innerlich schloss er schon wetten ab. "Erscheint es dir komisch, das ich dir helfen will?" fragte Irenicus schliesslich, nach der hälfte des Weges. Er war gespannt, wie gepresst ihr Atem schon sein wird, ob sie sich überhaupt schon zusammenreißen musste oder überhaupt. Er war gespannt, welche Reaktion nun von ihr kommen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Fr Jun 18, 2010 5:00 pm

Sie nickte nur kurz zustimmend und ging vorerst noch ruhig mit, doch seine Frage ließ sie nur wieder unsicher werden. Super, als ob er in ihren Gedanken lesen könnte oder in ihr wie in einem Buch lesen kann. Irgendwie kotzte sie das schon wieder an, weshalb sie sich auch etwas von ihm abwandte. “Jetzt sei mal nicht so kleinlich ja?“, versuchte sie ihn irgendwie abzuspeisen. Der Weg dauerte leider ziemlich lange, weshalb sie auch langsam immer deutlicher spürte, dass sie ihre ‚Nekotage‘ bekam. Seufzend stellte sie sich vor, wie sie sich in dem Quellwasser abkühlen konnte. Leider schlichen sich auch andere Bilder in ihre Vorstellung. Langsam wurde ihr richtig mulmig. Irgendetwas war anders als sonst. Irgendwie war es stärker und unerträglicher als sonst. Es konnte doch nicht sein, dass es nur wegen der Anwesenheit dieses Mannes sich so verschlimmert. Kurz schüttelte sie sich versuchen zu ernüchtern den Kopf, wobei sie missachtete, dass er jegliche Reaktion beobachten konnte. Herrlich einfach herrlich, dass gerade jetzt ihr das passieren musste. “Wie lange dauert es denn noch?“, fing sie nun nach 15 Minuten laufen an zu quengeln.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Fr Jun 18, 2010 5:16 pm

"Kleinlich? Nun, klingt nich gerade sehr vorteilhaft, für ein unerfahrenes Mädchen, wenn ich da als dein Mentor schon kleinlich klinge..." Sein Blick wurde etwas eisiger, gab sie sich doch alle Mühe, seine Hilfsbereitschaft zu ignorieren. Nun gut, er konnte auch anders sein, das würde sie noch merken...
"Nicht mehr lange." sagte er kalt und führte sie weiter den Garten entlang. "Seit nicht so quengelig, es ist eine Heilige Quelle und ihr solltet wissen, das man diesen mit Geduld und Tugend entgegen geht. Mässigt Euch also." Er verfiel wieder in die weniger private Sprechweise, da sie selbst auch jeglichen Respekt vermissen lies. Nun gut... Er mässigte seine Schritte und schaute sie direkt an. "Fühlt ihr euch nicht wohl? Wenn ja, sollten wir vielleicht nicht in diese heilige Quelle treten und ihr euch lieber von einen Priester durschauen lässt. Das Krankenzimmer ist direkt in Nähe eures Quartiers." Kalte Berechnung lies ihn diese Aussage machen. Das Kühle Nass wäre wirklich vorteilhaft für sie, um das Empfinden etwas zu reduzieren, wenn auch nicht aufzuhalten. Dennoch, nun musste sie erstmal lernen, wo ihr Platz war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:25 pm

Sie lauschte seinen ersten Worten und dem Eis in seiner Stimme, weshalb sie langsam Panik verspürte. "So war das doch gar nicht gemeint! Es ist nur so, dass ich.....nun also....", zu mehr kam sie vorerst nicht, da er auf ihre letzte Frage bereits antwortete und auch noch weiter sprach, was sie nur noch mehr in Panik geraten ließ. Langsam verzweifelt ging sie sich hektisch mit ihren Händen durch ihre Haare, weshalb sie auch erst mal kurz stehen blieb. Sie wollte nicht den Anschein erwecken, dass sie keinen Respekt hatte oder die Hilfsbereitschaft von ihm missachtete, doch was sollte sie anders tun können? Schließlich war sie oft auf ihren Wunsch hin allein gelassen worden, als ihre rolligen Tage begannen und wusste daher nicht wie sie dies überspielen und dann auch noch ihre vorige Maske aufrecht erhalten sollte. Dies überstieg ihre bisherige Fähigkeit sich gegen ihre tierischen Triebe zu wehren. Seine Frage war ja gerade zu lachhaft für sie, doch konnte er kaum ahnen, dass es für sie ein Problem dar stellte. "In der Tat ich fühl mich nicht wohl, daher verzeiht bitte mein Verhalten, aber ich brauch einfach nur einen Ort, an dem ich mich mit eisig kaltem Wasser übergießen kann und bitte nehmt das nicht falsch auf, aber wenn Ihr mich von jemanden durchschauen lassen wollt, dann bitte von jemand weibliches. Bitte, ich werde Euch noch alles erklären, aber im Moment....wäre ich erst mal lieber allein.", bekam sie gerade so noch heraus, ehe sie leicht in die Knie ging und schon fast anfing zu weinen. Sie verzweifelte sichtlich wegen dieser Situation. Es war nicht in ihrer Natur gegenüber jemanden respektlos zu sein, wenn dieser ihr nur helfen will, doch gerade weil er ein Mann war, konnte sie sich nicht auf Hilfe von ihm einlassen. Aus Schutz für ihn und für sich selbst. So dachte sie zumindest.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:40 pm

Er zog die Augenbrauen etwas hoch, als sie plötzlich regelrecht einknickte und so zog er sie sacht wieder auf die Füsse. "Ich verstehe. Doch leider kann ich das nicht zulassen. Diese Quellen sind geheiligt und fliessen vor Energie über. Ihr als Uneingeweihte könnten dieser Energie erlegen. Es ist das selbe Problem wie im Tempel selbst, alleine würdet ihr eine Gefahr für euch und die Umgebung darstellen. Doch nichts reinigt euch besser, als dieses Wasser. Und das war in eurer Absicht, so habe ich verstanden. Wollt ihr alleine sein, so müsst ihr euch was anderes suchen, doch die nächste Waschstube ist ca 1 Stunde von hier entfernt... " Er hielt sie immer noch fest, da sie sich wohl nur schlecht halten konnte. In der Phase ihrer Abgelenktheit, sendete er wieder heilende Wellen aus, um ihr Zittern etwas zu unterdrücken und gleichzeitig erneute Wellen anregender Energie im Hintergrund auszusenden. Sie wehrte sich gut gegen diese Erregung, das hätte er nicht erwartet. Also muss er das ganze noch etwas verstärken. Dennoch, sie war zu abgelenkt um diese Energie zu spüren und würde nur die heilende Wirkung bemerken. "Könnt ihr jetzt stehen? Die Quelle ist nicht mehr weit, aber wenn ihr lieber ins Krankenquartier wollt, so bring ich euch hin. Doch ich weiss nicht, ob hier noch eine Priesterin ist, bisher habe ich nur den Vorsteher und die Studenten gesehen." Das entsprach sogar der Wahrheit und passte ihn natürlich auch selbst ganz gut in den Kram.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:51 pm

Als er sie auch noch berührte, stockte ihr Atem regelrecht und sie versuchte sich aus seinem Griff zu winden, ehe er weiter sprach und versuchte ihr irgendwas zu erklären, was sie in diesem Moment nicht mehr wahr nehmen konnte. Zu stark wurde es langsam und ihre gesamte Energie und Konzentration floss in ihre eigene Unterdrückung hinein, weshalb sie nicht mal ganz die heilenden Wellen von ihm wahr nahm. Er hielt sie immer noch so fest, was es für sie nur noch schlimmer machte, so dass sie auch ihre Augen fest verschloss, doch in dieser Dunkelheit erwarteten sie Bilder, die sie nur im Schlaf heim suchten, weshalb sie mit einem entsetzten Schrei einfach ausholte und irgendwo zuschlug, um sich los zu reißen, ehe sie ihre Augen erschrocken aufriss und nicht mehr wusste wo sie überhaupt war. Ihre Tränen flossen ungehalten über ihr Gesicht nach diesem Bild der Erinnerung. Sie konnte zwar so noch stehen, doch wollte sie jeglicher Berührung einfach nur aus dem Weg gehen. "Lasst mich einfach allein und wenn es nicht anders geht, dann verschwinde ich auch von hier, aber fasst mich nicht mehr an!", stieß sie langsam vor reiner Verzweiflung aus und drehte sich um, damit sie einfach weg rennen konnte vor ihm. Ganz gleich wie das nun auf ihn wirkte, doch sie konnte nicht länger in seiner Nähe bleiben und so wollte sie sich erst mal wieder zurück ziehen, auch wenn nicht in diesem Tempel in irgendeiner Gaststätte oder sonst einen Raum, in dem sie sich einsperren konnte und niemand männlichen mehr in ihrer Nähe haben musste. Nur dieses kopflose weg rennen half ihr leider nicht, wenn sie nicht wusste, wo der Ausgang nun war.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:01 pm

Ihr Schlag landete auf seiner Nase, Schmerz durchzog sein Körper und er lies Tenshikou fallen. Instinktiv griff er nach seiner Magie, nahm sich die Schmerzen und rückte seine Nase mit einen Knacken wieder gerade, als sie auch schon loslief. Oh nein, so einfach würde er es ihr nicht machen.. Er ging zu einer Schneeweißen Säule und legte seine Hände drauf. Diese Säulen waren aus magischen Steinen gehauen, die gedankliche Wellen übertrugen und so rief er die Wächter des Tempels auf... "Eine Neko-Priesterin wurde von etwas Bösen übernommen. Fasst sie nicht an, benutzt eure Bannende Magie und sperrt sie in einen Raum ein und lasst sie allein. Keine Berührung, sonst werdet ihr selbst von diesen Bösen übernommen. Ich werde mich, wenn sie sichergestellt worden ist, um sie kümmern." Zwar stimmte das mit dem Bösen nicht, aber nicht das sie noch über jemand anderen herfiel, wo er sich doch so eine Mühe gegeben hat, sie für sich zu gewinnen. Die Wächter waren exelente Kämpfer und zugleich Magier, Irenicus selbst würde auch keine Chance haben... Sie würde garnicht merken, wie schnell sie plötzlich, wie sie es wünschte, alleine sein würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:09 pm

Den Befehl von ihm bekam sie nicht mit, wie denn auch durch ihre geistige Umnachtung? Alles an das sie sich erinnern konnte, war dass jemand großes, wenn nicht sogar noch mehr ihr den Weg versperrten und ihr schließlich schwarz vor Augen wurde. Super, sie hatten sie zwar nun gebannt, doch wie sie die kleine angeblich Besessene in den Raum geschafft hatten ohne Berührung, das sollte er sich vielleicht erklären lassen. Für sie war es relativ unwichtig im Moment, dass sie als 'Verrückte' abgestempelt worden war, denn sie wachte in einem Raum ganz alleine auf. Anfangs schreckte sie hoch und war noch immer panikerfüllt von den ganzen Geschehnissen, doch konnte sie zumindest langsam aufatmen. Seltsamerweise lag sie auch noch in einem Bett, doch das war vielleicht nicht ganz so übel, da sie sich in die Decke einkuschelte und in die hinterste Ecke des Bettes rutschte. Nun hieß es diese Zeit wieder überstehen, ehe sie sich wieder unter Leute trauen konnte. Noch immer weinte sie etwas und hielt krampfhaft ihre Augen offen. Nochmal wollte sie nicht in ihrem wachen Zustand von diesen Bildern heimgesucht werden. "Mama......Mama........", murmelte sie nur verstört vor sich hin, während sich die Bilder nur wieder vor ihrem inneren Auge abspielten. In dieser Zeit waren die Erinnerungen an jenen Tag - oder Nacht - viel stärker als wenn sie Schlief und immer wieder davon träumte. Daher hatte sie es wohl geschafft noch immer Jungfrau zu sein und sie hatte nicht vor etwas daran zu ändern. Besonders nicht einfach so durch ihre unvermeitlichen Triebe.
Nach oben Nach unten
Irenicus
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Manass Thread 1   Sa Jun 19, 2010 3:21 pm

Lautlos öffnete sich die Tür zu ihrer Zelle und Irenicus trat mit seinen Stab hinein und schloss sie ebenso Lautlos wieder. Tenshikou bemerkte ihn nicht, da sie wohl mit sich selbst beschäftigt war. Sie weinte. "Soso... Scheinbar hast du dich den Wächtern entgegen gestellt..." Er nahm sich ein Stuhl und setzte sich auf diesen, in einiger Entfernung zu ihr. "Erzählt mir, was in euch vor sich geht und ich kann euch helfen. Ansonsten wird sich der Oberpriester um euch kümmern, und glaubt mir, er wird nicht so harmlos sein." Er seufzte und schaute sie genau an. "Dämonen müssen sich euch ermächtigt haben... Doch der Oberpriester fragt nicht, er treibt nur aus. Ich hingegen frage, was los ist und kann es wesentlich weniger schmerzhaft werden lassen." Er lehnte sich etwas zurück und legte sein Stab quer über seine Beine. "Euren Stab hab ich übrigens gesichert, nicht, das er noch zerbrochen wird, weil sie in euch etwas böses feststellen." Auch das war die Wahrheit, es war schon öfters passiert. "Glaubt mir, ich kann euch helfen... Ihr habt nicht viel Zeit, euch zu entscheiden, sonst kommt der Oberpriester... Und ihr wisst, wie begeistert er von euch war..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Manass Thread 1   

Nach oben Nach unten
 
Manass Thread 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Romulus Thread
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Destiny of Anime :: Manass-
Gehe zu: