Destiny of Anime
Huhu Lete!
http://destinyofanime.forumieren.com/t289-umzug-los-gehts
schaut dort bitte rein x3
DoA zieht um!
unser neues Forum findet ihr unter http://nanyanen.na.ohost.de/wbblite/
lg die Admins


Ein Fantasy RPG Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

SerendairOverwardManassTyrianneGwynweildNavarre
-1°C - +2 °C-1°C - +4°C+2°C - -6°C+3°C-1°C+20°C - +22°C
leicht bewölktsonnigklar, teilw. Nebelneblignebligruhig

 


Austausch | 
 

 Serendair Thread 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 5:40 pm

Sie lauschte seiner Antwort und ehe er es sich versah, kuschelte sie sich gleich wieder an Raven. "Was war das denn immer anderes?", hakte sie erst mal weiter nach und wirkte recht interessiert daran. Schnurrend lag sie nun neben ihm und sie fuhr mit ihren Fingerspitzen leicht über seinen Oberkörper. Zwar noch über seinen Klamotten, aber sonst dürfte er ihre kleinen Krallen ganz sanft auf seiner Haut spüren. Nun, es dürfte wohl doch anders gelaufen sein, als Raven für sich vermutet hatte. Sie war eher interessiert an der ganzen Sache nur leider zu unerfahren und unsicher.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 6:05 pm

Was für eine Frage... Raven dachte eigentlich, das es einläuchtend ist, aber wahrscheinlich war sie wirklich auch dafür zu unerfahren. Er fand es dennoch süss und irgendwie auch angenehm, wie sie über seienn Oberkörper fuhr. Sacht streichelte er sie nun, über den Stoff diesmal, weiter. "Nun... Damals habe ich auf Grund von Verlangen gehandelt... Jetzt war es mein eigener Wunsch..." Er drehte extra sein Gesicht weg, damit sie sein rotes Gesicht nicht sehen konnte. "Mehr als Küssen kenn ich jetzt auch nicht direkt..." gab er schliesslich zu. Er hatte schon mehrere Mädchen geküsst und vielleicht auch gestreichelt, aber viel weiter ging es nie, da er sich dann doch zusammen reißen konnte oder etwas dazwischen gekommen ist. Naja, was man nicht kennen lernt vermisst man nicht, daher war es auch nie so schlimm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 6:29 pm

Sie lächelte während er so erzählte und sie fing an frech zu grinsen, als er ihr gestand, dass da nicht weiter gewesen war. "Hat man dir den ersten Kuss dann auch einfach so geraubt, wie du mir?", fragte sie dann schließlich dreist und krabbelte schon wieder auf ihn drauf. Kurz sah sie ihn grummelnd an, bis sie wieder anfing zu kichern. Es war schon recht dreist sie einfach zu küssen, während er schon seinen hinter sich hatte.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 6:38 pm

Nun war er doch leicht überrumpelt worden und schämte sich sogleich, für das was er getan hatte. "Es...tut mir leid... Mir wurde er auf eine Art und Weise auch genommen, aber das bedeutet nicht, das ich ihn dir hätte auch stehlen dürfen... Tut mir leid, wir sollten das ganze Vergessen." Sie sprach wahr und hatte Recht, er hat ihn ihr einfach gestohlen, ohne sie zu fragen. Verdammt edel dachte Raven ironisch. "Vielleicht hätte ich wirklich nciht wieder kommen sollen, wenn ich sowas mache, was meinst..." Seufzend schloss er die Augen, damit sie ihn nicht weiter grummelnd anschauen konnte, auch wenn sie dann schliesslich kicherte. Doch worüber kicherte sie? Er hatte grade nicht mehr das Recht zu fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 7:04 pm

Sie fing schließlich an leise zu lachen, als er dann schließlich anfing sich zu entschuldigen und zu bereuen. Sich an Raven kuschelnd kam sie seinem Gesicht diesmal sehr nahe und stubste seine Nase leicht mit ihrer an. "Kann nun keiner mehr rückgängig machen, aber bereuen bringt jetzt auch nichts mehr. Wer war denn die Person, die dich beklaut hatte? Wie war sie so?", fragte sie weiter neugierig weiter und zuckte auch mit ihrem Ohren, während sie mit ihrem gesamten Körper auf seinen lag.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 7:30 pm

Aniki lag sacht auf ihn, scheinbar bemüht, die wunden nicht erneut zu öffnen und war wissbegierig, so wie er es halt von ihr kannte. Er seufzte tief. "Eigentlich will ich da garnicht so drüber reden...es war nicht gerade...eine schöne Erinnerung." erklärte er dann wiederwillig. "Sagen wir so, ich hätte meinen ersten Kuss lieber an dich verloren als an diese gewisse Person..." Ein erneuter Schauer bildete sich auf seiner Haut...
Sacht streichelte er weiter ihren Rücken und kraulte sie zart, versuchte ihren Wissensdurst halbwegs zu stillen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 9:43 pm

Sie sah ihn leicht nickend an, als er erwähnte, dass er lieber nicht an die Person erinnert werden wollte. Seufzend legte sie schließlich ihren Kopf auf seine Brust und schloss ihre Augen dabei. “Dann war sie wohl nicht gerade ein Sonnenschein, aber jetzt bin ja ich da und vielleicht kriegen wir Paps noch überredet, dass er in dir den perfekten Schwiegersohn sieht.“, meinte sie dann aufmunternd und schnurrte dabei auch leise, da er sie ja weiterhin streichelte und kraulte. Die Wissensdurst ließ nach und so wurde sie auch langsam doch mal müde, weshalb sie auch nur noch abgehakte Brocken als Sätze hervor brachte, während sie so langsam weg nickte.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 10:10 pm

Langsam schlies sie vor ihm ein... war nicht er der, der schlafen wollte und nun nimma kann weil sie ihn so ausgequetscht hat? So nun nicht. "Hey, nicht schlafen, du hast mich wachgehalten, jetzt will ich auch das wach bleibst!" grinste er frech und als kaum reaktion kam, legte er einfach beide Hände auf ihren Hintern. DAS musste eine Reaktion hervorrufen, wenn nicht war sie schon zu eingeschlafen. Dennoch, bevor sie überhaupt reagieren konnte, begann er sogleich auch diesen zumassieren. Sicherheit geht vor und mit einen frechen Grinsen erwartete er ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 10:22 pm

Sie grummelte nur leise, als er sie ansprach, doch als Aniki seine Hände an ihrem Hintern spürte, wurde sie sofort wieder wach und hätte beinahe gekreischt, wenn sie sich im rechten Augenblick nicht noch die Hand vor den Mund gepresst hätte. Grummelnd sah sie dann Raven an und knurrte auch leise dabei. Dafür drückte sie ihm gegen seine Nase, bevor sie sich versuchte von ihm herunter zu rollen. “Grabscher.“, grummelte sie ihm leise zu, damit nicht noch der Chef herein kam und Raven noch dafür raus warf. Na super, was hatte sie sich nur wieder eingebrockt, doch irgendwie schien es dem Herren echt gut zu gefallen so eine Möglichkeit bekommen zu haben. “Und was hast du nun als nächstes vor?“, fragte sie schmollend und klopfte mit ihren Fingern auf seiner Schulter abwartend.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 10:38 pm

"Wenigstens bist du jetzt wach." grinste er nur frech und lies ihren grummelnden Blick über sich ergehen. Er hatte nicht bedacht, das sie hätte schreien können, er wusste nur, das sie wohl eine Reaktion zeigen würde. Trotzdem lächelte er schliesslich nur sanft und umarmte sie erneut. "Ich will nichts, ausser deine Nähe gerade... " sacht küsste er ihre Wange und zog sie wieder auf sich. "Ich mag es wenn du bei mir bist... und ich hoffe ich kann öfters bei dir sein... Naja... Bis der Chef mich irgendwann rauswirft." grinste er nur frech und so streichelte er erneut ihren Rücken, diesmal erneut unter den Stoff, aber ganz sacht, darauf achtend, ihr nicht zu schnell zu sein. Er wollte ihr zeit lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 10:53 pm

Sie grummelte zwar noch eine Weile, doch war zum einen seine Umarmung beruhigend und auch seine Worte ließen sie ruhiger werden. Schnurrend kuschelte sie sich an ihn und legte erneut ihren Kopf auf seiner Brust ab. “Nun, irgendwann wird der Chef auch merken, dass ich sicher mit keinem anderen glücklicher werden könnte. Schließlich würde nicht jeder einfach so ruhig liegen bleiben und bedenken, dass ich noch unerfahren bin.“, widerlegte sie seine Vermutung, dass der Chef ihn irgendwann rauswerfen würde. Dass er ihre Nähe wollte, schmeichelte sie schon sehr, weshalb sie auch leicht errötete und es für sie auch daher gut war, dass sie ihren Kopf auf seiner Brust hatte, damit er sie nicht sehen konnte. “Wenn auch der erste Kuss verkorkst war, kann dann dafür das ....nun ja.....du weißt schon.....besser werden.“, meinte sie nur noch mehr errötend und stammelnd, während sie ihr Gesicht nur noch mehr in seiner Brust vergrub und schluckte auch kurz dabei.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 11:14 pm

Sacht streiechelte er sie weiter, drückte sich stärker gegen sie und hörte ihr zu. Auch er selbst errötete leicht, als sie einfach so von...naja sprach. Doch er küsste nur ermutigend ihre Stirn. "Ich denke doch sehr...Doch wir sollten nichts überstürzen... Vorallem würde ich da auch wieder bluten...Es sei den...." Doch er schüttelte den Kopf. Seine Worte waren schneller als seine Gedanken. "Egal, vergiss es." Mit hochroten kopf küsste er erneut ihre Stirn, hoch sacht ihr Kinn an, so das er sie nun küssen konnte... Ganz leicht näherte er sich ihren Lippen...doch dieses mal lies er ihr den letzten Schritt. Wenn sie wollte, so würde er ihr einen Kuss geben, doch er wohlte ihn sich nicht wieder stehlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 11:27 pm

Sie lächelte, als er dann einfach abbrach und kicherte auch kurz dabei. "War mir klar, dass wir da nichts überstürzen sollten und das sicherlich noch zu anstrengend für dich wäre......aber etwas anderes scheint dir ja nicht zu viel zu sein....", entgegnete sie auf seine Worte, die nur weitere Röte in beider Gesichter steigen ließ, wobei sie auch weitersprach, als er ihr Kinn anhob und ihr wieder näher kam. Dabei wurden ihre Worte immer leiser, bis sie sich selbst leicht nach vorn neigte und somit ihre Lippen seine berührten. In der Bewegung schloss sie ihre Augen und sie schnurrte leise, da sie hoffte, dass sein Streicheln so nicht noch enden würde. Irgendwie war ihr ganz anders geworden je mehr Zeit sie mit ihm verbrachte und es war auch klar, dass daraus mehr entstehen musste. Der Chef würde es verstehen, wenn sie selbst Gefühle für jemanden hatte und auch echte Gefühle von dem Gegenüber im Spiel waren und nicht nur die Lust auf ihren Körper.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 11:39 pm

Auch er schlos seine Augen, als ihre Lippen einander berührten. Es war ihr erster genommener Kuss, ein Kuss, den er gerne erwiederte. Erneut fragte er um Einlass mit seiner Zunge, hoffte darauf. Sanft streichelte er weiter ihren Rücken, streichelte sanft höher, streichelte über ihre Schulterblätter, fühlte ihre Muskeln und drückte sie sanft näher zu sich. Der Kuss sollte garnicht aufhören und er versuchte ihn sacht zu verlängern. Auch seine freie Hand nutzte er nun, um sie zu streicheln. Sachte, eher im unteren Rücken Bereich, streichelte er sie mit dieser und versuchte ihr so noch mehr Schnurren zu entlocken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 13, 2010 11:58 pm

Seine Bitte ließ sie kurz wieder unsicher zögern, als sie schließlich langsam ihre Lippen öffnete und ihn einließ, aber nicht ohne eine kleine Gegenreaktion ihrer Zunge, die seine erst mal frech zurück stieß und somit erstmal zurück in seinen Mund zwang. Irgendwie nahm sie das langsam wie ein Spiel auf, was sie langsam gerne weiter spielen würde und dadurch, dass er sie noch mehr streichelte, kam auch wie erwartet und erhofft ein lauteres und vermehrtes Schnurren ihrerseits. Der erste RICHTIGE Kuss von ihr zumindest. Wie lange er das nun andauern lassen würde? Doch kann sie sicher nicht ewig gegen die Müdigkeit ankämpfen, die sich nach und nach wieder heran schleichen würde. Allerdings sollte das ihm genauso ergehen, außer er kann so nie müde werden.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:13 am

Er erwiederte das Spiel, kämpfte regelrecht mit ihrer Zunge und eine unendlich lange Zeit, kämpften sie so um die Vorherrschaft. Doch auch seine Müdigkeit machte nach diesen Anstrengenden Kuss wieder auf sich aufmerksam. Langsam löste er den Kuss, drückte sie aber dennoch stärker zu sich und streichelte sie intensivst weiter. Doch zu mehr wollte er sie nicht bringen und so löste er sich komplett, nur um nochmal ganz sanft seine Lippen auf die ihren zu drücken, sich nochmal ihren Geschmack einzuprägen. Doch dann löste er sich vollends von ihr "Vielleicht sollten wir schlafen..." flüsterte er ihr leise in Ohr, wärend er sich leicht vorgebeugt hatte .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:18 am

Sie kämpfte regelrecht gegen seine Versuche verspielt an und hatte wirklich Spaß dabei, wenn sie nun wirklich nicht einfach fast drüber war einzuschlafen, weshalb sie mit der Zeit auch nach ließ und er auch scheinbar bemerkte. Schließlich löste sich dieser Kuss und nach einem sanften weiteren schlug er auch endlich den Schlaf vor zu dem sie nur noch ein Nicken als Antwort gab und sich an seine Seite legte, um nicht weiter auf seine Wunden zu drücken, aber dennoch an ihn gekuschelt. Irgendwie konnte sie nun beruhigter schlafen als je zuvor. Viel leichter und glücklicher. Ob es ihm genauso ging? Bestimmt, so hoffte sie jedenfalls. Doch zum Fragen kam sie nicht mehr und so schlief sie ein.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Mo Jun 14, 2010 12:52 am

Tatsächlich fühlte sich sein ganzer Körper leichter und ruhiger an und jegliche Verletzung, die hatte, tat kaum noch weh. Langsam sinkte er in den Schlaf und genoss nur ihre nähe. Und ein Gefühl, wunderschön und sanft legte sich über sein Herz. War es so etwas wie Liebe? Oder die Vorstufe dazu? Er wusste es nicht, doch wollte er ihre Nähe nicht missen. Und eh er weiter denken konnte, sankte er auch in den Schlaf.
"Was zum!!" Ein wütender Aufschrei riss Raven aus den Schlaf, wie scheinbar auch Aniki, die er immernoch in den Arm hatte und seine Lippen sehr nah den ihren war. Schnell richtete er sich auf und erblickte den Chef, mit wütend-roten Gesicht. Und er schien nicht sehr begeistert. Doch auch Raven war durch das schnelle aufspringen nicht sehr erfreut, öffneten sich doch schmerzhaft fast alle Wunden und auch Aniki war inzwischen aufgerichtet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Jun 17, 2010 10:21 pm

Es war schön in dieser Nacht wieder neben ihm eingeschlafen zu sein, doch war ihr Ziehvater nicht sonderlich begeistert davon, weshalb er wohl auch so tierisch laut wurde, als er die beiden entdeckte und sein erster Gedanke zu diesem Bild war sehr belastend für Raven. Ob es nun Liebe war was Raven für seine Adoptivtochter empfand ist dem alten Herren relativ egal, denn er war nun mal in seinen Augen auch einfach nur jemand, der seinem Goldschatz das Blaue vom Himmel log. Doch hatte er wohl kaum damit gerechnet, dass Aniki sich dem gleich zur Wehr setzte und ihren...Liebsten(?) sogleich umarmte und sich an ihn schmiegte. “Nicht böse sein Dad, er wird sicherlich ein guter Schwiegersohn, sonst hätte er sich schon lange einfach gehen lassen oder hätte auch einfach das leichte Mädchen von letztens geschnappt.“, versuchte die Neko ihren aufgebrachten Vater zu beruhigen, der etwas enttäuscht und überrumpelt von ihren Worten schien. Sich gegen die Stirn schlagend und danach den Kopf haltend und schüttelnd, verließ er den Raum erst mal und schloss die Tür hinter sich. Er musste das erst mal verarbeiten und einschätzen was da eben vor sich ging. Das Mädchen blickte recht verwirrt dem Chef nach, bevor sie zu Raven auf schaute und ein leichtes Lächeln zeigte. Scheinbar war auch er überrascht von ihrer plötzlichen Initiative, die sich so offenbarte. “Nun schau nicht so, mir ist nichts besseres eingefallen, um ihn vorerst mal abzuspeisen und ich meine es jedenfalls so ernst, wie du es ernst gemeint hast, was du in der einen Nacht mir so erzählt hattest.“, versuchte sie auch auf Ravens Gesicht ein Lächeln zu zaubern und kam daher auf das Angebot von ihm zurück, wo er meinte, dass er ihren Ziehvater noch davon überzeugen wollte den Hof machen zu dürfen. Irgendwie war sie sich bei ihm sicher, weshalb wusste sie selbst noch nicht so recht.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Do Jun 17, 2010 10:38 pm

Seine Wunden begannen zu schmerzen und zu bluten, da durc hdas schnelle aufspringen halt wieder aufgerissen waren,doch für einen Moment hatte er diese total vergessen, als Aniki sich an ihn schmiegte und ihn sogleich verteidigte. Schwiegersohn hu?...
Nach ihrer Erklärung lächelte er sacht und zog sie zu sich, ihr erneut einen sanften Kuss aufdrücken. Dennoch, langsam trat der Schmerz wieder in den Vordergrund, doch war er grade zu Glücklich als das er sich von diesen Ablenken wollte. Doch schliesslich wurden seine Verbände wieder rot von Blut und so drückte er sie von sich weg, wollte er sie doch nicht beschmutzen. "Tut mir leid, ich werde mich gleich neu verbinden." Sagte er leicht errötend. Doch bevor er das tat, schaute er ihr nochmal tief in die Augen. "Bist du dir wirklich sicher, das ich....naja wir...also... Ich der Schwiegersohn für dein Vater werden soll..?" Sein Gesicht war leicht rot, doch er hielt seinen Blick fest auf den ihren gerichtet, eh langsam aufstehen wollte um sich neu zu verbinden, wie schon angekündigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Jun 18, 2010 5:01 pm

Seinen Kuss erwiderte sie so gut wie sie eben nun konnte. Sie hatte es im ersten Moment nicht mit bekommen, dass seine Wunden durch den überraschenden Besuch ihres Vaters wieder auf gegangen waren. Als er darauf ansprach, warf sie erst jetzt einen Blick darauf und sie grummelte nur wieder. “Na toll, dankte Papa.“, murmelte sie nur wieder leicht erbost darüber und ließ sich nur ungern weg drücken. Als Raven wieder mit ihr sprach, lenkte er sie ebenso von den Wunden abgelenkt wurde. Er wirkte sich recht unsicher über ihre Worte oder doch eher seltsam erfreut? Sie lächelte schließlich aufmunternd und hielt ihn aber erst mal auf, als er aufstehen wollte. “Vergiss es, das mach schön ich.“, meinte sie nur streng und drückte ihn sanft wieder zurück in die Matratze, bevor sie sich leicht über ihn beugte und einen sanften Kuss auf die Stirn gab. Schließlich stand sie an seiner Stelle auf und holte frisches Verbandszeug, um sich darauf gleich wieder um seine Wunden zu kümmern. Durch den neuen Wissensstand errötete sie nun selbst sehr schnell, als sie ihn wieder so berühren durfte. Die Sache mit dem neuen großen Bruder konnte sie sich wohl endgültig abschminken, doch dafür hat sie etwas nicht weniger tolles bekommen, wenn nicht sogar noch etwas besseres als einen Bruder.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Fr Jun 18, 2010 5:26 pm

Wie Aniki, so errötete auch Raven sehr schnell. Ihre zarten Hände prüften und zupften, verbanden und tasteten über seiner Haut und eine vorfreudige Gänsehaut bildete sich über seinen Körper hinweg. Doch auch Schmerz war mit dieser Pflege verbunden, doch diese wirkte.... sogar noch förderlich. Seine Zuneigung zu ihr wuchs und so schloss er lieber schnell die Augen, eh sie zuviel darin lesen konnte. Er war erfreut über ihre Worte, er war erfreut über ihre Zuneigung von ihr. Und er war erfreut über ihre Nähe. Endlich eingepackt, seufzte er wohlig und öffnete sacht seine Augen erneut. "Ich danke dir... Was wird dein Vater denn jetzt machen, wo das Haus geschlossen bleibt und du ihn so mit deinen Worten überrumpelt hast? Und...was machst du jetzt noch?" Er hoffte natürlich darauf, das sie ihn weiterhin gesellschaft leisten würde, genoss er sie doch so sehr, doch konnte er das schlecht von ihr verlangen. Sachte streckte er seine Hand nach ihren Gesicht aus und streichelte sanft ihre Wange. Sie war so zart und weich. Ein leichtes Lächeln trat in sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:15 pm

Sie ging sehr vorsichtig vor, wie bei dem letzten Mal und hatte somit kaum Zeit in seinem Gesicht zu lesen, was in ihm vor ging. Ihre gesamte Konzentration lag auf dieser Arbeit, damit es diesmal vielleicht länger hielt. Als der neue Verband endlich richtig saß, seufzte auch sie leicht auf, fast zeitgleich mit ihm, weshalb sie kurz zu ihm sah und kurz kichern musste. Doch bevor er seine Augen öffnen konnte, lehnte sie schon wieder auf dem Bett, wobei ihr Gesicht nahe seinem war. "Nun, ich denke er muss das erst mal verstehen lernen, aber es ist ja nicht täglich, dass sich sein behütetes Mädchen in den angestellten Beschützer verguckt. Er braucht nun erst mal eine Weile, bis er das wirklich einschätzen kann und dann werde ich nochmal mit ihm reden. Sonst denkt er sich noch Geschichten aus, die gar nicht stimmen. Du....kannst dir sicher denken, was er sich ausmalen könnte?", antwortete sie recht ruhig und auch etwas amüsiert darüber. Doch würde das seine Frage beantworten, was sie nun tun würde. Ihren Vater erst mal seine Zeit gebend würde sie vorerst nirgends hingehen. An seine Hand, welche sie streichelte kuschelte sie sich erst mal in diese und so folgte schließlich darauf, dass sie sich wieder zu ihm kuschelte und prüfte nochmal den Sitz der Verbände.
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:24 pm

"Nun, solang er nicht denkt das ich dich verhext habe, kanns net allzu schlimm sein... Hoff ich." schluckte er leicht. Sanft legte er seinen Arm um sie und streichelte sie sacht weiter. "Dann kann ich ja beruhigt sein, wenn bei mir bleibst. Nicht das ich noch verblute und niemand habe, der die Verbände wechselt, ich könnte es nicht so gut." Frech grinste er erneut und streichelte schliessich sacht ihren Nacken. Der Verband sass nun noch eine Spur besser und sogleich spürte Raven, wie der Schmerz immer weiter zurück ging. Wohlig, aufgrund ihrer Nähe, seufzte er auf und zog sie näher zu sich. "Aber schlafen kann ich jetzt nicht mehr.... Kann ich nicht vielleicht aufstehen und meine Morgenübungen machen?" fragte er interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:31 pm

Sie sah etwas zur Seite, als er das mit dem 'verhext' ansprach. "Nun, er wird dich vielleicht nicht gleich als einen Hexer dar stellen, aber eher als einen ganz begabten Verführer, der kleinen Mädchen seinen Willen so einreden kann, als ob es ihr eigener wäre.", denkte sie nun ihren Gedanken gang auf, was sich ihr Vater so ausmalen konnte und lächelte nur leicht, bis er sie schließlich weiter streichelte und sie anfing zu schnurren. Seine Worte verstärkten das nur, wobei sich das durch einen weiteren roten Schimmer in ihrem Gesicht zeigte. Kurz genoß sie es, bis er schließlich sowas zu fragen wagte. Ihr Blick wurde ernst und eisern, ehe sie ihm antwortete: "Du hast dich vorhin hektisch aufgesetzt und das reichte, damit die Wunden wieder aufgehen. Glaubst du ernsthaft, dass sie bei deinen Übungen verschlossen bleiben? Wenn du so weiter machst, darf ich noch neues Verbandszeug kaufen."
Nach oben Nach unten
Raven
Anfänger
Anfänger
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 15.05.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jun 19, 2010 2:48 pm

Er sank leicht zusammen und nickte sacht. "Du hast ja Recht... Tut mir leid" sprach er kleinlaut aus und zog sie wieder zu sich, küsste ihre Wangen. "Verzeihst du mir?" Sacht zog er sie auf sich und streichelte sie sanft weiter. "Aber sonst wird dir sicherlich langweilig, wenn ich nur hier rumliegen kann... und wenn du dann etwas gelangweilt von mir bist, könnte dein Vater vielleicht wirklich denken, ich habe dir was eingeredet." Sanft kraulte er ihren Rücken weiter und schaute ihr in die Augen, wie sie da so auf ihn sass. "Was ist, wenn er mich dennoch raussschmeisst?" Sacht tauchte er unter ihren Hemd und kraulte sanft ihren Rücken direkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Jun 27, 2010 12:16 am

Sie lächelte schließlich wieder und schnurrte auch kurz leise, bei seinem leichten Kuss auf die Wange. Natürlich verzieh sie ihm und kuschelte sich auch vorsichtig an ihn, um nicht wieder die Wunden zum Bluten zu bringen. Seine Worte ließen sie nur etwas kichern. "Wenn er das tut, dann rede ich kein Wort mehr mit ihm. Keine Angst, ich sorg schon dafür, dass er dich als Schwiegersohn akzeptiert. Aber egal ob nun langweilig oder nicht, du bleibst erst mal im Bett, bis die Wunden nicht wieder so einfach aufgehen und danach gehts wieder an die Arbeit.", antwortete sie ihm schließlich auf seine Frage und lachte ihm frech ins Gesicht. Seine Hand unter ihrem Hemd begrüßte sie leicht mit ihrem Schweif, wobei sie über den Stoff seine Hand antippte. Schnurrend blieb sie so bei ihm und genoß erst mal diese Nähe und 'Ruhe'.
Nach oben Nach unten
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jul 31, 2010 11:40 pm

Es warinzwischen doch schon ein wenig her das ich auf der jagt nach der flüssigkeit war die mch und meine rasse am leben erhielt. Ich mochte es nicht sonderlich mir diesen leenssaft zu holen doch inzwischen hatte ich möglichkeiten gefunden das es ein wenig angenehmer war. Die selbstbeherrschund die ich mir antraiiert und tierblut waren mein geheimnis mit dem durst klar zu kommen.
So war ich auch in dieser Nacht auf der jagt und sah mich dabei um ob ich irgendwo ein schwaches oder altes tier sah, also eines welches sein leben eh schon so gut wie abgeschlossen hatte.
Nach einer Zeit sah ich ei Reh welches zwischen den Bäumern graste. Zwar war es aufmerksam allerdings stand ich gegen den Wind und bewegte mich auch leiser als jedes andere Geschöpf. Schnell brachte ich es zuende, tötete das Tier so das es nicht lange leidete und trank anschliessend das blut.
Mehr oder weniger zfrieden lies ich nun von dem toten Reh ab, sah mich nun um und stand auf. Ein wenig des blutes klebte mir noch am kin und soweit es ging wischte ich es mir ab, schob mir dann meine brille wieder zurecht die etwas verrutscht war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   Sa Jul 31, 2010 11:56 pm

Serenity war ihren weg seid ihrer Befreiung aus dem gläsernen Gefängnis allein gegangen...jedem Lebewesen was ihr begegnet war blickte sie nur flüchtig an, ehe sie dann wieder in der finsternis des Waldes verschwand. Genau an diesem Abend, wo sich der vampir, der sie damals befreit hatte seinen Streifzug begann saß sie auf einem Ast nahe des Schauspiels, welches sich angebahnt hatte.
"Eine sehr ungewöhnliche Art für einen Vampir seinem Blutdurst nachzugehen" murmelte die junge Frau, ehe sie von dem Ast heruntersprang, aber sanft auf dem boden ankam, ehe sie ihren blick erhob und den ihr zwar bekannten Vampir anblickte, abr dennoch...sie empfand ihn als seltsam und vorallem als sehr eigentümlich, denn er verhielt sich nicht wie es für einen vampir normalerweise üblich war.
Das Silberne haar von serenity begann leicht im wind zu wehen, während sich die wolken verschoben und das Licht des Mondes freigaben, welcher sich in dieser Nacht in seiner vollen Pracht zeigte. So recht wusste sie nciht, was sie von diesem mann halten sollte, der sich hingegen jeglicher Logik verhielt und dies auch noch freiwillig ohne jeglichen Zwang tat. Anderer seiner Rasse würden ihn verspotten für sein lächerliches verhalten sich an dem Blut eines einfachen Tieres zu ergötzen, doch anscheinend hielt er es für moralisch besser, als das Blut eines menschen zu trinken...denn dies spürte sie an der schwingung seiner Aura...sie war ruhig und nciht so angespannt wie es normalerweise bei einem vampir der fall war, der einen menschen aussaugte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 12:12 am

Das meine Konzentration und das bemerken von andeen Wesen nicht die beste war wenn ich auf der jagt war wusste ich schon und so wunderte es mich nur relativ wenig das mir nun doch jemand zugesehen hatte. Doch war es ein glück niemand den es etwas nützte micvh so in dieser situation zu sehen. Mit sicherheit gab es nämlich Vampire die mir wegen meiner Art an den Kragen wollten. Es war aber nur das Wesen was ich schon vor einer Zeir mal getrioffen hatte, oder eher die ich befreit hatte aus diesem unterirdischen gefängniss.
"Ja ungewöhnlich mag es wohl sein, aber doch angenehmer für mich als wenn ich in die Stadt gehe und doert mir ein Menschliches Opfer suche" erklärte ich ihr nun und noch einmalwischte ich mir übers Kinn. So wirklich schmeckte Tierblut nicht, da war das blurt der Menschen doch sehr viel köstlicher aber genau das war auch der Grund warum viele nicht aufhören konnten und dann die Menschen töteten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 12:21 am

Die junge Frau trat einige schritte an den fremden heran und blickte diesen genauer an, ehe sie ihre finger an sein Kinn legte und mit ihrer zunge kurz über sein kinn fuhr, wo noch reste des Tierblutes zu sehen waren. Ohne ein wort nahm sie ihre hand wieder weg und blickte ihm direkt in die Augen...was störte ihn so sehr daran menschen zu töten? Es gab sie im Überfluss und viele von ihnen hielten nichts von den Regeln die auf dieser Welt herrschten.
"Ihr seid zu gutmütig für diese Welt...Diese Welt ist böse...zerfressen von Neid, Gier und Hass...die menschen haben ihre eigene Welt zerstört und werden darin früher oder später untergehen" erklärte sie recht monoton, denn was konnte sie auch anderes tun? soetwas wie gefühle kannte sie nicht und das Schicksal dieser Welt war ihr genau so egal wie das Schicksal was sie erwarten würde, denn sie hatte nichts hier zu suchen.
"Wie kann man nur ein Wesen sein, was so viel Rücksicht nimmt?" fragte sie dann skeptisch und senkte ihre Kopf...sie wusste wieviele ihrer Rasse...zumindest der Boten Gottes weder Rücksicht auf die menschen noch auf sonst etwas auf dieser welt nahmen...weder gottes noch des teufels gehilfen kümmerten sich um die konsequenzen ihres handelns, wieso also tat er es? Er der doch stark genug war um sich jeglichem widersacher entgegen zu stellen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 12:34 am

Ich beobachtete wie die junge Frau auf mich zu kam und dabei überlegte ich wie sie hieß. Doch fiel mir kein Name ein und daraus schloss ich das sie sich bei mir nicht vorgestellt hatte und ich demnach wahrscheinlich auch nicht. Warum ich nun sogar stehen blieb obwohl sie mir so nahe kam wusste ich nicht einmal genau. Wohl weil ich auf meine Fähigkeiten und meinem Instinkt vertraute und wusste das ich merken würde wenn sie etwas im Schilde führen würde. Naja sie zeigte kaum Reaktionen aber auch das sagte mir das sie nicht sonderlich böse gesinnt war. Ein wenig kniff ich die Lippen aufeinander als sie mir übers kinn leckte und mit damit noch ein wenig des Blutes entfernte. Ein komisches kribbeln hinterlies ihre Zunge aber ich versuchte es erst egal zu igorieren. Was ich nicht ignorieren konnte war ihr blick der direkt in die Augen ging. “hmhm” ich räusperte mich kurz. “das mag schon sein aber ich möchte nicht zu den wesen gehören die schuld am sterben sind. Es reicht doch wenn sie sich selbst zerstören.” antwortete ich ihr nun ruhig. “wie heit du eigendlich?” ragte ch sie nun direkt denn ihr name interessierte mich doch schon sehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 12:41 am

Als sie die Frage des mannes hörte hob sie erneut ihren Kopf an und blickte ihn an.
"Mein Name ist Serenity....und der eure?" fragte sie dann gerade heraus, denn wenn er schon ihren namen kennen würde, so wollte sie den Namen ihres gegenübers ebenso erfahren. Irgendwas an ihm stimmte sie ungemein ruhig, denn normalerweise würde sie niemandem ihren Namen verraten vorallem nicht einer Person die sie nicht einmal kannte. Dennoch...ihr Verhalten war anders als ihr sonstiges, denn einem Kampf hatte sie bisher mit einem anderen starken wesen immer herausgefordert...er allerdings war anders...er schien irgendwie seinen grund zum Leben nicht mehr zu haben...oder sie bildete sich dies bloß ein.
"Im übrigen solltet ihr euch nicht länger als nötig mit mir abgeben....sie lieben es mich aus dem Hinterhalt anzugreifen um mich zu töten" sagte sie mit einer verhältnismäßig ruhigen stimme...normalerweise würden menschen oder andere wahrscheinlich nicht so ruhig sein, wenn sie wüssten, dass sie auf der Abschussliste der engel standen und jederzeit die gefahr von oben kommen konnte.
Sie kannte die Tricks gott sei dank, denn immerhin war ihr gehirn nciht ungefüttert geblieben während sie in dem labor "erschaffen" wurde...sie kannte alle Dinge die Gott seinen boten beibrachte und somit auch die methoden störendfriede zu beseitigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 12:58 am

Ob es mich nun freute sie kennen zu lernemn wusste ich nu nicht direkt denn ihre art war ja doch relatv seltsam. Ich selbst war ja doch ein sehr ruhiges wesen aber sie schien emotionslos zu sein und das irritiere mich ja doch etwas. Viele waren genervt, still oder so etwas aber bei ihr war einfach.. nichts.
"Freut mich, ich heiße Ashido" antwortete ich ihr nun und sah ihr nun auch kurz in die Augen.
Als sie diers sagte sah ich mich ein klein wenig um, doch momentan schiel alles ruhig zu sein denn ich konnte kein bedrohliches wesen in der Nähe spüren. Es konnten natürlich wsen da sin die ihre Aura zügelten doch auch dies konnte ich inzwischen erkennen soweit hatte ich schon trainiert. "Du braucvhst dir keie Sorgen machen. Momentan ist niemand außer dir und mir hier. Und natürlich hier und da ein paar tiere. Allgemein kommen hier nicht viele hierher, wir sind immerhin recht tief im Wald und wenn du an geflügelte wesen wie Engel oder Dämonen denkst, die bemerke ich wen sie noch weit hoch über den Baumkronen sind" Mein blick ging nun zwischen den Bäumen hindurch. "Möchtest du mit kommen? Ich finde es relativ unbequem hier herum zu stehen" murnelte ich nun einigermaßen verständlich, sah sie dann wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 1:06 am

Serenity war doch einigermaßen beeindruckt von dem was er sagte und dennoch...irgendwas stimmte nicht ganz...was es war wusste sie nicht ob es un mit ihm oder ihr selbst zu tun hatte war ihr ein rätsel, aber vielleicht würde ihr mehr auffalenn, wenn sie ihn begleitete, denn noch immer konnte sie mit dieser zeit und dem ganzen Gefühlsduselein nichts anfangen...niemand hatte ihr das fühlen beigebracht, denn sie war immerhin nur erschaffen..soetwas wie gefühl wurde ihr nicht entgegengebracht, denn immerhin war sie nicht wie andere Wesen geboren worden und von einer Mutter umsorgt worden.
"Gut...ich komme mit euch Ashido" meinte sie dann und merkte selbst, dass es ungewohnt war jemandem beim namen zu nennen...sie kannte niemanden und er...er war das erste wesen, was sie beim namen nennen konnte...was für sie mehr war als eine flüchtiger Blick...ein bild das wieder verschwinden würde, denn er wurde nun personifiziert und mit mehr als nur einem bild in ihr gedächtnis gespeichert.
"Aber wieso...ladet ihr jemanden wie mich ein? ihr kennt mich nicht und es gibt nichts was euch irgendwie einen vorteil daraus verschaffen würde" murmelte sie skeptisch und legte ihren finger an ihre lippe, ehe sie dann einfach versuchte weitere gedanken dieser art zu verdrängen...wahrscheinlich war ihm so etwas wie ihr nie in den sinn gekommen...er war ein emotionaler Vampir...ein lebewesen das gefühle hatte und wahrscheinlich nciht so rational dachte wie sie...ob sie wohl auch irgendwann soetwas wie gefühle kennenlernen würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 1:14 am

Ich war auch froh das gerade niemand da war der angreifen konnte den wenn ich frisch blut getrunken hatte, hatte ich gern mal ein wenig zu vuel Kraft und hatte diese nicht zu hundert prozent unter kontrolle. Dies wollte ich auch nicht provozieren und das war auch ein grund warum ich schnell ieder nach hause wollte. In ein paar stunden würde es besser werden und ich könnte auch wieder anfangen zu trainieren.
Mich überraschte es doch das sie sogar mit kommen wollte denn sie sah doch eher so aus als würde sie kein interesse an anderen Wesen haben. Offenbar irrte ich mich aber und das feute mich sogar ein wenig. "schön, dann komm mal mit" sagte ich undlächelte sogar ein wenig.
Icjh drehte mich schon mal in die Richtung indie wir mussten und ging langsam los, beantwortete ihr dann auch ihre frage. "Ich finde dich nicht wirklich unsympatisch und ich finde du köntest ruhig etwas gesellschaft gebrauchen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 2:13 pm

So ging Serenity mit dem Vampir namens Ashido mit...sie wusste nicht,w as sie erwarten würde, denn sie war nie in einer Art haus oder ähnlichem gewesen. Seid sie befreit wurde schlief sie immer unterm freien Himmel und lebte auch sonst nur draußen egal ob es regnete oder ob die sonne schien. Sie kannte so einen Luxus eines Hauses nicht und es war auch gut so, denn sie konnte und durfte nicht ein einem ort verweilen.
"mh....gesellschaft...könnte schon möglich sein...ihr seid das erste wesen mit dem ich eine art konversation angefangen habe" meinte sie ehrlich, denn was brachte es ihr zu lügen? Sie wusste nicht, dass Gesellschaft sehr wichtig war für manche wesen sogar überlebenswichtig und sie war gespannt darauf, was sie noch alles in erfahrung bringen würde...er war anders, aber nicht auf die schlechte art und weise...ansonsten hätte sie wohl auch nicht mit ihm gesprochen.
"Bisher bin ich jeder art von Lebensform aus dem weg gegangen" fügte sie dann noch hinzu und blickte den mann vor ihr an...zum ersten mal musterte sie ihn genauer vorallem seinen körperbau...er war größer als sie und auch seine schultern waren breiter als die ihrigen...das war wohl nunmal so, weil sie eine Frau und er ein mann war...aber dennoch vorher hatte sie nie wirklich unterschiede genauer beachtet als den kräfteunterschied.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 7:05 pm

Ich loes mir nicht unbedingt Zeit aber ich gin g auch nicht zu schnell das sie gut hinterher kam. Auf hetzereien hatte ich keine Lust, denn dafür gab es ja auch überhaupt keinen Grund. Ich hörte ihr auch nebenbei zu und blickte ab und zu zu ihr nach hinten weil sie leicht verhetzt schräg hinter mir ging. Sie wusste ja auch gar nicht wo es lanh ging, wearscheinlich lies sie mir deshalb den vortritt. Das ixch in der Tat die erste Person war mit de sie sich rihtig unterhielt erstaunte mich nu docjh denn immerhin war scho einige zeit vergangen seitdem wir uns das letze mal getroffen hatte. "aha? Und warum gehst du mir nicht aus dem weg? also, mich freut es das du mit mir redet und nicvht mit anderen doch wundern tut es micvh doch ein wenig" antwortete ich ihr und blieb nu stehen. Noch sah man nichts aber ich hielt die Hand nun vor mich in der Luft, murmelte etwas und ein spalt öffnete sich. Durch diesemn spalt sah man auf mein kleines häusschen. "Wunder dich bitte nicht, so manchen Besuch möchte ich nicht so gern haben, deshalb versteck ich mein Zuahuse lieber. Und außerdem versteckt es darin auch die aura, du kannst dic also entspannen" ich machte mt der hand eine geste die ihr sagtedas sie hinein gehen sollte. nachdem sie dies getan hatte folgte ich ihr hinein und der spalt schloss sich wieder. Stattdessen öffnete ich nun meine haustür "birtte nach dir!" ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 7:26 pm

Sie blieb direkt neben ihm stehen, als er stoppte und das magische schild, was sein haus beschützte etwas auflöste, damit man ohne probleme hindurchtreten konnte.
"Ich weiß auch nicht so recht woran es liegt, dass ich mich gerade mit euch unterhalte...vielleicht ist es einfach, dass ihr eine vertrauenswürdige ausstrahlung habt...ich kann es nicht genau erklären" meinte sie und blickte dabei zu dem kleinen häuschen vor sich...es war ihr irgendwie peinlich nicht genau benennen zu können, was genau sie dazu antrieb mit ihm zu reden...aber vielleicht konnte sie es später genauer sagen...so hoffte sie zumindest.
"ich kann verstehen, dass ihr keinen ungebetenen besuch wollt...immerhin sehen nicht alle, dass vampire auch unterschiedliche einstellungen haben...wie ihr, dass ihr keine menschen aussaugt sondern tiere damit ihr kein menschliches wesen töten müsst" versuchte sie sich selbst die situation noch einmal genauer vor augen zu halten. Um ehrlich zu sein wusste sie nicht recht, wieso sie ihm vertraute...immerhin konnte er auch darauf aus sein sie zu töten, aber alles an ihm schien so...ruhig und überhaupt nicht boshaft zu sein, was sie wunderte...normalerweise wiesen die vampire eine solch böse aura auf, dass vampijäger sie recht schnell fanden, aber bei ihm war das anders.
"entschuldigt die frage aber...wieso seid ihr so anders als die meisten vampire? ihr wirkt eher menschlich als das ihr ein charakter besitzt wie ein vampir" murmelte sie leise vor sich hin, denn irgendwie beschäftigte sie das schon ziemlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 7:47 pm

Auch meine haustür hatte ich schnell geöffnet und das Licht war angeschaltet. Nachdem wir auch den Flut betreten hatten zog ich mir gleich meine Jacke aus und hängte sie an den Haken. Meine Begleitung sah ich an aber eine jacke schien sie nicht zu tragen die ich aufhängen konnte. Was ich nun hörte brachte mich zum lächeln. Ja genau diese ausstrahlung wolte ich auch haben und offenbar war es auch gut so denn so konnte ich ihr zeigen das es auch nette vampire gab, oder allgemein nette wesen die nicht nur etwas taten um irgendinen nutzen aus etwas zu haben odfer so ähnlich. Bei mir war es einfach die gastfrendschaft und das sie mich auch interessierte und neugierig gemacht hatte auf sich, was mich dazu brachte sie zu mir einzuladen. "Das mit dem Besuuch stimmt sogar" bestätigte ich ihr. naja das ich mich auch versteckte damit eine ganze bestimmte kleine person mich nicht fand verschwieg ich nun erst mal. Ich wusste das Chiari nicht nur meckern wpürde wennsie mich finden würde. Ich hatte doch etwas Angst um mein Leben. "Folg mir einfach" bemerkte ich kurz und führte sie ins Wohnzimmer wo ich auch das Licht anschaltete. Meine Augen waren auch im dunklen gut aber ich hatte mich einfach dran gewöhnt so menschliche dinge zu tun. "Ich finde das vampirdasein eigendlich nicht sonderlich toll. Man wird immer gerne mal schief angeschaut wenn andere wissen das man eion vampir ist, viele fürchten sich vor uns wesen und das ist nicht meine absicht. Aber ich habe auch das passende aussehen dazu für meine art. Meine Augenfarbe deutet schliesslich auch nicht unbedingt auf einen Vampir hin" kurz deurete ich auf meine hellgrünen Augen die sie freundlich ansahen. "komm setz dich doch" schlug ich vor und setzte mich dabei selbst auf die couch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 8:44 pm

Serenity hörte seinen Worten genau zu, während ihr blick die räumlichkeiten genau ansah. Alles war sehr liebevoll eingerichtet, was sie schon etwas verwunderte...normalerweise hatten männer ja nicht so das geschick eine wohnung mnit so vielen details einzurichten...aber sie wusste ja auch nicht ob er irgendwie mit einer frau zusammenlebte...das war immerhin nicht ungewöhnlich, dass vampire zusammenlebten.
Jedoch setzte sie sich dann erst einmal auf die couch und versuchte sich auch einmal an einem lächeln, was ihr aber nicht so recht gelingen wollte, was ihr doch etwas unangenehm war. Sie kannte das alles nicht, aber sie musste lernen sich etwas unauffälliger zu benehmen denn irgendwann würden die menschen sicherlich auf sie aufmerksam werden.
"wohnt ihr allein hier? das haus ist ziemlich groß für eine person" erwähnte sie nebenbei, denn was wirklich bei ihm alles geschehen war konnte die junge Frau nicht ahnen...sie wusste nicht wie man sich am besten anderen leuten gegeüber verhielt und vorallem nicht, dass man solche fragen eigentlich nicht stellte, wenn die person einem gegenpber nicht von sich aus darüber sprach.
Aber sicherlich würde sie es noch lernen, was höflichkeit und zurückhaltung bedeutete...irgendwann..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 9:24 pm

Tja das mein haus so eingerichtet war wie es nun aussah hatte ich den jahren wohl auch zu verdanken. Ich hatte hier schon damals gelebt, war dann aber einige Zeit lang fort gewesen. Doch nun lebte ich wieder seid einigen jahren wieder hier, traute mich abernicht so recht irgendetws so wirklich um zu gestalten. Nur ein klein wenig moderner hatte ich manche sachen gemacht, manch anderen Räume hatte ich aber so gar nicht angerührt, außer halt putzen und so etwas.
Das sie einfach so drauf los fragte machte mir gar nichts. Wenn Leute es nicht anders kannten fragten sie auch wirklic das was sie wissen wolltn und behielten es nicht für sich weil sie sich nicht trauten. daher antwortete ich ihr nun auch ehrlich. "Ich habe hier schon mit mehreren Personen gelebt aber das hat alles nicht soo ewig gehalten. Ich wollte mir aber auch nichts neues suchen, ivh hab mich an dieses haus hier gewöhnt" erklärte ich ihr nun mit einem lächeln auf den Lippen, obwohles auch an sich eine traurige sache war. So wirklich freiwillig hatte mich niemand verlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 9:36 pm

Serenity nickte leicht, als er erklärte, dass die meisten mit denen er hier gewohnt hatte irgendwann gegangen waren...auf welche art und weise konnte man sich durch seinen tonfall bereits erklären, weshalb sie darauf nicht weiter eingehen wollte. Jemanden zu verlieren war sicher schmerzhaft, auch wenn sie es nicht nachvollziehen konnte...
"Dennoch...ein sehr schönes haus" murmelte sie, auch wenn das was sie sagte richtig war...sie war zuvor auch nie in einem anderen haus gewesen, weshalb man an sich leicht darüber schmunzeln müsste, wenn man diese worte von ihr hörte.
"Ir scheint ein sehr langes Leben bereits zu führen, wenn einige Personen hier mit euch gelebt haben...schon seltsam...mein körper lebt schon seid knapp 200 jahren, aber mein geist und körper zusammen erst seid einigen wochen...." wisperte sie leise vor sich hin und blickte auf ihre hand, die sie zuvor, als sie noch in dem reagenzglasähnlichen gefäß gefangen war nicht bewegen konnte. Sie hatte vieles mitbekommen, was in den Jahren passiert war und dennoch hatte sie nie selbst an diesen Ereignissen teilgenommen, auch wenn sie alles darüber wusste.
Sie war schon ein sehr seltsames wesen, denn niemand konnte das was sie war genau definieren...sie war kein engel...kein gefallener aber auch kein wesen, was sonst bekannt war...sie war etwas künstlich hergestelltes, was aus genen zusammengefügt wurde um eine macht zu schaffen, die der armee luzifers entgegen treten konnte...aber dies hatte sie nicht vor...deswegen waren ihre weißen flügel auch schwarz geworden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 9:55 pm

Schmerzlich war es in der Tat gewesen dioe Personen irgendwo dabe sogar auch verloren zu haben. Die Frau die ich geliebt hatte war gestorben und Chiari, die irgendwie auch wie eine kleine schwester für mich war, musste ich von hier verbannen und nun auch verhindern das sie ihr altes Zuhause wieder fand. Mein Blick war an die Decke gegangen wo ich nun dasMuster des Holzes betrachtete und es verfolgte. Es war hier ales seh gut erhalten obwohl dieses haus auch schon sehr alt war. Ok vieles musste auich erneuert weren aber das war nun mal so. "Vielen dank" bedankte ich mich, ohne düber nach zu denken ob sie überhaupt vergleichen konnte. Naja hübscher als dieses labor in dem sie mehr oder weniger glebt hatte war es mit sicherheit.
Nun sah ich wieder zu Serenity hinüber, lächelte. "stimmt schon das es etwas seltsam ist, aber du wirst mit sicherjheit auch noch länger leben, viel richtg lernen und kennen lernen!" mit einem breite lächeln stützte ich mich auf meinen beinen ab. "Hast du vielleicht hunger? Dann kann ich schauen was icgh dir shnelles zaubern kann!" Ja kochen konnte ich sogar relativ gut und gerne tat ich es aucj.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 10:10 pm

Etwas verwirrt blickte sie Ashido an, welcher ihr anbot, dass sie doch etwas essen konnte, wenn sie denn hunger hatte. sie war sehr verwirrt darüber, denn sie...hatte seitdem sie das Labor verlassen hatte eigentlich so gut wie gar nichts gegessen...ihr körper schien anders zu sein als der der meisten wesen...sie konnte länger ohne trinken und essen auskommen als andere und...wenn sie ehrlich war ängstigte ihr eigener Körper sie.
"Schon....aber ich möchte keine umstände bereiten...immerhin habt ihr mich schon hierher eingeladen und...da möchte ich nicht unnötig lästig sein" meinte sie und knibbelte dann etwas an ihrem kleid...es war ihr unangenehm zuzugeben, dass sie anders war und vorallem so viel anders....jedes lebewesen brauchte früher oder später nahrung in welcher form auch immer...sie allerdings kam schon über 4 wochen ohne nahrung aus...das einzige was sie zu sich genommen hatte war flüssigkeit...
"verzeihung...ich bin nicht wirklich gut darin mit anderen umzugehen...." nuschelte sie leise und fast unverständlich, denn was sollte sie denn großartig machen? sie wusste nichts wie es war mit anderen Lebenwesen aufzuwachsen oder mit diesen zu leben...sie kannte dies alles nicht und so war sie noch sehr unbeholfen und wirkte immoment mehr wie ein kind, als wie eine erwachsene frau
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 10:18 pm

Ich war inzwischen schon aufgestanden, beobachtete ihre reaktion und fand es irgendwie niedlich,. Ich hatte eher mit einem monotonen ja oder nein gerechnet, stattdessen schien sie sogar etwas verlegen oder si zu sein. Es brachte mich zum lachen und ich musste mir die hand vor den mund halten um wieder auf zu hören. "das ist wirklich niedlich! Keine Sorge! du machst mir damit keine Umstände! Ic müsste noch etwas von vorhin im kühlschrank haben und frisches obst als nachtisc ist auch da, also ist das keeiinn problem!" Ich grinste sie an. Ich hate wirklich schon länger nicht so gelacht und so einen spaß an eoner person gehabt wie bei ihr. Es war kein aus lachen was ich da tat, ihre art ampüsierte mich bloß. Einfach so legte ic meine Hand auf ihren kopf und wuschelte ihr kurzdurvs haar, keine ahnung was mich dazu trieb. "Komm mit oder warte hier! Ich mach das essen" meinte ic noch, ging dann los und in die Küche hinüber.
Tatsächlich fand ich noch Reis und ein Rest Curry welches ich auf einen teller füllte und in die Mikrowelle stellte um es auf zu wärmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 10:39 pm

So recht wusste sie nicht, was sie machen sollte, doch sie entschied sich aufzustehen...allerdings nicht um in die küche zu gehen und ihm zu folgen sondern um sich noch etwas umzusehen. Die wände waren voller bilder und diese waren schon so alt, dass sie zum teil schon vergilbt waren...Auf jenen wo man Ashido sah war er sehr glücklich...er lachte und schien wirklich froh und zufrieden zu sein. Irgendwie beneidete sie ihn, denn sein Leben schien er genutzt zu haben...zwar war darin auch viel schmerz, aber auch sehr viel glück, von dem sie nicht gerade reden konnte.
Schweigend betrachtete sie das lächeln auf den Fotos und dachte darüber nach, wieso sie nciht anders geboren worden war...wäre sie ein mensch oder sonst etwas gewesen wäre ihr leben einfacher als ihr jetztiges....sie war nicht einmal eine eigenständige person...erschaffen aus genen der mächtigsten himmelwesen um luzifer zu fall zu bringen...und dennoch sie war nciht glücklich über das was sie machen sollte.
Sie wusste, dass sie irgendwann erneut in einen konflikt mit den anderen engeln kommen wrde, doch was blieb ihr auch übrig...sie konnte nirgends bleiben, ohne das sie andere mit hinein zog...sie bevorzugte das allein sein aus mehreren gründen...es vermied die verlustangst und auch das gefühl der einsamkeit, wenn man es eh nur kannte allein zu sein...genau deswegen könnte sie auch hier nicht lange verweilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 11:23 pm

da sie nicht hinterherkam schloss ich daraus das sie im Wohzimmer wartete. Nun nahm ich noch ein wenig obst welches ich kleinschnitt und in eine schüssel packte. Erdbeeren und Äpfel, und davn auch ein wenig mehr da mir obst nach dem Blut auh immer recht gut tat. Ich überlegte gar nicht ob sie Curry mit Reis und Erdbeeren oder Äpfel mochte, aber eigendlich waren das savhen wo ich kaum jemanden getroffen hatte der dies nicht mochte. Falls sie es gleich nicht esen wolte würde ich scon etwas anderes finden.
Als die Mikrowelle kurz piepte öffnete ich das türhen, nahm den teller heraus und packte eine gabel oben drauf. in der anderen hand nahm ich dann die Schüssel mit dem Obst. Mit vollgepackten Häbnden kam ich nun zurück ins Wohnzimmer und ich selbst fand schon das es uglaublich gut roch, aber satt war ich und die portion war ja auch für meinen gast. "soo da bion ich wieder" sagte ich als ich das Wohnzimmer wieder betrat. Sie stand noch da und sah sich offenbar die Bilder und die anderen sachen die ich so verteilt hatte an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serenity
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 11:38 pm

So drehte sich serenity wieder zu ashido, welcher mit vollen händen aus der küche zurückgekommen war. neugierig aber noch immer ihre fassung wahrend blickte sie auf das essen, ehe sie ihm den teller mit dem sogenannten curry abnahm.
"Es...riecht lecker" murmelte sie dann und setzte sich erneut auf die couch. Zwar kannte sie den geschmack nicht von den jeweiligen sachen, aber so würde sie wohl ihre erstenerfahrungen machen was das leben unter den menschen betraf. So nahm sie den löffle, der bereits auf dem teller lag und nahm etwas von dem curry darauf, ehe sie dieses in den mund steckte.
"mh..." murmelte sie erst ehe sie den löffel dann aus dem mund nahm. "...lecker...danke für das essen" nuschelte sie dann etwas undeutlich, denn bisher hatte sie niemandem je gedankt...und er war glech so freundlich zu ihr obwohl er sie nicht einmal kannte...jedenfalls nicht so als das man eine person einlädt und dann auch noch bekocht.
Es war ihr peinlich zugeben zu müssen, dass die menschlichen speisen sehr lecker waren, denn an sich wollte sie mit der menschenwelt nichts zu tun haben, aber ihr blieb wohl zurzeit nichts anderes übrig als sich auf...diesen mann namens ashido zu verlassen, welcher ihr helfen könnte einigermaßen normal mit menschen zu interagieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashido
Newbie
Newbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.10

BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   So Aug 01, 2010 11:46 pm

Es war nett vonihr mir den Teller schon einmal ab zu nehmen, so war es einfacher sih hin zu setzen ohne irgendetwas über zu schütten. Auch ich setzte mich hin, stellte die schüssel mit dem obst auf den Tisch und sah ihr dann zu wie sie de ersten löffel voll nahm. Jede kleinste reaktion nahm ich mit einem lächeln auf und es frreute mich sehr das es ihr schmeckte. "Das ist schön! Wenn es dir schmeckt freut es mich sehr und das ist schon dank genug!" antwortete ich ihr und lies sie dan erst einmal in ruhe essen. Mir fiel jetzt erst aufdas so manche sachen völlog normal waren die für sie wohl komplett neu waren, einfach hier zu sitzen ohne bedenken zu haben, beruhigt durch zu atmen und das essen zu genießen. dDies alles tat ich schon seid jahren, sogar jahrhunderten und sie lebte, mehr oder weniger, auch schon länger und doch tat sie so etwas zum erstenmal. Das ich nun dabei sein durfte freute mich sogar noch mehr. "Ich finde du solltest diese nacht einmal richtig entspannen und keine angst haben das irgendjemand etwas böses tun will. Wie wärs wenn ich dir ein Bett fertig mache und du diese Nacht hier bleibst?" ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serendair Thread 1   

Nach oben Nach unten
 
Serendair Thread 1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Romulus Thread
» [SF] Technologie-Diskussions-Thread
» Unnötiger Thread x3
» Südwärts [MSG-Thread]
» Spam Spiel Thread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Destiny of Anime :: Serendair-
Gehe zu: